SIE SIND HIER: ASTROWOCHE »  NEWS

Alle Mond-Pausen 2011. Ihre Chancen und Risiken


Wenn der Mond schweigt: Alles über die Mond-Pausen 2011


Der Mond ist wie unser innerer Motor. Er ist der Zündfunke für alles, was wir tun und treibt uns an. Deshalb fühlen wir uns jedes Mal wie gelähmt, wenn Mond-Pausen stattfinden. Hier lesen Sie, wann in diesem Jahr solche lähmenden Phasen auf uns zukommen. Außerdem verraten wir Ihnen, wann die längsten, wichtigsten und bedeutendsten Mond-Pausen stattfinden und welche Chancen und Risiken sie bergen...
Mond-Pausen
Foto: Yuri Arcurs, fotolia

Eine Mond-Pause entsteht, wenn der Mond von einem Sternzeichen ins nächste wandert. Nehmen wir mal an: Er hat den Widder verlassen, ist aber im Stier noch nicht angekommen. Dann befindet er sich, wenn man so will, in einem Niemandsland.

Es ist, als ob der Mond den Atem anhalten würde. Alles steht still, ein paar Stunden, aber auch ein, zwei Tage, wie das 2011 auf Sie zukommen wird. Wir verraten Ihnen die Termine aller Mond-Pausen 2011. Auf die sieben längsten, wichtigsten und bedeutendsten Mond-Pausen gehen wir außerdem genauer ein.

Hier erfahren Sie, wie diese sieben Mond-Phasen sich auf Sie auswirken. Wir verraten Ihnen, was Ihnen während der einzelnen Mond-Pausen droht und was Sie beflügelt. Denn wie alles in der Astrologie hat auch dieses astrologische Phänomen zwei Gesichter.

Jede Mond-Pause wird vom Planeten beherrscht, der vor dem Eintritt in die stumme Phase zuletzt in einem positiven oder negativen Winkel (Aspekt) zum Mond stand. Dieser König der Pause bestimmt den Einfluss der Phase auf Sie.

Doch wie das auch immer ist, welche Auswirkungen diese Mond-Pausen auch immer haben werden, Sie sind im Vorteil, weil Sie die genauen Daten kennen. Wenn alles um Sie herum wie gelähmt ist, können Sie sich noch besser durchsetzen.

FOTOGALERIE

Die wichtigsten Mond-Pausen 2011:

Die wichtigsten Mond-Pausen 2011

Die wichtigsten Mond-Pausen 2011: Die verhexte Mond-Pause

Endlose zwei Tage hält der Mond den Atem an, lässt uns im Stich: vom 31. März, 15.45 Uhr, bis zum 2. April, 13.17 Uhr.

Herrscher der Mond-Pause ist Pluto, zu dem der Mond vor Eintritt in die lähmende Phase im Sextil stand. Es ist wie verhext, nichts klappt, was Sie in dieser Zeit anpacken. Der Computer rauscht ab, das Auto streikt, es gibt Streit mit den Kindern und Kollegen. Sie können sich auf nichts verlassen, was jetzt gesagt, beschworen, ausgemacht wird.

Die wichtigsten Mond-Pausen 2011: Die erholsame Mond-Pause

Vom 6. April, 1.03 Uhr, bis zum 7. April, 13.23 Uhr, schweigt der Mond.

Herrscher der Mond-Pause: Venus. Partner, Kollegen, Freunde sind launisch, mit sich selbst nicht zufrieden. Liebesschwüre bedeuten nichts. Am besten Sie konzentrieren sich ganz auf sich selbst, tun sich was Gutes. Wohlfühlbad einlaufen lassen, relaxen, sich selbst pflegen, ein schönes Buch lesen.

Die wichtigsten Mond-Pausen 2011: Die lähmende Mond-Pause

Fast zwei Tage überlässt uns der Mond unserem Schicksal: vom 27. April, 21.53 Uhr, bis 29. April, 19.34 Uhr.

Wie Ende März wird die Mond-Pause von Pluto beherrscht. Sie fühlen sich abhängig von Menschen, die Ihnen sehr nahestehen. Geringste Unpünktlichkeit, Unzuverlässigkeit wird Ihnen besonders übel genommen. Es ist aber auch schwierig, Verabredungen und Abmachungen einzuhalten.

Die wichtigsten Mond-Pausen 2011: Die verlogene Mond-Pause

Vom 25. Mai, 20.16 Uhr, bis 27. 5., 2.37 Uhr.

Eine Mond-Pause der Lügen, der Verleumdungen, aber auch der falschen Schlüsse, weil sie von Merkur (Sextil) beherrscht wird. Sie sind träge, ohne Antrieb, aber Sie haben gleichzeitig glänzende Ideen und Einfälle, die Sie aber erst nach der Mond-Pause umsetzen dürfen, Pleiten drohen.

Die wichtigsten Mond-Pausen 2011: Die hemmende Mond-Pause

Zähe eineinhalb Tage hält sich der Mond raus: vom 3. Juli, 18.27 Uhr, bis zum 5. Juli, 3.16 Uhr.

Herrscher der Mond-Pause ist Saturn, weil der vor Eintritt in diese Phase im Sextil zum Mond stand. Viele Menschen wirken verschlossen, gehemmt, fühlen sich ungeliebt. Neid kommt auf. Kollegen, Freunde wollen sich nicht festlegen lassen, viel wird verschoben, keine Entscheidungen getroffen.

Die wichtigsten Mond-Pausen 2011: Die fesselnde Mond-Pause

Zwei lange Tage ist unser Ehrgeiz wie gefesselt: Vom 15. August, 10.22 Uhr, bis zum 17. August, 2.03 Uhr.

In dieser Zeit sind Sie eher träge, zu bequem für schwierige Aufgaben, bis faul. Die Mond-Pause wird von Jupiter (Sextil) beherrscht. Sie werden das Gefühl haben, die Zeit sei stehengelieben. Nehmen Sie sich nichts vor, meditieren Sie, beschäftigen Sie sich mit sich selbst. Ideal, um sich selbst zu finden, seine wahren Bedürfnisse.

Die wichtigsten Mond-Pausen 2011: Die vernebelnde Mond-Pause

Vom 2. Dezember, 19.07 Uhr, bis 4. Dezember, 2.52 Uhr.

Herrscher der Mond-Pause ist Merkur, läutete sie mit einem hemmenden Quadrat ein. Freunde, Kollegen, Partner sind leicht erregbar, im Streit sehr verletzend. Fakten werden verleugnet, man gaukelt sich etwas vor. Vorsicht bei Geschäften, Miet- und Kreditverträgen, man hält sich an keine Abmachungen. Es wird gelogen, betrogen, Missverständnisse drohen. Kein Fortschritt, alles stagniert.

FOTOGALERIE

Die Mond-Pausen 2011: Hier finden Sie alle Termine:

Mond-Pausen: Alle Termine 2011

Mond-Pausen: Alle Termine im Januar 2011:

31.12.2010, 20.58 Uhr bis 01.01.2011, 2.22 Uhr

03.01., 3.09 Uhr bis 8.40 Uhr

05.01., 13.16 Uhr bis 17.09 Uhr

07.01., 21.52 Uhr bis 08.01., 3.58 Uhr

10.01., 12.13 Uhr bis 16.25 Uhr

13.01., 3.48 Uhr bis 4.38 Uhr

15.01., 13.48 Uhr bis 14.24 Uhr

17.01., 18.58 Uhr bis 20.30 Uhr

19.01., 22.27 Uhr bis 23.17 Uhr

21.01., 19.59 Uhr bis 22.01., 0.11 Uhr

23.01., 21.09 Uhr bis 24.01., 1.00 Uhr

25.01., 23.05 Uhr bis 26.01., 3.17 Uhr

28.01., 4.02 Uhr bis 7.56 Uhr

30.01., 11.12 Uhr bis 15.05 Uhr

Mond-Pausen: Alle Termine im Februar 2011:

01.02., 20.33 Uhr bis 02.02., 0.22 Uhr

04.02., 7.12 Uhr bis 11.25 Uhr

06.02., 20.14 Uhr bis 23.47 Uhr

09.02., 8.32 Uhr bis 12.24 Uhr

11.02., 20.28 Uhr bis 23.22 Uhr

14.02., 4.20 Uhr bis 6.50 Uhr

16.02., 8.07 Uhr bis 10.15 Uhr

18.02., 9.37 Uhr bis 10.40 Uhr

20.02., 8.19 Uhr bis 10.02 Uhr

22.02., 9.36 Uhr bis 10.30 Uhr

24.02., 12.16 Uhr bis 13.47 Uhr

26.02., 19.10 Uhr bis 20.33 Uhr

Mond-Pausen: Alle Termine im März 2011:

01.03., 5.04 Uhr bis 6.15 Uhr

03.03., 15.38 Uhr bis 17.48 Uhr

06.03., 5.35 Uhr bis 6.15 Uhr

08.03., 17.05 Uhr bis 18.53 Uhr

11.03., 6.27 Uhr bis 6.32 Uhr

13.03., 14.11 Uhr bis 15.31 Uhr

15.03., 11.06 Uhr bis 20.34 Uhr

17.03., 21.00 Uhr bis 21.54 Uhr

19.03., 19.11 Uhr bis 21.04 Uhr

21.03., 19.36 Uhr bis 20.18 Uhr

23.03., 21.09 Uhr bis 21.46 Uhr

26.03., 2.26 Uhr bis 2.58 Uhr

28.03., 5.18 Uhr bis 12.01Uhr

31.03., 0.22 Uhr bis 0.39 Uhr

Mond-Pausen: Alle Termine im April 2011:

31.03., 15.45 Uhr bis 02.04., 13.17 Uhr

04.04., 12.05 Uhr bis 05.04.,1.47 Uhr

06.04., 1.03 Uhr bis 07.04., 13.23 Uhr

09.04., 4.25 Uhr bis 23.03 Uhr

11.04., 14.06 Uhr bis 12.04., 5.38 Uhr

13.04., 21.59 Uhr bis 14.04., 8.41Uhr

15.04., 22.50 Uhr bis 16.04., 9.00 Uhr

18.04., 4.45 Uhr bis 8.20 Uhr

20.04., 6.54 Uhr bis 8.51 Uhr

21.04., 18.58 Uhr bis 22.04., 12.25 Uhr

24.04., 2.14 Uhr bis 20.00 Uhr

26.04., 13.29 Uhr bis 27.04., 6.59 Uhr

27.04., 21.53 Uhr bis 29.04.,19.34 Uhr

Mond-Pausen: Alle Termine im Mai 2011:

01.05., 17.21 Uhr bis 02.05., 7.59 Uhr

03.0 5., 8.52 Uhr bis 04.05., 19.10 Uhr

06.05., 22.13 Uhr bis 07.05., 4.33 Uhr

09.05., 8.54 Uhr bis 11.36 Uhr

11.05., 6.54 Uhr bis 16.00 Uhr

13.05., 4.53 Uhr bis 17.58 Uhr

15.05., 18.02 Uhr bis 18.33 Uhr

17.05., 13.10 Uhr bis 19.24 Uhr

19.05., 16.18 Uhr bis 22.17 Uhr

21.05., 23.05 Uhr bis 22.05., 4.33 Uhr

24.05., 9.42 Uhr bis 14.25 Uhr

25.05., 20.16 Uhr bis 27.05., 2.37 Uhr

29.05., 12.29 Uhr bis 15.03 Uhr

31.05., 17.38 Uhr bis 01.06., 1.57 Uhr

Mond-Pausen: Alle Termine im Juni 2011:

03.06., 10.09 Uhr bis 10.37 Uhr

05.06., 7.34 Uhr bis 17.04 Uhr

07.06., 17.28 Uhr bis 21.34 Uhr

09.06., 10.14 Uhr bis 10.06., 0.32 Uhr

11.06., 10.05 Uhr bis 12.06., 2.34 Uhr

13.06., 19.45 Uhr bis14.06., 4.39 Uhr

16.06., 5.32 Uhr bis 8.00 Uhr

18.06., 10.08 Uhr bis 13.48 Uhr

20.06., 22.24 Uhr bis 22.46 Uhr

22.06., 4.52 Uhr bis 23.06., 10.25 Uhr

25.06., 0.08 Uhr bis 22.54 Uhr

27.06., 18.25 Uhr bis 28.06., 9.57 Uhr

30.06., 9.34 Uhr bis 18.14 Uhr

Mond-Pausen: Alle Termine im Juli 2011:

01.07., 13.39 Uhr bis 02.07., 23.44 Uhr

03.07., 18.27 Uhr bis 05.07., 3.16 Uhr

06.07., 2.20 Uhr bis 07.07., 5.55 Uhr

08.07., 8.30 Uhr bis 09.07., 8.32 Uhr

10.07., 15.06 Uhr bis 11.07., 11.48 Uhr

12.07., 14.22 Uhr bis 13. 07., 16.15 Uhr

15.07., 8.41 Uhr bis 22.31 Uhr

17.07., 14.24 Uhr bis 18.07., 7.14 Uhr

20.07., 13.16 Uhr bis 18.26 Uhr

22.07., 23.36 Uhr bis 23. 7., 6.59 Uhr

25.07., 15.13 Uhr bis 18.35 Uhr

28.07., 2.36 Uhr bis 3.13 Uhr

29.07., 1.04 Uhr bis 30.07., 8.17 Uhr

Mond-Pausen: Alle Termine im August 2011:

01.08., 8.21 Uhr bis 10.43 Uhr

02.08., 1.39 Uhr bis 03.08., 12.05 Uhr

05.08., 13.57 Uhr bis 13.58 Uhr

07.08., 17.15 Uhr bis 17.22 Uhr

09.08., 22.25 Uhr bis 22.39 Uhr

10.08., 22.35 Uhr bis 12.08., 5.49 Uhr

14.08., 14.26 Uhr bis 14.55 Uhr

15.08., 10.22 Uhr bis 17.08., 2.03 Uhr

19.08., 13.51 Uhr bis 14.37 Uhr

22.08., 2.00 Uhr bis 2.54 Uhr

24.08., 11.34 Uhr bis 12.32 Uhr

25.08., 15.05 Uhr bis 26.08., 18.10 Uhr

28.08., 19.12 Uhr bis 20.14 Uhr

30.08., 00.16 Uhr bis 20.26 Uhr

Mond-Pausen: Alle Termine im September 2011:

01.09., 19.36 Uhr bis 20.49 Uhr

03.09., 21.42 Uhr bis 23.05 Uhr

06.09., 2.31 Uhr bis 4.05 Uhr

07.09., 22.36 Uhr bis 08. 09., 11.43 Uhr

10.09., 19.33 Uhr bis 21.27 Uhr

13.09., 3.47 Uhr bis 8.50 Uhr

15.09., 19.11 Uhr bis 21.26 Uhr

18.09., 9.10 Uhr bis 10.07 Uhr

20.09., 18.35 Uhr bis 20.55 Uhr

23.09., 3.23 Uhr bis 3.56 Uhr

25.09., 4.40 Uhr bis 6.50 Uhr

25.09., 21.48 Uhr bis 27.09., 6.52 Uhr

29.09., 3.52 Uhr bis 6.06 Uhr

Mond-Pausen: Alle Termine im Oktober 2011:

01.10., 4.19 Uhr bis 6.43 Uhr

03.10., 7.38 Uhr bis 10.17 Uhr

05.10., 7.59 Uhr bis 17.19 Uhr

08.10., 0.09 Uhr bis 3.14 Uhr

08.10., 18.52 Uhr bis 10.10., 14.58 Uhr

13.10., 2.09 Uhr bis 3.36 Uhr

15.10., 12.52 Uhr bis 16.16 Uhr

18.10., 0.19 Uhr bis 3.39 Uhr

20.10., 5.31 Uhr bis 12.07 Uhr

22.10., 14.36 Uhr bis 16.42 Uhr

23.10., 22.48 Uhr bis 24.10.,17.50 Uhr

26.10. 14.19 Uhr bis 17.09 Uhr

28.10., 13.50 Uhr bis 16.46 Uhr

30.10., 14.31 Uhr bis 17.40 Uhr

Mond-Pausen: Alle Termine im November 2011:

01.11., 22.01 Uhr bis 23.09 Uhr

04.11., 4.42 Uhr bis 8.19 Uhr

05.11., 9.06 Uhr bis 6. 11., 20.03 Uhr

09.11., 6.47 Uhr bis 8.46 Uhr

11.11., 17.28 Uhr bis 21.11 Uhr

14.11., 4.33 Uhr bis 8.20 Uhr

16.11., 6.23 Uhr bis 17.18 Uhr

18.11., 20.06 Uhr bis 23.20 Uhr

20.11., 23.23 Uhr bis 21.11., 2.17 Uhr

23.11., 0.05 Uhr bis 2.59 Uhr

25.11., 0.05 Uhr bis 2.58 Uhr

27.11., 1.07 Uhr bis 4.06 Uhr

29.11., 0.02 Uhr bis 8.03 Uhr

Mond-Pausen: Alle Termine im Dezember 2011:

01.12., 12.28 Uhr bis 15.46 Uhr

02.12., 19.07 Uhr bis 04.12., 2.52 Uhr

06.12., 12.14 Uhr bis 15.36 Uhr

09.12., 0.40 Uhr bis 3.53 Uhr

11.12., 11.25 Uhr bis 14.27 Uhr

13.12., 17.06 Uhr bis 22.49 Uhr

16.12., 2.21 Uhr bis 5.00 Uhr

18.12., 3.30 Uhr bis 9.07 Uhr

20.12., 10.50 Uhr bis 11.34 Uhr

22.12., 10.50 Uhr bis 13.04 Uhr

24.12., 12.37 Uhr bis 14.48 Uhr

26.12., 14.37 Uhr bis 18.15 Uhr

28.12., 22.32 Uhr bis 29.12., 0.46 Uhr

30.12., 14.38 Uhr bis 31.12., 10.49 Uhr


Veröffentlicht in Astrowoche (Print)
Tags:   Mond |  Widder |  Planeten |  Stier

Ihr persönliches Horoskop:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!