SIE SIND HIER: ASTROWOCHE »  NEWS

Jetzt gelingt Ihnen einfach alles!


Horoskop: Das ist Ihre Sternstunde!


Der Kosmos mag in Aufruhr sein - aber inmitten all des Chaos schlägt Ihre ganz persönliche Sternstunde! Wir verraten Ihnen das genau Datum und die genaue Uhrzeit...
Horoskop: Das ist Ihre Sternstunde!
Foto: Wunderweib mit Corbis
Wir verraten Ihnen, wann genau Ihre Sternstunde ist...

Erst einmal die schlechte Nachricht vom Sternstunden-Horoskop. Auf unserer Erde, in unseren Beziehungen, am Arbeitsplatz spiegelt sich das Sternengewitter wieder, das sich im Kosmos zusammenbraut. Uranus, Pluto und Merkur sind gegeneinander angetreten, explosive Energien entladen sich.

Eine wahre Chaoswoche kommt auf uns zu, die tiefgreifende, plötzliche Veränderungen mit sich bringt. Viel Streit, viel Hass und keinerlei Verständnis. Weil die Menschen unter extremen Spannungen stehen. Sie werden wachgerüttelt, es wird Ihnen plötzlich bewusst, dass es so nicht mehr weitergehen kann, dass Sie etwas verändern müssen.

Und durch eine feindliche, gnadenlose Opposition von Merkur und Uranus erkennen Sie, was zu tun ist, treffsicher, ohne Zweifel. Das ist die gute Nachricht vom Sternstunden-Horoskop. Aber Sie sollen nicht gerade in dieser Woche Ihr Leben umkrempeln, sondern zum richtigen Zeitpunkt, den unser Chefastrologe Erich Bauer für Sie berechnet hat: Ihre Sternstunde, noch in diesem Jahr, in der Ihnen Großes gelingen wird und sich alles zum Guten wenden kann.

Wann genau Ihre persönliche Sternstunde ist, erfahren Sie in Ihrem ganz persönlichen Sternstunden-Horoskop...

Sie können auch am Telefon erfahren, wann Ihre Sternstunde ist. Informieren Sie sich hier.

FOTOGALERIE

Hier finden Sie Ihr persönliches Sternstunden-Horoskop:

Horoskop: Das ist Ihre Sternstunde!

Das Sternstunden-Horoskop für das Sternzeichen Widder

Das Sternengewitter fegt wie ein Orkan durch Ihr Leben mit Uranus im eigenen Zeichen, Merkur in Opposition und Pluto, der Sie im Quadrat unter Druck setzt. Sie fühlen sich nicht wohl in Ihrer Haut. Der geringste Zwang, die schwächste Fessel ist unerträglich. Vorsicht, Sie könnten jetzt einiges kaputtschlagen, was Sie später bereuen werden.

Der Uranus-Pluto-Orkan am Mittwoch: Sie stehen unter extremer Anspannung. Geringster Widerstand fordert Sie heraus, Sie rasten aus, böser Streit droht.

Der Uranus-Merkur-Sturm am Donnerstag: Langatmige Reden bringen Sie zur Weißglut. Sie sind unerträglich, Sie lassen niemanden ausreden, unterbrechen den Partner, den Chef bei wichtigen Aussprachen und Besprechungen. Sie haben keinerlei Geduld. Aber Sie haben Blitzeingebungen. Sie erkennen plötzlich, was in Ihrem Leben nicht mehr stimmt. Und Sie wissen ganz spontan, was zu tun ist. Halten Sie sich zurück, tun Sie jetzt nichts.

Das Merkur-Pluto-Gewitter am Donnerstag: Sie machen sich Feinde mit Ihrer Offenheit, verprellen, verletzen Menschen. Sie neigen zu Geständnissen, die viel kaputtmachen können.

Ihre Sternstunde: Am 15. Oktober um 12.34 Uhr verhelfen Ihnen Mars und Uranus im Trigon zu einem erfolgreichen Neuanfang.

Hier erfahren Sie alles über das Sternzeichen Widder!

Das Sternstunden-Horoskop für das Sternzeichen Stier

Sie stehen am Rand des Sturms, in sicherer Entfernung. Nur Pluto hat im Trigon einen Einfluss auf Sie. Aber Sie müssen mit anderen Menschen auskommen, die unmöglich sind, die zum Streit neigen, in den Sie Ihr Partner, Ihre Kollegen hineinziehen können.

Der Uranus-Pluto-Orkan am Mittwoch: Die schlechte Stimmung macht Ihnen zu schaffen. Sie leiden unter ungerechten Reaktionen, aber ertragen geduldig. Noch spüren Sie keinen inneren Antrieb, etwas zu verändern. Sie hängen am Alten.

Der Uranus-Merkur-Sturm am Donnerstag: Sie geraten ins Grübeln. Tiefe Gefühle der Unzufriedenheit, der Frustration beschleichen Sie. Sie spüren, dass Sie etwas verändern müssen, dass es so nicht mehr weitergeht.

Das Merkur-Pluto-Gewitter am Donnerstag: Sie reden jetzt mehr als sonst und leiden darunter, wenn der Partner sich nicht aussprechen will. Das Gespräch ist Ihre große Chance.

Ihre Sternstunde: Am 22. November um 11 Uhr können Sie mit Venus und Neptun im Trigon in Liebesdingen etwas klarstellen.

Hier erfahren Sie alles über das Sternzeichen Stier!

Das Sternstunden-Horoskop für das Sternzeichen Zwillinge

Sie spüren die belebende Wirkung eines Sturms, der sich inmitten Ihres Lebens entlädt. Der Uranus steht im beflügelnden Sextil zu Ihnen, Merkur im aufmunternden Trigon. Sie sind hellwach diese Woche und hochkonzentriert. Sie drängen zur absoluten Befreiung – in der Beziehung, im Job.

Der Uranus-Pluto-Orkan am Mittwoch: Sie sind nicht mehr zufrieden mit Ihrem Leben, zu viele Zugeständnisse, zu viele Kompromisse schränken Sie ein. Sie wollen Ihre Freiheit, Ihr Leben, das Sie mit Zwängen belastet.

Der Uranus-Merkur-Sturm am Donnerstag: Ihr Job bringt Ihnen zu wenig Freude, das wissen Sie jetzt, und vielleicht auch, dass Sie Ihr Partner nur belastet. Es bleibt nur eine Lösung. Und die werden Sie zum richtigen Zeitpunkt verwirklichen. Warten Sie ab.

Das Merkur-Pluto-Gewitter am Donnerstag: Sie klatschen viel. Vertrauen Sie nicht allzu sehr Ihren Kollegen. Sie reden sich um Kopf und Kragen.

Ihre Sternstunde: Am 14. Dezember um 12.25 Uhr sind Merkur und Uranus im Trigon bei einer wichtigen Entscheidung sehr hilfreich.

Hier erfahren Sie alles über das Sternzeichen Zwillinge!

Das Sternstunden-Horoskop für das Sternzeichen Krebs

Sie stehen im Zentrum des Sturms mit Pluto in provozierender, herausfordernder Opposition. Uranus und Merkur im fesselnden Quadrat. Intensiver geht es nicht mehr. Es wird nach dieser Woche in Ihrem Leben nichts mehr so sein, wie es jetzt ist. Sie reißen Mauern ein.

Der Uranus-Pluto-Orkan am Mittwoch: Die große Befreiung. Sie lehnen sich gegen jegliche Abhängigkeit und Unterdrückung auf. Was Ihnen den Mut raubt, die Lebensfreude nimmt, ertragen Sie nicht mehr. Sie stehen unter Spannung.

Der Uranus-Merkur-Sturm am Donnerstag: Das ist nicht mehr Ihr Leben. Man hat es Ihnen aufgedrängt, aufgezwungen. Sie müssen da raus. Aber jetzt noch nicht, warten Sie Ihre Sternstunde ab, diese kommt früh genug!

Das Merkur-Pluto-Gewitter am Donnerstag: Nach dieser Aussprache gibt es keinen Weg mehr zurück. Überlegen Sie jedes Wort, Sie neigen zu einer Offenheit und Ehrlichkeit, die tief verletzt und viel zerstört.

Ihre Sternstunde: Am 5. Oktober um 11.45 Uhr sorgen Merkur und Saturn in Konjunktion für Klarheit.

Hier erfahren Sie alles über das Sternzeichen Krebs!

Das Sternstunden-Horoskop für das Sternzeichen Löwe

Sie empfinden das kosmische Gewitter wie einen kühlen Regen nach einem heißen Tag. Uranus steht im Trigon zu Ihnen und Merkur im beflügelnden Sextil. Sie wollen Ihre Freiheit. Jede Fessel, jeder Zwang muss weg. Sie werden sich befreien.

Der Uranus-Pluto-Orkan am Mittwoch: Sie spüren, dass Sie Ihr Leben radikal verändern müssen, um glücklich zu werden. Sie drängen zur totalen Befreiung, auch auf Kosten des Partners oder der Familie. So geht es nicht mehr weiter, das wissen Sie.

Der Uranus-Merkur-Sturm am Donnerstag: Wie Sie bisher Ihr Leben eingerichtet haben, was Sie bisher dachten und was Ihren bisherigen Überzeugungen entsprach, empfinden Sie als überholt. Es befriedigt Sie nicht mehr. Vielleicht stimmt es auch in der Beziehung nicht mehr. Sie werden es verändern. Warten Sie den richtigen Zeitpunkt ab, wenn Ihre Sternstunde gekommen ist und alles so leicht erscheint.

Das Merkur-Pluto-Gewitter am Donnerstag: Sie geben noch nicht auf, Sie wollen Ihren Partner davon überzeugen, dass es nicht mehr so weitergehen kann. Vielleicht ist das ein Weg, den Sie gemeinsam beschreiten.

Ihre Sternstunde: Am 14. Dezember um 12.25 Uhr bringt Sie eine schnelle Entscheidung mit Merkur und Uranus im Trigon weiter.

Hier erfahren Sie alles über das Sternzeichen Löwe!

Das Sternstunden-Horoskop für das Sternzeichen Jungfrau

Sie stehen am Rand des Orkans, in Sicherheit. Uranus tangiert Sie nicht direkt, auch nicht der aufrüttelnde Merkur. Nur Pluto im drängenden Trigon, stachelt Sie zu tiefgreifenden Veränderungen an. Aber Sie zögern noch.

Der Uranus-Pluto-Orkan am Mittwoch: Sie schwanken zwischen Hochstimmungen und Angst und Bedenken. Es fehlt Ihnen an Vertrauen in sich selbst und in die Menschen, die wichtig für Sie sind. Sie zögern. Obwohl Sie spüren, dass Ihr Leben eine vollkommen neue Richtung braucht. Haben Sie Mut.

Der Uranus-Merkur-Sturm am Donnerstag: Sie brauchen keinen Mut zu spontanen Entscheidungen. Aber den Mut, sich damit abzufinden, sich mit den Veränderungen Ihres Lebens anzufreunden, plötzliche Eingebungen aufzeigen. Es ist nicht einfach, diese Lösungen zu akzeptieren. Sie widersprechen all dem, was Sie bisher dachten, sie krempeln Ihr Leben um.

Das Merkur-Pluto-Gewitter am Donnerstag: Sie machen sich Feinde mit Kritiksucht, verärgern auch nahestehende Menschen.

Ihre Sternstunde: Am 30. Oktober um 11.28 Uhr macht ein Sonne-Pluto-Sextil Sie anderen überlegen.

Hier erfahren Sie alles über das Sternzeichen Jungfrau!

Das Sternstunden-Horoskop für das Sternzeichen Waage

Sie stehen mittendrin im Sturm. Der Merkur leuchtet aus Ihrem Sternzeichen und Uranus in herausfordernder Opposition. Und Pluto, der sie unter schier unerträglichen Druck setzt, steht im fesselnden Quadrat. Sie geraten aus der gewohnten Balance, stehen unter Spannung. Manchmal sehr nahe daran, zu explodieren.

Der Uranus-Pluto-Orkan am Mittwoch: Sie möchten hinschmeißen, einfach davonrennen, Beruf, Beziehung hinter sich lassen – manchmal überkommen Sie diese Anwandlungen, trotz Ihrer ausgeglichenen Art. Etwas stimmt nicht mehr.

Der Uranus-Merkur-Sturm am Donnerstag: Sie reden jetzt viel und am meisten mit sich selbst. Und bei diesen Selbstgesprächen kommen Sie der Wahrheit sehr nahe. Egal, was Ihnen Ihre Eingebungen sagen, die Sie jetzt ganz spontan haben und die Sie nicht wegschieben sollten, auch wenn Sie unbequem sind. Erkennen Sie die tiefen Einsichten, die dahinter aufleuchten. Finden Sie sich damit ab. Wer sich jetzt gegen seine Gefühle stellt, wer seine innere Stimme missachtet, stellt sich gegen sich selbst.

Das Merkur-Pluto-Gewitter am Donnerstag: Sie fühlen, dass Sie jetzt mit ein bisschen Taktik und Hinterlist das erreichen könnten, was Sie anstreben. Warten Sie dennoch ab, bis Ihre Stunde gekommen ist.

Ihre Sternstunde: Am 9. November um 8.27 Uhr schlägt Ihre Glücksstunde in Sachen Liebe.

Hier erfahren Sie alles über das Sternzeichen Waage!

Das Sternstunden-Horoskop für das Sternzeichen Skorpion

Das Sternengewitter zieht an Ihrem Leben vorbei. Nur Pluto steht in einem positiven Sextil zu Ihnen, so dass die Ausläufer des Sturms ziemlich viel durcheinander wirbeln. Aber Pluto hat als Ihr Lebensstern einen tiefen, entscheidenden Einfluss auf Ihr Leben. Sie empfinden ihn als eine Kraft, die Sie aufrüttelt.

Der Uranus-Pluto-Orkan am Mittwoch: Sie ertragen die schwächste Fessel nicht mehr. Ihr Gefühl der Abhängigkeit und Ihr Aufbegehren dagegen verdüs-tert Ihre Stimmung. Sie übertragen dieses Gefühl auf die Menschen, die Ihnen nahe sind.

Der Uranus-Merkur-Sturm am Donnerstag: Sie leiden unter der eigenen Unzufriedenheit. Sie geben den anderen die Schuld für Kompromisse, für Zugeständnisse, zu denen Sie sich hinreißen ließen. Aber bedenken Sie: Sie haben sich verbiegen lassen, nicht die anderen. Sie haben einen Weg eingeschlagen, der nicht der richtige war. Aber Sie werden es begreifen, wenn Sie jetzt erkennen, was zu tun ist, was Sie sich selbst schuldig sind.

Das Merkur-Pluto-Gewitter am Donnerstag: Sie neigen zur Intoleranz und zu schonungslos offenen, verletzenden Worten. Zügeln Sie sich, sonst werden Sie viel zerstören.

Ihre Sternstunde: Am 9. Oktober um 10.03 Uhr verbinden sich Venus und Pluto im Trigon. Ihrer Ausstrahlung kann sich keiner entziehen.

Hier erfahren Sie alles über das Sternzeichen Skorpion!

Das Sternstunden-Horoskop für das Sternzeichen Schütze

Der Sternensturm fegt über Ihr Leben hinweg, wird viel durcheinanderwirbeln, was Ihnen gut und wichtig erschien. Uranus ist im beflügelnden Trigon zu Ihnen und Merkur im Sextil. Sie werden Ihr Leben radikal verändern, weil Sie erkennen, was nur auf Täuschung aufgebaut ist. Sie müssen ehrlicher zu sich selbst sein.

Der Uranus-Pluto-Orkan am Mittwoch: Die Fesseln einer Beziehung erscheinen Ihnen jetzt unerträglich, wenn Sie sich keinen Freiraum erhalten konnten. Sie neigen zum spontanen, unüberlegten Befreiungsschlag, den Sie bereuen werden.

Der Uranus-Merkur-Sturm am Donnerstag: Sie erkennen, was überholt ist, was nicht mehr zu Ihrem Leben passt. Haben Sie Geduld, warten Sie ab, bis der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um sich durchzusetzen.

Das Merkur-Pluto-Gewitter am Donnerstag: Sie können sich noch beherrschen, eine unüberlegte Entscheidung zu treffen. Aber was Sie sagen, ist offen oft zu direkt und taktlos.

Ihre Sternstunde: Am 26. November um 15.16 Uhr sorgen Sonne und Uranus im Trigon für einen unerwarteten Glücksfall.

Hier erfahren Sie alles über das Sternzeichen Schütze!

Das Sternstunden-Horoskop für das Sternzeichen Steinbock

Der Sternensturm fegt direkt durch Ihr Leben mit Pluto im eigenen Sternzeichen, Uranus und Merkur im fesselnden Quadrat. Sie lehnen sich gegen alle Zwänge auf, die Sie sich einst freiwillig auerlegt haben.

Der Uranus-Pluto-Orkan am Mittwoch: Sie stehen unter einer enormen Anspannung. Sie fühlen sich gefangen in Ihrem Job, vom Stress, dem Sie ausgeliefert sind, von den Raten, die Sie bezahlen müssen.

Der Uranus-Merkur-Sturm am Donnerstag: Sie erkennen, was in Ihrem Leben richtig und falsch gelaufen ist. Was Sie getan haben, nur um andere glücklich zu machen und wo Sie selbst dahinter standen. Sie werden sich befreien – zum richtigen Zeitpunkt.

Das Merkur-Pluto-Gewitter am Donnerstag: Es entspricht nicht Ihrer Art, zu offene, manchmal verletzende Geständnisse zu machen – aber Sie werden es tun. Überlegen Sie jedes Wort.

Ihre Sternstunde: Am 16. Oktber um 14.32 Uhr haben Sie mit Merkur und Venus im Sextil die richtigen Argumente.

Hier erfahren Sie alles über das Sternzeichen Steinbock!

Das Sternstunden-Horoskop für das Sternzeichen Wassermann

Es wird sich diese Woche sehr viel verändern in Ihrem Leben. Ihre Einstellung zu den Menschen, die Sie umgeben, zum Beruf, zu den Freunden, zum Leben. Uranus im aufbauenden Sextil zu Ihnen und Merkur im positiven Trigon – Sie neigen zu rigorosen, explosiven Veränderungen.

Der Uranus-Pluto-Orkan am Mittwoch: Was Sie erreichten, was Sie anstrebten, erscheint Ihnen als eine unerträgliche Last. Aber es ist nicht alles schlecht, was zum gewohnten Leben gehört. Das müssen Sie erkennen und akzeptieren.

Der Uranus-Merkur-Sturm am Donnerstag: Sie neigen zu verrückten Ansichten und verwerfen heute, wovon Sie gestern noch überzeugt waren. Aber im Kern dieser Einsichten ist die Wahrheit, ist die Lösung Ihrer Probleme, die Sie jetzt erkennen.

Das Merkur-Pluto-Gewitter am Donnerstag: Sie wirken ziemlich verbohrt, was gar nicht zu Ihnen passt. Sie wollen die Menschen von Ihren Erkenntnissen überzeugen, auch wenn die noch so verrückt sind. Konzentrieren Sie sich mehr auf sich selbst.

Ihre Sternstunde: Am 9. November um 8.27 Uhr helfen Ihnen Venus und Jupiter im Trigon in Sachen Liebe.

Hier erfahren Sie alles über das Sternzeichen Wassermann!

Das Sternstunden-Horoskop für das Sternzeichen Fische

Sie stehen am Rand des Sturms, im Trockenen. Nur Pluto steht im positiven Sextil zu Ihnen, der Sie die Auswirkungen des Gefühlsgewitters spüren lässt und Sie beunruhigt, aus dem gewohnten Trott reißt und Ihnen Fehler vor Augen führt, die Sie nicht mögen.

Der Uranus-Pluto-Orkan am Mittwoch: Sie spüren die Stimmungsschwankungen der Menschen, werden mit üblen Launen konfrontiert, was Sie zurückschrecken lässt. Ein Fehler!

Der Uranus-Merkur-Sturm am Donnerstag: Gehen Sie offen auf die Menschen zu, auch wenn Sie manchmal eine Ablehnung spüren. Es wird Ihnen die Augen öffnen, Ihnen zeigen, auf wen Sie bauen können. Sie sehen jetzt klar, was Sie verändern müssen.

Das Merkur-Pluto-Gewitter am Donnerstag: Die Intoleranz, die Verbissenheit, die Ihnen entgegenschlägt, schockiert. Öffnen Sie sich dennoch. Gespräche helfen Ihnen.

Ihre Sternstunde: Am 17. November um 15.23 Uhr treffen Sie mit Mars und Neptun im Sextil intuitiv die richtige Entscheidung.

Hier erfahren Sie alles über das Sternzeichen Fische!


Veröffentlicht in Astrowoche (Print)
Tags:   Horoskop |  Glück |  Sternzeichen
Noch mehr Horoskope bei Astrowoche.de:
10 Antworten zur Finanzkrise

Alles halb so wild!

Doch wie schlimm wird es wirklich? Wir verraten es Ihnen...

Zum Horoskop
Finanzkrise: Was kommt auf uns zu?

Ihre Finanzen

In der 3-Jahres-Prognose verraten wir, was Sie erwartet...

Zum Horoskop
So starten Sie im Job durch!

Tipps für Frauen

Milthilfe der Mond-Kraft machen Frauen Karriere. So geht es...

Zum Horoskop
Jetzt schlägt Ihre Glücksstunde!

Horoskop

Ihre Schicksals-Uhr verrät Ihnen Ihre Glücksstunden...

Zum Horoskop

Ihr persönliches Horoskop:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!