Astroschule: So wird Ihr Horoskop gedeutet

astroschule horoskop q
Was ist ein Horoskop? Erich Bauer erklärt es Ihnen...
Foto: Wunderweib
Inhalt
  1. Erich Bauer erklärt Ihnen Ihr Horoskop...
  2. Horoskop: Die Bedeutung der 12 Häuser
  3. Astroschule: Was wir bisher gelernt haben
  4. Was ist denn nun der Unterschied zwischen den 12 Häusern und den Tierkreiszeichen?

 

Erich Bauer erklärt Ihnen Ihr Horoskop...

In der Astroschule werden Sie lernen, dass alle Horoskope auf dem astrologischen Tierkreis basieren. Der Tierkreis oder Zodiak (Zodiak ist das lateinische Wort für Tierkreis) besteht aus den 12 Tierkreiszeichen: von Widder bis Fisch.

 

Horoskop: Die Bedeutung der 12 Häuser

Nun besteht ein Horoskop aber nicht nur aus den zwölf Tierkreiszeichen, sondern auch aus den zwölf Häusern. Diese 12 Häuser werden sozusagen auf den Grund-Tierkreis gelegt und solange gedreht bis der Beginn des 1. Hauses mit dem Tierkreiszeichen identisch ist, das zu Ihrer Geburt gerade am östlichen Horizont aufging (auch Aszendent genannt).

Hier können Sie Ihren Aszendenten berechnen...

Ist Ihr Aszendent z.B. Waage, beginnt auch das 1. Haus in Ihrem Horoskop mit dem Tierkreiszerichen Waage. Das zweite beginnt mit dem Tierkreiszeichen Skorpion, usw. bis zum Beginn des zwölften Hauses, das im Jungfrauzeichen beginnt.

 

Astroschule: Was wir bisher gelernt haben

  • Merke: Der Beginn des ersten Hauses ist identisch mit dem Aszendenten. Der Aszendenz wird abgekürzt mit AC (von lat. "ascendere" - aufgehen).
  • Merke: Ein Haus wird immer nach dem Beginn benannt.

 

Was ist denn nun der Unterschied zwischen den 12 Häusern und den Tierkreiszeichen?

Grundsätzlich bedeuten die 12 Häuser etwas ganz Ähnliches wie die 12 Tierkreiszeichen. Also:

  • Das 1. Haus ist ähnlich wie der Widder. Widder bedeutet Startkraft.
  • Das 2. Haus ist ähnlich wie der Stier. Stier bedeutet Reichtum.
  • Das 3. Haus ähnelt den Zwillingen. Zwillinge bedeutet Information.
  • Das 4. Haus ähnelt dem Krebs. Krebs bedeutet Gefühl.
  • Das 5. Haus ähnelt dem Löwen. Löwe bedeutet Selbstgewissheit.
  • Das 6. Haus ähnelt der Jungfrau. Jungfrau bedeutet Vernunft.
  • Das 7. Haus ähnelt der Waage. Waage bedeutet Ergänzung.
  • Das 8. Haus ähnelt dem Skorpion. Skorpion bedeutet Hingabe.
  • Das 9. Haus ähnelt dem Schützen. Schütze bedeutet Einsicht.
  • Das 10. Haus ähnelt dem Steinbock. Steinbock bedeute Objektivität.
  • Das 11. Haus ähnelt dem Wassermann. Wassermann bedeutet Umbruch.
  • Das 12. Haus ähnelt den Fischen. Fische bedeutet Stille.

Man sagt auch, das erste Haus hat Widdercharakter, das zweite Stiercharakter usw...

Wenn also jemand, wie in dem oben genannten Beispiel das 1. Haus in der Waage hat, dann bedeutet das, dass der "Widdercharakter" (1. Haus entspricht Widder) mit dem Waagecharakter (vom Tierkreiszeichen Waage) zusammentrifft. Damit wird die Waage feuriger, direkter und impulsiver.

Kategorien:
Detox Kur Entgiftung
UVP: EUR 18,30
Preis: EUR 15,99 Prime-Versand
Sie sparen: 2,31 EUR (13%)
Weisheitskarten der Seele
 
Preis: EUR 14,52 Prime-Versand
Morgen- und Abendmeditation
 
Preis: EUR 16,12 Prime-Versand
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.