Aszendent Stier: Was ihn ausmacht, wie er die Sternzeichen beeinflusst

aszendent stier q

Foto: Wunderweib mit Sergey Subbotin, fotolia

 

Das bedeutet es, wenn Ihr Aszendent im Sternzeichen Stier steht

Der Aszendent ist Ihr wahres Ich, das individuellste Zeichen in Ihrem Horoskop. Ihre Persönlichkeit, in der festgelegt ist, wie Sie auf andere wirken, wie Sie auf die Menschen zugehen, auf sie spontan reagieren. In der zweiten Folge unserer Serie geht es um den Aszendent Stier.

Sie wissen nicht, in welchem Sternzeichen Ihr Aszendent steht?

Aszendent berechnen: Hier geht's zum Aszendentenrechner >>

Der Aszendent Stier ist der innere Sturkopf in Ihnen. Wenn Sie eines jener beweglichen, originellen Sternzeichen wie etwa Zwillinge oder Wassermann haben und sich dennoch eisern am Gewohnten festklammern – wäre der Aszendent Stier typisch für Sie. Der Aszendent Stier macht Menschen beständig und sehr ruhig, sehr überlegen und gelassen in ihrer Ausstrahlung. Mit dem Aszendent Stier streben Sie beharrlich nach materieller Sicherheit.

Der Aszendent Stier kann sehr genusssüchtig sein, sehr unmäßig, in seinem Phlegma träge bis faul. Der Aszendent Stier schenkt Menschen den praktischen Verstand, gleichzeitig eine hohe, künstlerische, kreative Veranlagung. Der Aszendent Stier ist sehr sinnlich, sehr gefühlvoll, braucht eine beständige Beziehung , sucht die frühe Bindung.

Kein einfacher Partner, da sich der Mensch mit Aszendent Stier kaum an Verabredungen hält und sich in überflüssigen Machtkämpfen verstrickt. Der Aszendent Stier selbst braucht einen starken Partner , der nicht zögert und zaudert, der weiß, was er will.

Kategorien:
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.