Das Ende des Maya-Kalenders - das Ende der Welt?

maya kalender q
Bedeutet das Ende des Maya-Kalenders auch das Ende der Welt? Wir haben eine Astrologin gefragt...
Foto: Wunderweib mit Corbis

 

Wir haben die Astrologin Jasmin Rachlitz gefragt...

Viel ist in den letzten Wochen und Monaten spekuliert worden: Geht die Welt nun unter oder nicht? Dass der Maya-Kalender am 21.12.2012 vermeintlich endet, hat viele Menschen verunsichet... Aber was ist an der Weltuntergangstheorie wirklich dran? Das sagt die Astrologin Jasmin Rachlitz dazu...

"Aus astrologischer Sicht kann man die Befürchtungen, dass das Ende des Maya-Kalenders auch das Ende der Welt bedeutet, auf gar keinen Fall bestätigen. Im Gegenteil! Betrachtet man die Planetenkonstellationen des 21. Dezembers 2012, und damit des Tages, an dem das Ende eintreffen soll, so fallen sogar eher positive Aspekte ins Auge.

Die Sonne steht nun wieder im Zeichen Steinbock, dem man Stabilität und Bodenständigkeit nachsagt und ganz sicher keine verhängnisvolle Neigung zum Untergang. Der große Knall ist unter seinem Einfluss doch sehr unwahrscheinlich.

Zumal die Sonne ein Sextil zu Neptun bildet, was für diesen Tag eine Intensivierung der Fantasie und Kreativität bedeutet. Ebenso bildet der Mond mit Liebesplanet Venus und Glücksplanet Jupiter harmonische Aspekte. Das deutet sogar auf eine besonders gute Chance hin, sich an diesem Tag zu verlieben oder etwas Schönes zu erleben.

Außerdem steht der große Schicksalsplanet Saturn in diesen Tagen längerfristig im Sextil zu Pluto. Das weist auf eine allgemein günstige Entwicklung hin.

Natürlich hat jeder sein ganz persönliches Horoskop und die sich daraus ergebenden Aspekte, die sein Schicksal erfüllen. Da mögen angesichts der gut sieben Milliarden Menschen auf der Welt auch einige dabei sein, die am 21. Dezember 2012 ein bisschen Weltuntergang und Negatives erleben. Das hat dann aber etwas mit den ganz individuellen Aspekten und nichts mit dem Maya-Kalender zu tun.

Wir dürfen uns also auf das Jahr 2013 freuen - und das Schöne ist: Auch in naher Zukunft werden wir vom Weltuntergang verschont bleiben. Zumindest ist aus astrologischer Sicht weit und breit keine Verbindung zu sehen, die darauf hindeutet."

Kategorien:
Astrologie und Seele
 
Preis: EUR 12,12 Prime-Versand
Dr. Emoto Wasservitalisierer
 
Preis: EUR 18,00 Prime-Versand
Lava Lampe
 
Preis: EUR 46,90
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.