Das große Horoskop zu der Mondfinsternis am 15. Juni 2011

mondfinsternis q

Foto: Wunderweib mit Ingmar Könemund/Yuri Arcurs, fotolia

 

Ein magischer Moment: Die Monfinsternis schenkt Ihnen neue Energie

In der Nacht vom 15. Juni findet um 22.15 Uhr eine totale Mondfinsternis statt. Sie endet um ca. 23 Uhr und gegen Mitternacht tritt der Mond vollends wieder aus dem Kernschatten der Erde. Die Mondfinsternis können Sie bei uns prima beobachten. Die Mondfinsternis ist ein Augenblick voller Magie, in dem der Wunder-Mond einen Energiestrahl hinunter zur Erde schickt. Und was bedeutet das für Sie? Sie befreien sich von alten Lasten...

Es ist der 15. Juni, um 22.15 Uhr, der Schatten der Erde hat sich über den Mond gelegt. Es beginnt eine zähe, außergewöhnlich lange Mondfinsternis. Astrologisch gesehen, trifft sich dabei der Mond mit der Sonne – und die beiden haben unsere Erde in ihre Mitte genommen.

Das männliche Prinzip verbindet sich mit dem weiblichen. Alles ist im Einklang, in harmonischer Balance: Unser aktiver Tatendrang und die Bereitschaft, die Dinge einfach geschehen zu lassen. Folgen Sie Ihrem Horoskop, verbinden Sie sich mit diesem Wunder-Mond, der in diesem magischen Moment seine Energie zur Erde schickt – und lassen Sie sich fallen.

Wenn Sie in diesem magischen Augenblick diese Zuversicht spüren, haben Sie es geschafft. Dann können Sie all die alten Lasten, die Verletzungen, die man Ihnen zugefügt hat, den Kummer, die Selbstzweifel, die ewigen Schuldgefühle, die Sie verfolgen – all diesen Seelenmüll abwerfen, der Sie nur belastet und niederdrückt.

Folgen Sie dem Erfolgsprogamm unter Ihrem Sternzeichen. Und Sie werden erreichen, was Sie sich vornehmen, und Ihr persönliches Glück finden...

Kategorien:
Das Engel-Orakel für jeden Tag
 
Preis: EUR 19,95 Prime-Versand
Die Praxis schamanischer Heilung
 
Preis: EUR 19,99 Prime-Versand
Tarot für Einsteiger Set
 
Preis: EUR 19,99 Prime-Versand
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.