Das Horoskop zur Sonnenfinsternis am 13.11.2012

 

Das sind die Stationen auf dem Weg zur magischen Sonnenfinsternis...

Am 13. November 2012 herrscht eine Sonnenfinsternis. Was die Sonnenfinsternis für Sie persönlich bedeutet und was bis dahin wichtig ist, lesen Sie in diesem Horoskop...

Was sich in den nächsten Wochen im Kosmos zusammenbraut, die ganz besonderen Konstellationen auf dem Sternenweg, sind die schicksalhaften Vorzeichen einer neuen Epoche der Menschheit. Und die Sonnenfinsternis ist der Höhepunkt, auf den wir uns zubewegen.

Die Sonnenfinsternis hat eine ganz besondere Magie. Am 13. November, ab 22.13 Uhr unserer Zeit, wird der Schatten des Mondes, der das Licht der Sonne verschluckt, über Australien, den Südpazifik, an Neuseeland vorbei, nach Südamerika kriechen. Wie gesagt, bei uns ist es Nacht, deshalb werden wir das dramatische kosmische Schauspiel nicht sehen.

Auf der anderen Seite unseres Planeten kommt es zu einem denkwürdigen Phänomen: Die Sonnenfinsternis beginnt am Morgen des 14. Novembers in Australien, überschreitet bei ihrer Wanderung die Datumsgrenze und endet so am 13. (also am Vortag) abends in Chile.

Alles am Himmel wirkt angespannt. Unser Lebensspender Sonne, der Mond, der Schicksalsherr Saturn stehen alle im Skorpion, dem Zeichen der Verwandlung. Uranus im explosiven Widder, Pluto im Steinbock, Neptun daheim in den magischen Fischen. Omen der Weltenwende. Was das für Sie persönlich bedeutet, lesen Sie in Ihrem ganz persönlichen Horoskop zur Sonnenfinsternis...

Kategorien:
Tarot für Einsteiger Set
 
Preis: EUR 19,99 Prime-Versand
Basiswissen Weiße Magie
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Ein neues Ich: Persönlichkeit wandeln
 
Preis: EUR 15,70 Prime-Versand
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.