Das Jahreshoroskop für den Krebs (22.6. − 22.7.)

Jahreshoroskop 2010

"Als Hund wäre der Krebs ein Bernhardiner, da er einen starken Helferinstinkt hat. Er ist häuslich und liebt seine Hundehütte sehr. Das Tapetenmuster darin - kleine lachende und weinende Gesichter - verweist auf seine plötzlichen Stimmungswechsel."

So wird das Jahr

Durch die unglaublichen Erfolge, die Ihnen Ihr Glücksbringer Jupiter 2010 ermöglicht, gewinnen Sie neue Souveränität im Alltag und entwickeln viel Ehrgeiz im Job. Umso mehr können Sie sich aber auch in Beziehungen oder Affären fallen lassen. Leben Sie Ihre Lust, das wird die Männer freuen. Und Ihnen erotische Dimensionen eröffnen, von denen Sie bisher nicht mal träumten.

Noch allein?

Sie müssen nicht länger unzufrieden auf das Liebesglück Ihrer Freundinnen schielen. Sie werden es sein, die man glühend beneidet: um diesen umwerfenden Mann an Ihrer Seite, um Ihr lustvolles Liebesleben, um die wunderbare Ausstrahlung, die Ihnen diese großen Gefühle verleihen. Wann die kommen? In der zweiten Februarhälfte oder Anfang März, spätestens im April oder Anfang Juni.

Das Schönste daran: ihre Beständigkeit. Das alles verführt auch Sie, die sonst so zögerlich dabei sind, auf Neues zu vertrauen, zu rückhaltloser Hingabe. Im September oder Oktober gibt es dann wirklich nichts mehr daran zu rütteln, dass diese Beziehung das ganz große Ding Ihres Lebens sein kann - und nach dem furiosen Liebesauftakt kehrt nun etwas mehr Ruhe in die Partnerschaft ein. Ihre Familie und Ihre Freundinnen sind darüber sogar erleichtert, weil zu viele Loopings Ihnen auf lange Sicht oft doch Unbehagen bereitet haben.

Deshalb freuen sich alle mit Ihnen, wenn Sie beschließen, den Dezember mit Hochzeitsglocken einzuläuten.

Ihr Partner wird manchmal glauben, eine ganz neue Frau in seinen Armen zu halten. So leidenschaftlich, stürmisch und neugierig hat er Sie wahrscheinlich noch nie erlebt. Es ist Jupiter, der Ihnen Lust macht, bislang unerforschte Erotik-Welten zu entdecken, ganz spontan und herrlich unbefangen. Absolute Hochphasen: 12. Februar bis 7. März, im April, vom 21. Mai bis 14. Juni, 11. Juli bis 7. August.

Zwischen 9. September und 8. November lädt nicht nur Venus Ihre Liebeselektroden auf, auch Mars lässt das Feuer jetzt besonders hoch lodern. In dieser Zeit könnte das Wunschbaby entstehen, falls das bei Ihnen ein Thema ist. Sie können sich aber auch - weil Merkur Ihnen gewogen ist - geschäftlich zusammentun oder in die gemeinsame Zukunft investieren. Rechnen Sie durch, ob Zins und Tilgung nicht mehr Sinn für Sie ergeben als Miete.

Falls Sie in einer Krise stecken: Provozieren Sie im März, zwischen 8. August und 8. September und im November keinen Streit, sondern bleiben Sie friedlich. Sonst schmeißen Sie noch wegen einer Bagatelle alle Pläne wieder um.

Völlig neue Perspektiven eröffnen sich Ihnen in der ersten Märzhälfte, und Sie handeln klug, wenn Sie sich darauf einlassen. Erfolgs-Jupiter hält dort Ihre Karriereleiter, und damit steht sie sicher. Zusammen mit Merkur pusht er Sie auch ab 3. April - sagenhafte neun Wochen lang.

Sie werden sich nicht abstrampeln und im Rampenlicht anpreisen müssen, sondern sollten einfach nur aufmerksam sein. Wundern Sie sich nicht, wenn das Engagement des letzten Jahres dann plötzlich doch noch fruchtet, Sie plötzlich mehr Verantwortung und dazu auch noch mehr Geld bekommen.

Geben Sie im August und September Ihrem Drang nach neuem Wissen nach. Auch wenn ein Kurs weniger mit dem Job als mit Ihren persönlichen Interessen zu tun hat - ziemlich bald schon werden Sie beruflich davon profitieren.

Freundschafts-Astro:

Mit dem selbstbewussten Stier albern Sie oft hemmungslos rum. Auch einem Löwen gehen Familie und Freunde über alles. Die fürsorglichen Fische packen für Sie immer einen Schal mit ein.

Kategorien:
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.