Das Jahreshoroskop für den Stier (21.4. − 20.5.)

stier

Foto: Judith Zaugg

 

Horoskop

Die Stierfrau braucht die Sicherheit, deshalb sitzt sie auf einem Planeten. Und weil sie die Natur liebt, hat sie eine Blume in der Hand.

Ein Verflossener geht Ihnen nicht aus dem Kopf? Oder Sie denken plötzlich wieder öfter an die Sandkastenliebe? Mit Saturns Hilfe könnte es dieses Jahr zu einem Neustart kommen, aber auch zu einer Aussöhnung, falls Sie gegen einen Ex noch Groll hegen.

Sie starten emotional ganz und gar unbelastet ins Marsjahr 2009? Prima! Gleich im Januar (bis Anfang Februar) werden Sie reichlich Bekanntschaften knüpfen – und Ihre Freundinnen wundern sich über Sie. Sie, die sonst sehr genau prüft, wer mit unter die Decke krabbeln darf, machen eine Kehrtwende um 180 Grad: Unter Casanova Jupiter (ab 6. Januar) entwickeln Sie sich zum Sex-Sponti und haben gar nichts mehr gegen das eine oder andere Rendezvous ohne Verpflichtungen.

Zwischen 12. und 24. April bringt Venus etwas mehr Unruhe in Ihr Herz. Butterweiche Knie und das sehnsüchtige Warten auf den nächsten Anruf sind deutliche Anzeichen dafür, dass Sie es mit dem Tisch-und-Bett-Kandidaten der Zukunft zu tun haben. Das sind übrigens auch die Tage, an denen es familiär was zu feiern gibt oder Altlasten frohen Herzens über Bord geschmissen werden. Weitere Venus-Wonnewochen, die sich besonders für Ausflüge ins Reich der Sinne anbieten (oder in denen es funkt, falls es im Frühling tatsächlich nicht passierte): zwischen 7. Juni und 5. Juli, von 2. August bis 26. August und von 21. September bis 14. Oktober.

Im November müssen Sie sich ein bisschen zurücknehmen. Venus im Kontrazeichen Skorpion macht Sie ziemlich rechthaberisch, vielleicht kann sich Ihr Traummann aber auch nur nicht schnell genug entscheiden. Haben Sie Geduld und überrumpeln Sie den Schatz nicht mit Zukunftsvisionen, für die er vielleicht noch nicht bereit ist.

Auch wenn Schlawiner Jupiter Sie in diesem Jahr öfter mal zu interessierten Seitenblicken verführt: Mit Saturn an Ihrer Seite können Sie die Beziehung stabilisieren und die kleinen Flirts am Wegesrand fördern höchstens Ihren Appetit auf Sex – und den genießen Sie mit Ihrem Liebsten auf Wolke Sieben.

Sie werden in den nächsten Monaten große Pläne miteinander schmieden: Vielleicht geht es um den Kauf einer Wohnung mit viel Platz für das Baby, das sich ankündigen könnte. Vielleicht entdecken Sie ein neues Hobby miteinander oder Sie heben gemeinsam ein spannendes Projekt aus der Taufe. Was auch immer Ihr Herzenswunsch ist, gehen Sie miteinander auf Entdeckungstour – natürlich auch erotisch.

Mit ziemlicher Sicherheit bekommen Ihre Freunde die Einladung zu Ihrer Hochzeit, falls Sie noch ohne Trauschein zusammenleben – der optimale Zeitpunkt fürs Ja-Wort wäre zwischen 12. und 24. April oder zwischen 7. Juni und 5. Juli. Babyaspekte bilden Venus und Mars zwischen 21. September und 14. Oktober.

Ab Ende Oktober müssen Sie sich dann gegen ein paar Attacken wappnen. Bis in den Dezember hinein haben Sie eine ganze Schwadron von Krisenplaneten am Hals: Sonne, Venus, Merkur, Mars und Jupiter. Da kann es an allen Ecken und Enden brennen, und Sie werden damit beschäftigt sein, Missverständnisse auszuräumen. (Übrigens gilt das auch für kleine Differenzen mit Freunden).

Verzetteln Sie sich aber nicht zu sehr in aufreibenden Diskussionen, sondern behalten Sie geduldig Ihr eigenes Glück im Auge. Und lassen Sie sich nicht von Gerüchten beirren, die können ganz bewusst und aus Neid gestreut werden. Wenn Sie diese Durststrecke hinter sich haben, sind Sie beide sich näher als je zuvor.

Hoppla, unter dem Einfluss von Jupiter (ab 6. Januar) sind Sie plötzlich viel risikobereiter und schneller als sonst dabei, Ja zu sagen. Aufpassen! Es kommen zwar unglaubliche Chancen auf Sie zu, aber die müssen Sie nach allen Seiten ganz genau abklopfen.

Ein beruflicher Wechsel oder eine Verbesserung der Finanzsituation ist im Februar, in der zweiten Aprilhälfte, im Juni und im August zu erwarten. Im September und Anfang Oktober ist der Zeitpunkt perfekt, um z. B. in eine neue Geschäftsidee zu investieren.

Danach lassen Sie von allem, was mit viel Geldeinsatz verbunden ist, aber besser die Finger. Einige Planeten verwirren Sie, und das könnten clevere „Berater“ schamlos ausnutzen. Gehen Sie also auf Nummer sicher und setzen Sie lieber auf die Meinung von Freunden (oder renommierten Experten), wenn es um völlig neue Aufgabengebiete geht.

Sie zählen nicht gerade zu den super motivierten Sportlerinnen unter den Tierkreiszeichen. Das könnte sich dieses Jahr ändern, wenn Sie im Mai Geburtstag haben. Saturn wirkt nämlich auch auf gesundheitlicher Ebene, und das bedeutet: Sie gehen achtsamer mit Ihren Bedürfnissen um, denken vielleicht an eine Ernährungsumstellung, nehmen sich ein tägliches Work-out vor. Tun Sie das!

April- Stiere müssen sich vorsehen: Jupiter macht Sie zu noch größeren Naschkatzen, die kulinarischen Genüssen einfach nicht widerstehen können. Sie werden ziemlich eisern sein müssen – oder sollten regelmäßige Obsttage einlegen, um Sünden auszugleichen.

Tipp: Ideal dafür sind die Vollmond- und direkt nachfolgenden Tage. Wann Sie alle super drauf (und übrigens auch sehr konsequent) sind: bis Anfang Februar, von Mitte März bis Mitte April und im September.

In der Liebe: Der Krebs wärmt Ihr Herz mit Zärtlichkeit und Romantik, der Steinbock gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie brauchen.

In der Freundschaft: Wenn’s ums Geld geht, sind Fische-Softies knallhart: Nehmen Sie sie mit zu Verhandlungen. Beim Shoppingbummel begleitet Sie besser eine Waage – die macht Ihnen Mut zu neuen Looks.

Im Job: Der Zwilling muntert Sie in Stresszeiten auf, vom Widder gucken Sie sich den Ehrgeiz ab.

Zengarten 'Gong'
UVP: EUR 22,50
Preis: EUR 18,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,51 EUR (16%)
Psychologische Astrologie
UVP:
Preis: EUR 14,80 Prime-Versand
Tarotkarten
UVP:
Preis: EUR 11,69 Prime-Versand
Kategorien:
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.