Das Jahreshoroskop für den Widder (21.3. − 20.4.)

widder

Foto: Judith Zaugg

Horoskop

Die Widderfrau surft auf einer Rakete durchs All, weil sie das Risiko liebt. Ihr Haar lodert dabei wie eine Flamme - denn ihr Element ist das Feuer.

Bereit fürs Glück? Die Sonne knallt in diesem Jahr vom Liebeshimmel und unter all den atemberaubenden Flirts wird Ihr Mr. Right sein ? wie es aussieht , bereits im ersten Halbjahr. Lassen Sie sich von dem zunächst etwas trägen Start also bloß nicht verunsichern. Nutzen Sie die ruhige Zeit lieber, um alte Freundschaften neu zu beleben oder um in den Winterurlaub zu starten.

Richtig los geht`s am 4. Februar: Bis Anfang Juni (mit Ausnahme der zweiten Aprilhälfte) verwöhnt Venus Sie mit aufregenden Dates. Ihre Mädels werden Sie nur noch per Handy erreichen, denn zu Hause hält Sie nichts mehr. Dafür laufen da draußen viel zu viele interessante Männer herum, die offensichtlich nur eines im Kopf haben: Ihnen den Himmel zu Füßen zu legen.

Spannend: die Tage um den Vollmond am 26. März. Der spornt Sie nun zu sportlichen Höchstleistungen - und zu einem amourösen Abenteuerchen an. Das könnte die Lebensliebe sein!

Falls es tatsächlich nicht schnackeln sollte, wird die zweite Julihälfte schicksalhaft: Sonne, Venus, Merkur, Mars und Jupiter spielen Kuppler und wollen Sie strahlen sehen. Es könnte ein fröhlicher Zwilling sein, der Sie im Sturm erobert, aber auch ein Löwe hat Chancen auf einen festen Platz in Ihrem Herz. Im September (bis Mitte Oktober) sollten Sie Ihr Tempo ein wenig drosseln, sonst kann es in der neuen Liebe wegen Kleinigkeiten krachen. Ein Mix aus Sport und Wellness wäre optimal - am besten natürlich zu zweit.

Und dann: Steht nichts als Amore auf Ihrem Herbstprogramm mit einem rauschenden Jahresfi nale im Dezember. Die feurige Schütze−Venus sorgt für ungewohnt tiefe Gefühle. Und dafür, dass Sie sich dazu entscheiden, Ihr Köfferchen abzustellen und zu bleiben.

Ein denkwürdiges Datum ist für Sie bereits der 6. Januar. Ab dann befinden Sie sich in bester Gesellschaft, nämlich in der von Jupiter, dem Planeten des Glücks. Er macht Ihnen Lust und treibt Ihren sowieso schon recht hohen Adrenalinpegel dauerhaft nach oben.

Sie haben Lust auf mehr Sex, Lust auf mehr Action, Lust auf ein Baby! Ihr Schatz wird Sie 2009 vergöttern, denn bis auf einige wenige Minus−Auftritte von Venus (2. bis 26. August, 15. Oktober bis 8. November, ab 26. Dezember) sind Sie bester Laune, unheimlich leidenschaftlich und sexy.

Ihre Freundinnen erleben Sie frisch verliebt und mitreißend beschwingt! Möglich, dass Sie unter Jupiter eine große Reise miteinander antreten oder einen Plan umsetzen, über den Sie schon länger reden. Vielleicht kaufen Sie sich ein in die Jahre gekommenes Wohnungs−Schmuckstück und küssen es mit viel gemeinsamem Engagement und Enthusiasmus aus dem Dornröschenschlaf. Vielleicht entschließen Sie sich, sich geschäftlich zusammenzutun ? an Ideen mangelt es Ihnen in diesem Jahr garantiert nicht. Was Sie auch tun: Am nötigen Kleingeld wird es vermutlich nicht fehlen, denn neben dem Glück in der Liebe versprechen die Helfer Jupiter und Venus auch super Gewinnchancen. Die besten Phasen ? für Liebe und Finanzen: 4. Februar bis 11. April, 24. April bis 6. Juni, 6. Juli bis 1. August, 27. August bis 20. Sepember. Und, falls Sie nicht am Anfang des Zeichens Geburtstag haben: vom 2. Dezember bis 25. Dezember. Falls doch, müssen Sie ab Ende Oktober ein bisschen kürzer treten und sich bemühen, kleine Beziehungswolken nicht überzubewerten. Saturn ist ein fieser Miesmacher, der aber eigentlich nur prüfen will, wie stark Ihre Liebe ist. Zeigen Sie es ihm!

Ein neuer Chef, eine andere Position, eine eigene Geschäftsidee oder ein Sabbatjahr einlegen und sich irgendwo im Ausland nützlich machen? Dieses Jahr hält Sie nichts mehr! Alles in Ihnen drängt nach Veränderung, Sie hungern nach neuen Herausforderungen, wollen sich irgendwo anders beweisen! Super! Der Kosmos steht gebündelt hinter Ihnen, zumindest bis Ende Oktober.

Dann sollte sich die erste Dekade (die im März Geborenen) etwas zurückhalten, bzw. wichtige Dinge bereits in trockene Tücher gepackt haben. Wo Sie Ihr neues „Lager“ aufschlagen, wird sich vermutlich Ende Februar, Anfang März, im Mai oder in der zweiten Julihälfte ergeben.

Ein bisschen zu viel gefeiert? Zu wenig gesportelt? Oder viel zu viel Zeit am Schreibtisch und Computer verbracht und zu wenig Luft und Licht getankt? Auf jeden Fall starten Sie gesundheitlich ein bisschen angeschlagen ins Jahr. Mit seinem Januar-Auftritt im Erdzeichen Steinbock rät Doktor Mars zu entspannenden Spaziergängen, zu Langlauf oder fröhlichem Schneeschuhwandern mit Freunden.

Das verpasst Ihnen für das Powerjahr 2009 Gelassenheit und Schwung zugleich. Und aufregende Herausforderungen wird es geben, versprochen. Mit Jupiter als Energizer und Mars ab Anfang Februar als Vital-Push-up verfügen Sie über Bärenkräfte, über Ausdauer und fast unerschöpflichen Elan. Die Zeiten, in denen Ihnen nichts zu viel wird: 5. Februar bis 15. März, 13. Juli bis 25. August und ab Mitte Oktober. Schwächelzeiten, in denen Körper und Seele ein bisschen Entspannung brauchen: Ende April bis Ende Mai und Ende August bis Mitte Oktober.

In der Liebe: Der Zwilling liebt es wie Sie eher wild als romantisch. Viel Spaß verspricht der Schütze-Abenteurer, der ein ähnlich schnelles Lebens-Tempo hat wie Sie.

In der Freundschaft: Die schöngeistige Waage führt Sie in die Welt der Künste und Kultur ein,mit dem Wassermann entwickeln Sie die spannendsten Reiseideen.

Im Job: Setzen Sie auf die Detailliebe der Jungfrau. Sie erledigt all die kleinen Dinge, die Sie nur langweilen. Bester Finanzberater: der Stier.

Kategorien:
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.