Das Jahreshoroskop für die Jungfrau (24.8. − 23.9.)

jungfrau

Foto: Judith Zaugg

 

Horoskop

ie Jungfrau düst schnurgerade über die Sternenstraße, die sie schon wegen ihrer Symmetrie liebt. Um den Kurs ganz gewissenhaft zu halten, trägt sie eine Brille“

Die August-Jungfrauen haben’s gut. Richtig gut, denn: Quälgeist Saturn hat sich verabschiedet. Ärger, Trennungsschmerz, entzauberte Träume oder Hoffnungen – was auch immer Sie im alten Jahr auf Trab hielt und Nerven kostete, ist passé. Sie gewinnen täglich an Optimismus hinzu – und das wirkt sich natürlich auch auf Ihre Ausstrahlung aus.

Die Flirts sind vielversprechender und um einiges aufregender. Und es ist ziemlich sicher, dass Sie in diesem Jahr den Mut zu einem Neustart haben, der unter guten Sternen steht.

Besonders in der ersten Juni-Hälfte, Anfang August und Ende September wird es interessant: Da flirtet die Liebes-Venus mit Job-Merkur. Ein Hinweis darauf, dass Ihr nächster Flirt vielleicht schon lange im Büro nebenan sitzt oder Ihnen auf einem Businesstermin über den Weg läuft. Wenn Sie im September Geburtstag haben, sind Sie unter Saturn noch damit beschäftigt, Ihr Leben und auch Ihr Gefühlschaos ein wenig zu ordnen. Es dauert, alles an seinen Platz zu stellen und sich von dem zu trennen, was Ihnen nur Trauer ins Herz trägt oder Sie sentimental werden lässt. Nehmen Sie sich die Zeit dafür!

Die Person, die Ihre Aufmerksamkeit jetzt am meisten braucht, sind nämlich Sie. Was sich bei Ihnen in dieser Phase ganz automatisch entwickelt: eine reifere Haltung, die Erkenntnis, was Ihnen guttut und dass ein Ortswechsel wichtig sein könnte fürs Glück. Entscheidende Impulse für Letzteres bekommen Sie Ende Juni, Anfang Juli oder in der zweiten Augusthälfte – und die können mit einer neuen Bekanntschaft zusammenhängen!

Ende Oktober sind Sie Saturn dann endgültig los, und die nachdenkliche Zeit ist abgeschlossen. Die einen schmieden längst mit Feuer und Flamme Zukunftspläne mit ihrem Traummann, bei den anderen wächst gerade ein zartes Pfl änzchen Liebe heran – und in das können sie ihre ganze Hoffnung stecken. Daraus wird was!

Kann es sein, dass der Mann an Ihrer Seite noch nicht ganz Ihren Wünschen oder nicht mehr Ihren Sehnsüchten entspricht? Hat sich die Leidenschaft im alten Jahr etwas abgekühlt? Dann dürfte es Ihnen nun gelingen, Veränderungen herbeizuführen. Nicht über Nacht, aber so erfolgreich, dass Sie gegen Ende des Jahres wieder wie Turteltäubchen sind oder das Wunschbaby Ihre Liebe krönt.

Dieser Kurswechsel fällt den August-Jungfrauen ziemlich leicht. Denn sie stecken voller romantischer und auch ziemlich erotischer Ideen, wie sie der Liebe neuen Pepp verleihen und den Trott aus dem Alltag vertreiben können. Sie müssen sich nur trauen: ihn im Bett mit Ihrer Experimentierfreude anstecken und tagsüber die Regie für Spontanaktionen übernehmen.

Holen Sie ihn doch mal überraschend von der Arbeit ab und verbringen Sie die Nacht in einem Hotel! Oder buchen Sie ein Hüttenwochenende und beten Sie, dass Sie eingeschneit werden! Auch Geschenke „einfach so zwischendurch“ wärmen jetzt sein Herz und zeigen ihm, dass er ganz oft in Ihren Gedanken ist.

Tipp für die September-Jungfrauen: Sie müssen den Korrekturkurs behutsamer angehen, mit viel Zärtlichkeit und Diplomatie. Direkt formulierte Forderungen können Ihren Prinzen demotivieren, schlimmstenfalls sogar vergraulen. Denn noch hat er Zweifel daran, ob Sie selbst sich für die Kehrtwende in Ihrer Beziehung genauso ins Zeug legen werden.

Und dann ist ja auch noch die Venus-Klippe im Juli zu nehmen, in der ein charmanter Verführer wirklich scharfe Geschütze auffährt, um Sie auf Abwege zu locken. Bleiben Sie sich treu, es lohnt sich! Bereits im August dimmt Venus alle Missklänge aus und verspricht Ihnen Wonnestunden,

Traumerotik und einen großen Etappensieg auf dem Weg zum neuen gemeinsamen Glück. Vielleicht starten Sie zusammen ein spannendes Projekt oder Sie erleben den absoluten Traumurlaub miteinander.

Die rosigsten Zeiten für „Honeymoon-Trips“: 21. September bis 14. Oktober und 4. November bis 1. Dezember.

Ende Januar bis Mitte Februar sind Sie die reinste Ideenfabrik. Und großen Plänen lassen Sie – energiegeladen wie Sie sind – auch gleich Taten folgen.

Bestens getimt, denn Merkur persönlich hält die Karriereleiter. Unbedingt merken: Von Mitte April bis Mitte Juni und im November können Sie eine neue Geldquelle anbohren. Da verlaufen aber auch Verhandlungen mit dem Chef super, oder Sie bekommen von Freunden einen Seminar-Tipp, aus dem Sie viel mehr Motivation schöpfen als erwartet.

Tipp für die September-Jungfrauen: Ehe Sie etwas unterschreiben, sollten Sie sich noch mal ehrlich fragen, ob Sie nur die Eitelkeit in neue Aufgabengebiete treibt. Oder ob Sie wirklich spannendere Herausforderungen suchen.

Die Chancen sind da, aber auch einige versteckte Pflichten, die sehr viel Zeit kosten und sich eventuell nicht voll und ganz mit Ihren Vorstellungen decken.

Die meisten (September-Jungfrauen) haben noch Saturn im Schlepptau, und das verlängert Erkältungszeiten, Rekonvaleszenzen und verzögert den Erfolg kleiner kosmetischer Eingriffe. Falls Sie in letzterer Hinsicht etwas planen, sollten Sie Saturns Abgang Ende Oktober abwarten, dann läuft alles zu Ihrer Zufriedenheit ab.

Ansonsten: Nur vom 16. März bis 22. April und vom 13. Juli bis 25. August reagieren Sie auf Anstrengungen empfindlich.

Die übrigen Monate sind Wohlfühlmonate, in denen Sie neue sportliche Leidenschaften entwickeln oder sich – ohne große Überwindung – für grundlegende Änderungen in Ihrer Ernährung entscheiden. Auch seelisch tut sich dieses Jahr was. Die einen entwickeln strengere Grundsätze, die anderen sind lockerer und aufgeschlossener.

Zum Vorteil wird beides: 2009 ist für Jungfrauen ein Reifejahr, in dem Sie viel über sich dazulernen können.

In der Liebe: Am zärtlichsten bringt der Krebs Ihre romantische Seite zum Klingen, geborgen fühlen Sie sich beim verantwortungsvollen Stier.

In der Freundschaft: Der Löwe entführt Sie auf das gesellschaftliche Parkett, der Zwilling ermuntert Sie zu mehr Spontanität.

Im Job: Ihre Disziplin und die Experimentierfreude der Waage machen Sie beide zum Topgespann der Firma. Mit dem Skorpion sollten Sie reden, ehe Sie wichtige Entscheidungen treffen. Er „fühlt“, was richtig für Sie ist.

Kategorien:
Das Engel-Orakel für jeden Tag
 
Preis: EUR 19,95 Prime-Versand
Die Praxis schamanischer Heilung
 
Preis: EUR 19,99 Prime-Versand
Tarot für Einsteiger Set
 
Preis: EUR 19,99 Prime-Versand
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.