Die Sternenkarte der Wünsche

sternenkarte aufmacher b

Foto: lassedesignen, fotolia

 

Lieber Stern, erfüll mir meinen Wunsch!

Die Sterne sprechen mit uns. Wenn jetzt die Sonne im Schützen steht, werden Sie die Verbindung zu den Planeten noch deutlicher, noch intensiver spüren. Besonders Sie, weil Sie gelernt haben, nach den Sternen, mit den Sternen zu leben. Gelernt haben, den Mond, den Merkur, Venus & Co. wie Freunde in den Alltag zu holen, die Ihnen Kraft geben, Liebe schicken, Lebensfreude. Naheliegend, dass – wer mit den Sternen in so engem Kontakt steht – sich von jenen Wegbegleitern am Himmel etwas wünschen kann. Wir verraten, wie das mithilfe der Sternenkarte der Wünsche ganz leicht geht.

Der Himmel geht auf. Der Schütze und sein Lebensstern Jupiter (siehe Sternenkarte) sind wie Boten der geistigen Welt, der kosmischen Energien, wie Vermittler zwischen Ihnen und den Planeten. Und weil jetzt mit der Sonne auch wichtige Planeten raus aus dem Skorpion, hinein in das spirituelle Sternzeichen gewandert sind, ist Ihnen der Himmel näher als sonst. Und mit der Öffnung dieses Tors in eine andere Dimension sind Ihnen auch die Sterne vertrauter, nicht mehr die kalten Lichter, die weit entrückt über uns blinken. Und unsere Sternenkarte bringt Ihnen die Planeten noch näher. Sie können sie wie Freunde in Ihr Leben holen, wie Ihre himmlische Clique, in der Sie sich aufgehoben, umsorgt, gut beraten fühlen. Sie müssen dazu nur Ihr Wochenhoroskop mit einem erweiterten, tieferen Bewusstsein lesen: Da erfahren Sie zum Beispiel, welchen besonderen Einfluss die Planeten diese Woche auf Sie haben. Nehmen wir mal Mars (siehe Sternenkarte), er gibt Ihnen die Energie, die Sie brauchen, um sich in den Kämpfen des Alltags durchzusetzen, um sich nicht unterkriegen zu lassen, um Ihre Persönlichkeit zu entfalten.

Da ist also in der Gesellschaft der Feinde, der Gegner, der guten und schlechten Freunde, der Kollegen, die nur an sich selbst denken, der Chefs und Bekannten, der Nachbarn, der zufälligen Begegnungen, die nur auf sich selbst schauen – da ist in dieser Masse von Menschen, die jeden von uns umgibt, eine Kraft, auf die Verlass ist. Die nur Ihnen gehört, nur hinter Ihnen steht. Aber Sie dürfen dabei diese Kraft nicht als abstrakte, ferne Energie sehen, sondern versuchen, ein Wesen darin zu erkennen, einen Menschen mit all seinen Stärken und Schwächen. Der große, dominante Bruder etwa, der Sie beschützt. Der kluge, clevere Berater Merkur (siehe Sternenkarte), der Ihnen einflüstert, wie Sie die richtige Entscheidung treffen. Die behütende, einfühlsame Mutter Mond (siehe Sternenkarte), die Sie in die Arme nimmt, wenn Ihre Gefühle sich verirrt haben.

Wer in dieser Nähe, in diesem menschlichen Kontakt zu den Planeten lebt, wird ihren Einfluss, ihre Präsenz im Alltag schier körperlich spüren. Der wird zum Beispiel bei einer Auseinandersetzung, bei einem Streit, den Mut finden, stur bei seiner Meinung zu bleiben und nicht nachzugeben – weil er in seinem Rücken die Macht seines großen Bruders Mars (siehe Sternenkarte) weiß, der ihn stärkt. Diesen Bruder um einen Wunsch zu bitten, ist eine naheliegende Konsequenz daraus. Der tägliche, geistige Kontakt mit dem Planeten, den Sie jetzt brauchen, schafft Nähe. Die Nähe verstärkt die Möglichkeit, die Energien Ihres kosmischen Freundes zu nutzen. Und wer es beherrscht, gezielt die Kraft eines Planeten in sein Leben zu holen, kann sich von ihm auch etwas wünschen. (Wo die Planeten wann stehen, können Sie mithilfe unserer Sternenkarte herausfinden.)

Alles eine logische Folge aus der geistigen Kommunikation mit den Planeten. Nehmen wir an, Sie lesen in Ihrem Horoskop, dass Ihnen in dieser Woche Venus (siehe Sternenkarte) die Ausstrahlung schenkt, um Menschen zu erobern. Naheliegend, dass Sie diese Energie dafür nutzen, um ganz gezielt einen Kollegen zu verzaubern, von dem Sie schon lange träumen. Und Sie werden ihn auch bekommen, wenn auch nur die geringste Chance dafür besteht. Ihre geistige Energie bekommt magische Kraft. Dasselbe geschieht, wenn Sie sich von Venus ganz gezielt etwas wünschen. Sie müssen nur selbst davon überzeugt sein. Die Sternenkarte der Wünsche macht es möglich.

Wie wünsche ich richtig?

Wünschen Sie niemals, was einen anderen Menschen behindert oder sogar schadet. Wünschen Sie positiv. Das heißt, wenn es auch nur irgendwie möglich ist: Gehen Sie von der ganz konkreten Traumvorstellung aus. Beispiel: Nicht von der Krankheit, nicht von den Schmerzen, die überwunden werden sollen. Sondern vom Leben, das Ihnen sehr viel Freude bereitet, weil es vor Gesundheit und Wohlfühlen strotzt. Nicht vom alten, kaputten Auto, das Sie loswerden möchten. Sondern vom neuen Traumwagen. Und wünschen Sie ganz konkret. Nicht mehr Glück im Leben. Sondern die Partnerschaft, der Beruf, der Sie glücklich macht. Und versuchen Sie dabei, Ihre Wunschvorstellung konkret zu visualisieren, sie bildlich in Gedanken darzustellen. Sie haben erreicht, nach was Sie sich sehnten, was hat sich verändert? Diesen Zustand in Worten ausdrücken.

Das Ziel Ihrer Himmels-Post

Auf der Sternenkarte der Wünsche sehen Sie, wo Ihr kosmischer Freund am Himmel steht: der Mond, die Venus, Merkur, Mars, Jupiter und Uranus. Wir haben die sechs Planeten für Ihr Wunsch-Ritual ausgesucht und auf der Sternenkarte eingetragen, weil sie in dieser Woche Ihren Einfluss besonders stark spüren werden. Und weil Ihre Energien Wünsche erfüllen, die die meisten von uns in sich tragen. Schneiden Sie die Sternenkarte aus, legen Sie die Sternenkarte vor sich auf den Wohnzimmertisch oder gehen Sie mit der Sternenkarte unter den freien Himmel. Wenn Sie die Sternenkarte in Richtung Süden halten, können Sie darauf ablesen, wo in etwa der Planet zum angegebenen Datum, der angegebenen Uhrzeit steht. So können Sie noch klarer, noch bewusster Verbindung zu Ihrem Wunschstern aufnehmen und Ihre Gedanken in seine Richtung schicken.

Hier die Sternenkarte der Wünsche herunterladen.

Kategorien:
Detox Kur Entgiftung
UVP: EUR 18,30
Preis: EUR 15,99 Prime-Versand
Sie sparen: 2,31 EUR (13%)
Weisheitskarten der Seele
 
Preis: EUR 14,52 Prime-Versand
Morgen- und Abendmeditation
 
Preis: EUR 16,06 Prime-Versand
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.