Allgeiers Astro-WissenDie wunderbare Heilkraft der Planeten

Die wunderbare Heilkraft der Planeten
Foto: iStock

In der aktuellen Astrowoche erklärt Ihnen unser Chefastrologe Michael Allgeier, welche wunderbaren Heilkraft die verschiedenen Planeten besitzen.

Die Planetenenergien können uns beseelen, zur Heilung aller Krankheiten führen, sofern wir sie bewusst aufnehmen und auch zulassen können. Haben wir aber etwa einen spannungsgeladenen Transit wie Pluto in Konjunktion, Quadrat oder Opposition zum unserem Geburtssaturn, um nur ein Beispiel zu nennen, dann haben wir es zunächst einmal mit einem der schwierigsten Transite zu tun, die ein Mensch im Leben haben kann und die durchaus häufig zu Krankheiten führen. Pluto führt hier in die Krise, zerstört unter Umständen, was wir bisher in unserem Leben aufgebaut haben, was eben nur schwer zu verkraften ist.

Zu den wichtigsten Heilplaneten überhaupt gehören Venus und Jupiter, der kleine und der große Wohltäter, wie die beiden Planeten einst genannt wurden. Jupiter kann zunächst ganz konkret durch die gesunde, gute Nahrung weiterhelfen. Im Übermaß, in der Völlerei macht er aber krank. Jupiter ist Aufleben, ist Glück, ist der Glaube an die Heilung, der Berge versetzen kann, unabhängig davon, welche medizinische Prognose gegeben wurde, die nur Fakten kennt, aber keinen Geist und keinen Glauben gelten lässt. Jupiter stärkt durch Glaube und Großzügigkeit, durch das Überwinden von Zweifeln, Geiz, Neid und Argwohn.

Venus heilt mit Liebe, die sich auf Menschen, Tiere, Pflanzen, auf das gesamte Leben, einfach auf alles beziehen kann. Haben wir günstige Venus-Transite, sind unsere Heilkräfte automatisch gestärkt. Venus und die Konzentration auf ihre Kraft können uns vor allem auch helfen, die Disharmonie in unserem Leben, die für so viele Krankheiten, physisch wie psychisch, verantwortlich ist, abzubauen. Sie steht nicht nur für die Liebe, sondern auch für inneren und äußeren Ausgleich und Frieden. Sie rät uns, in einer gesunden Balance zu leben, was Arbeit und Privatleben, Essen, Sport, Trinken und Liebe angeht. Auch darin liegt ein entscheidender Schlüssel zu Gesundung, aufgezeigt von Venus.

Mars und Saturn stehen für Energien, die tatsächlich auch sehr krank machen können. Mars symbolisiert im negativen Sinne den Streit, die permanente Auseinandersetzung, den Unfrieden, der nicht nur in der äußeren Welt Brand stiftet, sondern auch in unserem Inneren Entzündungsherde verursacht. Mars kann uns umgekehrt aber auch mächtig stärken und als großer Heilplanet in Aktion treten. Er hilft zu gesunden durch Sport und Bewegung, er hilft uns aber auch, unsere Rechte und Bedürfnisse durchzusetzen. Mit ihm und seiner Energie können wir alle Existenzkämpfe erfolgreich bestehen.

Saturn ist eine Art Gegenspieler von Jupiter. Er lässt uns zweifeln, indem er uns mit Alter, Krankheit, Armut und Vergänglichkeit konfrontiert. Werden wir mit den irdischen Realitäten nicht fertig, kann es passieren, dass wir in Angst und Depression versinken, was wiederum zu allerlei Krankheiten führen kann. Aber, es gibt auch sehr positive und wichtige Seiten Saturns, die uns großen Schutz gewähren. Saturns Härte kann sich richtig verstanden in Lebensernst und Verantwortungsgefühl wandeln, in Treue und Beständigkeit. Wir brauchen diesen Saturn und seine Botschaft. Er will uns sagen, dass es nötig ist, sich von schädlichen Einflüssen und negativen Personen fernzuhalten und abzugrenzen.

Unglaublich interessant sind ferner die Einflüsse der drei geistigen Planeten Uranus, Neptun und Pluto, die jenseits von Saturn liegen. Uranus steht wie Merkur vor allem mit unserem Nervenkostüm in Verbindung. Viele Menschen werden im Wassermannzeitalter, das von Uranus beherrscht wird, zunehmend nervenkrank. Die angegriffenen Nerven beeinträchtigen natürlich auch Seele und Psyche. Aber, Uranus hat auf der anderen Seite auch einen gewaltigen Heilaspekt, der von nahezu allen Leiden befreien kann. Er ist, richtig gelebt und verstanden, so etwas wie der Lichtbringer der neuen Zeit. Er kann uns helfen, Altes und Belastendes, das uns krank macht und einschränkt, abzustoßen.

Neptun ist der Planet der höheren, der selbstlosen, der göttlichen Liebe. Es ist der Planet der Wunscherfüllung und der Wunderheilung durch Glaube, Hingabe und Demut. Mit Neptun ist alles möglich! Allerdings wird auch er oft falsch gelebt und interpretiert, was zum Lotterleben, zu Abhängigkeiten, Versinken in Alkohol und Drogen und chronischen Erkrankungen führen kann.

Pluto ist ebenfalls ein mächtiger Heiler. Ja, er verkörpert das Wesen der Heilung schlechthin, er verrät uns, wie Heilung funktioniert. Als Herrscher über den Skorpion und das 8. Haus steht er für den irdischen Tod, aber auch für das Stirb- und Werdeprinzip überhaupt. Es geht hier um tief­greifende Transformationen, um Veränderungen, um das Loslassen. Neu werden wie die Schlange, die sich immer wieder häutet und die deshalb auch ein plutonisches Symbol für das ewige Leben ist –, das ist das Geheimnis der Heilung.

 

 

 

 


 

 

Kategorien:
Detox Kur Entgiftung
UVP: EUR 18,30
Preis: EUR 15,99 Prime-Versand
Sie sparen: 2,31 EUR (13%)
Weisheitskarten der Seele
 
Preis: EUR 14,52 Prime-Versand
Morgen- und Abendmeditation
 
Preis: EUR 16,12 Prime-Versand
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.