Dschungelcamp 2011: Das sagen die Sterne über Sarah Knappik & Co.

dschungelcamp h

Foto: (C) RTL

Zoff im Dschungelcamp 2011

Sarah Knappik sorgte regelmäßig für Mega-Stress im Dschungelcamp. Was die Sterne darüber verraten, wie die Kandidaten miteinander klarkommen...

Sarah Knappik ist Waage, und damit eigentlich sehr auf Harmonie bedacht – zumindest laut ihrem Sternzeichen. Das verrät einiges über uns, aber eben nicht alles. Denn es ist lediglich ein kleiner Bestandteil unseres gesamten Horoskops . Und wie sehr man sich täuschen kann, wenn man sich nur auf die Deutung des Sternzeichens verlässt, dafür ist Sarah Knappik der beste Beweis.

Sieht man die fesche Blondine das erste Mal in ihrer Funktion als Model, gibt sie ganz die charmante und attraktive Waage. Doch wenn man ihr persönliches Horoskop etwas genauer anschaut, fällt gleich ihre kritische Wesensnote ins Auge. Venus im Skorpion und Mars im Steinbock machen Sarah zu einem widersprüchlichen Geist, der den Finger gern auf die Wunde legt und nur schwer zufriedenzustellen ist. Das haben ihre „Mitbewohner“ ja dann auch deutlich zu spüren bekommen.

Hinzu kommt: Zeichnet man die Mars-Positionen der Dschungelcamp-Teilnehmer aus ihren Grundhoroskopen in ein gemeinsames Horoskop ein, zeigt sich schnell, dass hier überdurchschnittlich starke Spannungsaspekte zueinander vorhanden sind. Dreimal steht Mars fast an der gleichen Position zwischen Krebs und Löwe (bei Katy Karrenbauer, Mathieu Carrière und Peer Kusmagk). Das bedeutet, dass man entweder sofort an einem Strang zieht oder sich dauerhaft bekämpft, was leider häufiger der Fall ist.

Und die Mars-Positionen der anderen Teilnehmer, inklusive der von Sarah Knappik, stehen in Spannungsaspekten hierzu. Man kann froh sein, dass diese Herrschaften im richtigen Leben keine Nachbarn sind, denn da wäre so mancher katastrophale Dauerstreit oder sogar noch Schlimmeres vorprogrammiert!

Am legendären elften Tag des Dschungelcamps lief dann in Sarahs Horoskop auch noch der aktuelle Transit des Mars im Quadrat zu Pluto. Dieser Aspekt gehört zu den schwierigsten und spannungsgeladensten Konstellationen in der Astrologie . Liest man die Entsprechungen in alten Astrologie-Lehrbüchern nach, so findet man Begriffe wie: Brutalität, Krieg, Angriffe, Gewalt. Im Prinzip kann Sarah Knappik froh sein, der australischen Hölle entkommen zu sein. Denn wer weiß, was noch passiert wäre, wenn sie geblieben wäre!

Kategorien:
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.