Frage der Woche: Bekomme ich jetzt eine neue Chance?

frage der woche neue chance

Foto: Peshkova / iStock
Inhalt
  1. Ob ein Mensch Chancen hat oder nicht, hängt von seinen Sternen ab.
  2. Wer bekommt die neuen Chancen?
  3. Wie ist es um die restlichen sechs Sternzeichen bestellt?

 

Ob ein Mensch Chancen hat oder nicht, hängt von seinen Sternen ab.

Es gibt Sternen-Konstellationen, die regelrecht Türen öffnen. Erich Bauer beantwortet die Frage der Woche: Bekomme ich jetzt eine neue Chance?

Der Himmel lenkt das Leben. Wenn ein Mensch auf eine neue Chance in seinem Leben hofft, muss er sich nach den Sternen richten. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Die andere lautet, dass der Mensch auch nach seiner Chance greifen muss. Er muss sie zu nehmen wissen.

Es gibt Sternen-Konstellationen, die regelrecht Türen öffnen, durch die das Glück einziehen kann und sich neue Chancen ergeben.

Die Konstellation am Freitag dieser Woche ist wie geschaffen für einen neuen Anfang. Ganz sicher werden große Dinge geschehen. Der Neumond, der in den ersten Minuten des Tierkreiszeichens Schütze stattfindet, besitzt kolossale Kraft und wird Menschen dazu bringen, das Weltgeschehen zu beeinflussen. Dieser Neumond bietet neue Chancen.

 

Wer bekommt die neuen Chancen?

Allerdings greift dieser Schwung nicht bei allen zwölf Sternzeichen gleichermaßen stark. Er greift vor allem den Feuerzeichen, also Widdern, Löwen und Schützen unter die Arme. Sie werden wie beseelt sein und sich wie am Start in ein neues Leben fühlen und nach jeder Möglichkeit greifen, die sich ihnen bietet.

Das ist auch der Grund, warum sie am meisten von diesem Neumond profitieren: Sie sind innerlich darauf eingestellt, nach neuen Möglichkeiten Ausschau zu halten und jede Möglichkeit, die sich ihnen bietet, auch wahrzunehmen. Darin besteht ihr Leben.

Nach den Feuerzeichen kommen die Luftzeichen, also Zwillinge, Waage und Wassermann, die von der Welle der Erneuerung mitgerissen werden. Auch sie greifen fast blindlings nach jeder Möglichkeit, die sich ihnen bietet. Genau wie die Feuerzeichen sind sie regelrecht dafür geboren, nach neuen Möglichkeiten Ausschau zu halten, und, falls sich eine bietet, sofort danach zugreifen.

Also werden Vertreter dieser sechs Tierkreiszeichen im Lotto gewinnen, einen Karrieresprung nach oben machen, eine heiße Liebe beginnen.

 

Wie ist es um die restlichen sechs Sternzeichen bestellt?

Die Erdzeichen Stier, Jungfrau und Steinbock tun sich zunächst einmal schwer. Sie sind kritisch. Letzten Endes glauben sie gar nicht daran, dass so etwas möglich ist wie ein Neuanfang.

Noch schwieriger ist es für die Wasserzeichen, also Krebs, Skorpion und Fische. In ihrer Welt läuft alles langsam, behutsam und vorsichtig. Da existieren keine Sprünge. Sie werden nicht wie die Feuer- und Luftzeichen nach Möglichkeiten Ausschau halten, selbst wenn sie noch so klein und unbedeutend ist.

Aber darin, dass sie warten können, verbirgt sich auch eine riesengroße Chance. Die Erd- und Wasserzeichen warten nämlich, bis wirklich eine Chance in ihrem Leben auftaucht.

Das bedeutet auch, dass das, was sie anpacken, auch Bestand hat und nicht verpufft wie Feuerwerk. Wenn ein Erd- oder Wasserzeichen eine neue Chance wittert, dann ist es wirklich eine, die ihr Le­ben verändern kann. Insofern haben sie es letzten Endes vielleicht sogar besser als die Feuer- und Luftzeichen.

Trotzdem ist es nötig, sich darauf einzustellen, dass jetzt etwas Besonderes am Himmel geschieht, dass Türen zum Glück aufgehen. Dann sind sie eher bereit, nach einer Chance zu greifen.

Für die Feuer- und Luftzeichen wiederum ist angesagt, sich doch ein bisschen zurückzuhalten und die Chancen, die sich ihnen bieten, erst einmal zu prüfen, bevor sie zugreifen. Denn so ersparen sie sich Enttäuschungen.

Astrologie und Seele
 
Preis: EUR 12,99 Prime-Versand
Dr. Emoto Wasservitalisierer
UVP: EUR 18,00
Preis: EUR 9,62 Prime-Versand
Sie sparen: 8,38 EUR (47%)
Lava Lampe
 
Preis: EUR 46,90
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.