Frage der Woche: Habe ich jetzt Glück im Lotto?

frage der woche lotto

Foto: AndreyPopov / iStock
Inhalt
  1. Jupiter und Merkur streicheln die Erde - bringt das Lotto-Glück?
  2. Jeder besitzt ein eigenes Geldprogramm
  3. Das müssen Sie tun, um diese Woche Glück zu haben

 

Jupiter und Merkur streicheln die Erde - bringt das Lotto-Glück?

Jede Woche beantwortet Erich Bauer eine Astro-Frage der Woche. Dieses Mal: Jupiter und Merkur streicheln die Erde. Habe ich jetzt Glück im Lotto?

Warum gewann vor Kurzem ein Mann in Norddeutschland auf einen Schlag mehrere Millionen Euro beim Lotto? Zufall? Fügung? Schicksal? Gibt es eine Möglichkeit, seine Gewinnchancen zu erhöhen? Welche Rolle spielen die Sterne? Existieren bestimmte Konstellationen, unter denen man eher gewinnt als unter anderen?

In dieser Woche, 23. Februar bis 1. März, nehmen Jupiter und Merkur die Erde in ihre Mitte. Die Astrologie sagt, dass diese Konstellation ausgesprochen günstig ist, um in einem Glücksspiel etwas herauszuholen. Aber bestimmt wird es so sein, dass manche gewinnen und die meisten anderen leer ausgehen.

Vor ungefähr 30 Jahren absolvierte ich in den USA eine zusätzliche Ausbildung zum Psychotherapeuten. Zu dieser Ausbildung gehörte unter anderem auch ein dreitägiger Workshop mit dem Titel "Wie verändere ich mein Geldprogramm". Nun, ich war ausgesprochen neugierig, denn ich hatte überhaupt noch nie etwas von einem "Geldprogramm" gehört.

In diesem Workshop nahmen nicht nur Studenten der Psychologie, so wie ich, teil, sondern auch Manager, Bankfachleute und Unternehmer. Jeder von uns wurde aufgefordert sich einen halben Tag lang mit dem Wort "Geld" zu beschäftigen. Wir sollten aufschreiben, was "Geld" für uns bedeutet. Man musste dabei verschiedenen Fragen nachgehen. Ich erinnere mich noch an die, welchen Klang das Geld für einen hätte.

Als wir dann am nächsten Tag wieder zusammensaßen und jeder seine Analyse vortrug, traten erstaunliche Unterschiede zutage. Aber das Erstaunlichste war, dass diejenigen unter den Teilnehmern, die ohnehin schon viel Geld hatten bzw. in ihrem Beruf ständig mit großen Geldsummen zu tun hatten, ein viel positiveres Verhältnis zu Geld hatten als diejenigen, die wie ich damals noch kaum eigenes Geld verdienten.

 

Jeder besitzt ein eigenes Geldprogramm

Der Gruppenleiter erklärte das damit, dass jeder Mensch ein eigenes "Geldprogramm" besitzt. Allein das ist verantwortlich dafür, wie viel jemand verdient, behält und ausgibt. Auch seine Chancen, zum Beispiel im Lotto zu gewinnen, sind vorprogrammiert.

Die spannende Frage lautet nun, ob sich dieses Programm verändern lässt. Ganz sicher ist, es reicht nicht, einfach mehr zu wollen. Das bringt überhaupt nichts. Man muss zuerst sein inneres Geldprogramm verändern.

Im Training damals in den USA wurden wir aufgefordert, eine positivere Einstellung zum Geld zu entwickeln. Wir sollten es schätzen, ja lieben. Ich kann mich noch erinnern, dass wir einen ganzen Abend lang dasaßen und Dollarscheine und -münzen zärtlich streichelten.

In der Zwischenzeit habe ich herausgefunden, dass es nicht reicht, nur sein eigenes, individuelles Programm zu ändern, sondern man muss mindestens eine, meistens zwei Generationen weiter zurückgehen. Denn das Geldprogramm wird vererbt, davon bin ich felsenfest überzeugt.

 

Das müssen Sie tun, um diese Woche Glück zu haben

Wenn Sie also in dieser Woche im Lotto gewinnen und reich werden wollen, dann müssen Sie zurück tauchen in die Vergangenheit. Sie müssen mit Ihren Eltern und Großeltern sprechen, um von ihnen die Erlaubnis zu bekommen, Ihr Geld­programm zu verändern. Und Sie müssen sich innerlich vorstellen, dass auch Ihre Eltern und Großeltern ein positives Geldprogramm entwickeln, ihr Geld nicht nur verdienen und wieder ausgeben, sondern es schätzen, hofieren, ja sogar regelrecht lieben.

Am besten, Sie tun dies jeden Abend vor dem Einschlafen: Tauchen Sie in Ihre Vergangenheit. Holen Sie sich die Erlaubnis, Ihr individuelles Geldprogramm zu erhöhen. Sprechen Sie es klar und deutlich mehrmals aus: "Liebe Mama, lieber Papa, liebe Großeltern: Bitte erlaubt mir, reich zu sein!"

Kategorien:
Astrologie und Seele
 
Preis: EUR 12,12 Prime-Versand
Dr. Emoto Wasservitalisierer
 
Preis: EUR 18,00 Prime-Versand
Lava Lampe
 
Preis: EUR 46,90
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.