Astrowoche

Das Gesundheits-Horoskop für diese Woche

Astrowoche,

Wochenhoroskop

Ihr persönliches Gesundheits-Horoskop von unserer Astrologin Christine Schoppa:


Sonne und Venus sorgen für Wohlbefinden


Der Mond ist bis Mittwoch abnehmend. Bis dahin sind Sie nicht zu bremsen. Sie schaffen viel in kurzer Zeit und fühlen sich richtig fit. Dann kommt schlagartig ein kurzes Tief, welches von der Neumond-Energie bestimmt wird. Trinken Sie viel Wasser oder Kräutertee. Das hilft, ein Tief zu überwinden. Am Wochenende verbinden sich Sonne und Venus. Das macht gute Stimmung und man fühlt sich richtig gut. Eine tolle Zeit, um neue Kraft zu tanken.


Es gibt keine Beschwerden, gegen das kein Kraut gewachsen ist. Die Natur hat uns reich beschenkt, wir müssen sie nur nutzen und wieder mehr Zugang zu diesen Wundermitteln finden. Am einfachsten zu handhaben sind Kräutertees, die können Sie in Apotheken und Reformhäusern beziehen. Bei Erkältungen hilft eine Mischung aus 30 g Lindenblüten und 30 g Holunderblüten. 1 EL der Kräuter mit kochendem Wasser übergießen und 5 Min. ziehen lassen. Täglich 3 Tassen trinken. Bei Halsentzündungen hilft eine Mischung aus 20 g Salbeiblättern und 20 g Kamillenblüten. 2 TL mit kochendem Wasser übergießen, 5 Min. ziehen lassen. Zweimal täglich eine Tasse trinken. Bei Rheuma in Muskeln oder Gelenken hilft ein Tee aus 10 g Schafgarbe, 10 g Schachtelhalm, 10 g Brennnessel, 10 g Birkenblätter. 2 TL der Mischung mit kochendem Wasser übergießen und nach 5 Min. abseihen. Zweimal täglich eine Tasse trinken. Bei Schlaflosigkeit: 30 g Baldrianwurzel, 20 g Lavendelblüten und 20 g Melissenblätter. 1 EL in eine Tasse geben, kochendes Wasser dazugeben und 5 Min. ziehen lassen. Am Abend eine Tasse trinken.


Hinweis:
Bitte verstehen Sie unsere Gesundheitstipps und Ratschläge als vorbeugende und unterstützende Maßnahmen. Konsultieren Sie bei Krankheiten und Beschwerden dennoch immer Ihren Arzt oder Apotheker.


Lesen Sie hier schon jetzt Ihr Jahreshoroskop 2015

Wochenhoroskop

Ihr persönliches Gesundheits-Horoskop von unserer Astrologin Christine Schoppa:


Sonne und Venus sorgen für Wohlbefinden


Der Mond ist bis Mittwoch abnehmend. Bis dahin sind Sie nicht zu bremsen. Sie schaffen viel in kurzer Zeit und fühlen sich richtig fit. Dann kommt schlagartig ein kurzes Tief, welches von der Neumond-Energie bestimmt wird. Trinken Sie viel Wasser oder Kräutertee. Das hilft, ein Tief zu überwinden. Am Wochenende verbinden sich Sonne und Venus. Das macht gute Stimmung und man fühlt sich richtig gut. Eine tolle Zeit, um neue Kraft zu tanken.


Es gibt keine Beschwerden, gegen das kein Kraut gewachsen ist. Die Natur hat uns reich beschenkt, wir müssen sie nur nutzen und wieder mehr Zugang zu diesen Wundermitteln finden. Am einfachsten zu handhaben sind Kräutertees, die können Sie in Apotheken und Reformhäusern beziehen. Bei Erkältungen hilft eine Mischung aus 30 g Lindenblüten und 30 g Holunderblüten. 1 EL der Kräuter mit kochendem Wasser übergießen und 5 Min. ziehen lassen. Täglich 3 Tassen trinken. Bei Halsentzündungen hilft eine Mischung aus 20 g Salbeiblättern und 20 g Kamillenblüten. 2 TL mit kochendem Wasser übergießen, 5 Min. ziehen lassen. Zweimal täglich eine Tasse trinken. Bei Rheuma in Muskeln oder Gelenken hilft ein Tee aus 10 g Schafgarbe, 10 g Schachtelhalm, 10 g Brennnessel, 10 g Birkenblätter. 2 TL der Mischung mit kochendem Wasser übergießen und nach 5 Min. abseihen. Zweimal täglich eine Tasse trinken. Bei Schlaflosigkeit: 30 g Baldrianwurzel, 20 g Lavendelblüten und 20 g Melissenblätter. 1 EL in eine Tasse geben, kochendes Wasser dazugeben und 5 Min. ziehen lassen. Am Abend eine Tasse trinken.


Hinweis:
Bitte verstehen Sie unsere Gesundheitstipps und Ratschläge als vorbeugende und unterstützende Maßnahmen. Konsultieren Sie bei Krankheiten und Beschwerden dennoch immer Ihren Arzt oder Apotheker.


Lesen Sie hier schon jetzt Ihr Jahreshoroskop 2015

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Gesundheit:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung