Astrowoche

Das Gesundheits-Horoskop für diese Woche

Astrowoche,

Wochenhoroskop

Ihr persönliches Gesundheits-Horoskop von unserer Astrologin Christine Schoppa:


Erkältung – damit ist jetzt nicht zu spaßen

Der Stier-Mond macht Anfang der Woche anfällig für Erkältungen. Ende der Woche ist der Mond im Krebs. Er schürt auch Ängste, die oft völlig unbegründet sind.

Wie aus heiterem Himmel kann sie über uns kommen, kann sie uns lähmen und die Luft zum Atmen nehmen – die Angst. Viele leiden schon jahrelang unter Ängsten, sehr weit verbreitet ist die Prüfungsangst, aber auch die Angst vor bestimmten Tieren, wie z. B. Spinnen, Mäusen etc. macht vielen zu schaffen, Angst vor Dunkelheit, Angst zu versagen. Angst ist sehr vielschichtig und jeder hat irgendwelche Ängste in sich, der eine mehr, der andere weniger. Angst ist aber auch ein Warnsymbol an den Körper, sie kann uns auch vor bestimmten Gefahren schützen. Für besonders Ängstliche gibt es Nervennahrung, die ihre gestressten Seelen beruhigen helfen. Ein Müsli mit frischen Früchten, ein Vollkornbrot mit Quark ist gut für ängstliche Nerven. Eines der besten Anti-Stress-Mittel ist aber Magnesium. Bananen enthalten viel Magnesium. Essen Sie deshalb täglich eine Banane, wenn Sie unter Ängsten leiden.Starten Sie ein Ablenkungsmanöver gegen die Angst, z. B. vor Prüfungen. Diese Tricks helfen, die Angst für eine Weile zu verdrängen: Puzzleteile zusammenfügen, Reisekataloge durchblättern und von der Reise träumen, Small-Talk-Themen im Fernsehen anschauen, Musik hören, eine Geschichte lesen, mit anderen sprechen.


Hinweis:
Bitte verstehen Sie unsere Gesundheitstipps und Ratschläge als vorbeugende und unterstützende Maßnahmen. Konsultieren Sie bei Krankheiten und Beschwerden dennoch immer Ihren Arzt oder Apotheker.


Lesen Sie hier Ihr Jahreshoroskop 2015

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Gesundheit:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung