Astrowoche

Das Wochenhoroskop der Stars

Astrowoche,

So stehen die Sterne für Ihren Lieblings-Star

So stehen die Sterne für Lea Michele

Die amerikanische Schauspielerin und Sängerin Lea Michele (* 29. August 1986 in New York) hat ein kraftvolles neues Lebensjahr vor sich. Das braucht sie auch, denn Neptun steht durchaus etwas kritisch. Das ist aber auch schon die einzige schwierige Konstellation, ansonsten sind die Einflüsse eher förderlich.

Neptun macht die Schauspielerin, die auch schon in einigen Musicals aufgetreten ist, sehr sensibel und schenkt ihr ein außergewöhnliches Feingefühl. Michele könnte nun durchaus einige Fragen zu klären haben: Wer ist sie wirklich? Was möchte sie erreichen? Doch sind die Einflüsse von Neptun natürlich ideal, um ihre Karriere voranzutreiben – schließlich fällt es ihr nun noch leichter, in verschiedenste Rollen zu schlüpfen und sich in diverse Charaktere hineinzuversetzen.

Seit 2009 spielt sie die Hauptrolle in der Serie „Glee“, für die sie mit dem SatelliteAward und dem ScreenActorsGuildAward ausgezeichnet wurde. Zudem hat sie Anfang dieses Jahres ihr erstes Buch veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus Biografie und Ratgeber für Beauty und Fashion. Außerdem kündigte sie an, bald ein weiteres Buch schreiben zu wollen. Der Einfluss des feinfühligen Neptuns kann da nur hilfreich sein!

Die kraftvolle Wirkung des neuen Lebensjahres schließlich kommt vor allem von Mars, der jetzt starke Energien vom großen Pluto bekommt. Zwar bringt Uranus ein bisschen Unruhe in Micheles Leben, aber insgesamt kann sich Mars und somit der Tatendrang, die Kraft und der Mut von Lea Michele nun bestens entfalten. Und da die genannte Konstellation lange andauert, wird sie von dieser Sternenposition noch länger profitieren.

Happy Birthday, Lea Michele!

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Astrowoche empfiehlt:

Mehr Themen: