viversum

Das Wochenhoroskop der Stars

viversum,

So stehen die Sterne für Ihren Lieblings-Star

So stehen die Sterne für Jochen Schropp

Das kommende Lebensjahr wird richtig bunt für Jochen Schropp (* 22. November 1978 in Lahn-Gießen)! Die Sterne stehen gut, und so wird das Multitalent auch 2015 in verschiedenen Film-, Theater- und Fernsehproduktionen sein Publikum begeistern. Mindestens bis Juni unterstützt Neptun den beliebten Entertainer, der bereits mit 15 Jahren seine ersten Erfolge bei der Kindernachrichtensendung „logo!“ feierte, bevor er nach der Schule eine klassische Schauspielausbildung an Paul McCartneys „Liverpool Institute for Performing Arts“ begann.

Auch eine musikalische Produktion könnte in diesem Jahr drin sein, denn Neptun fördert nicht nur Jochen Schropps darstellerischen, sondern auch seine musischen Talente . Aufgrund seiner Gesangs- und Sprecherausbildung hat er dafür auch die besten Voraussetzungen! Sein Faible und Sachverständnis für Musik bewies er als Moderator der Musik-Show „X-Factor“, die ihm 2011 eine Nominierung als „Bester Entertainer“ von der Jury des Deutschen Fernsehpreises einbrachte.

Unter dem Einfluss von Merkur fällt es ihm auch im kommenden Lebensjahr leicht, sich für neue und spannende Projekte zu öffnen. Allerdings läuft er Gefahr, auf zu vielen Hochzeiten gleichzeitig tanzen zu wollen. Um nicht unter der Arbeitslast zusammenzubrechen, muss er auf eine ausgewogene Work-Life-Balance achten und seine Kräfte gut einteilen.

Da Mars ihn kurz nach dem Jahreswechsel mit neuer Energie versorgt, ihm aber gleichzeitig die Qual der Wahl erschwert, wird es für ihn zur Herausforderung, sich bei der Vielzahl der Angebote für das jeweils Richtige zu entscheiden. Jochen Schropp ist nämlich nicht nur als Schauspieler und Moderator ein gefragter Mann. Seit seiner Rolle in der ARD-Vorabendserie „Sternenfänger“, in der er an der Seite von Nora Tschirner, Oliver Pocher und Florentine Lahme überzeugte, nimmt er auch mit großem Erfolg an Drehbuchlesungen teil.

Als wäre das nicht genug, betreibt er seit August 2014 ein Health-Food-Restaurant, das er selbst liebevoll als „Saftladen“ bezeichnet. Dass er sich außerdem auch weiterhin an sozialen Projekten wie dem Ausbau von SOS-Kinderdörfern beteiligen wird, ist aufgrund des Neptuneinflusses in seinem Horoskop ebenfalls keine Überraschung.

Privat liebt Jochen Schropp dank Venus weiterhin die Unabhängigkeit. Es sind zwar hier und da einige Affären möglich, doch mit einer tiefer gehenden Bindung wird er sich noch etwas Zeit lassen. Allerdings ist der offene und ehrliche Umgang mit seinen Gefühlen für ihn weiterhin eine Selbstverständlichkeit – auch dann, wenn er seine Privatsphäre schützen und die Geheimnisse seines Liebeslebens nicht gern der Öffentlichkeit preisgeben möchte.

Happy Birthday, Jochen Schropp!

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Wochenhoroskop:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Astrowoche empfiehlt:

Mehr Themen: