viversum

Das Wochenhoroskop der Stars

viversum,

So stehen die Sterne für Ihren Lieblings-Star

So stehen die Sterne für Katherine Heigl

Es wird ein spannendes Jahr für die „Greys Anatomy“- Schauspielerin Katherine Marie Heigl (* 24. November 1978 in Washington, D.C.). Dafür wird unter anderem Neptun sorgen, der auch im kommenden Lebensjahr ihre künstlerischen Talente belebt und die vielseitig begabte Schauspielerin dabei unterstützt, ihre Berufung zu leben.

Die Emmy-Preisträgerin wird sich unter seinem Einfluss jedoch nicht nur in der Schauspielerei, sondern auch weiterhin im sozialen Bereich stark engagieren. Bisher hat sich Heigl für Tiere in Not eingesetzt und für ein Programm gespendet, das die Tierpopulation von Los Angeles kontrollieren soll.

Ob Katherine Heigl ihre Unterstützung zukünftig durch persönlichen Einsatz oder durch Geldspenden zusichert, hängt davon ab, wie sie ihre persönliche Work-Life-Balance im Griff hat. Vor allem Venus stellt die schöne Künstlerin vor die Aufgabe, mehr auf die Signale ihres Körpers zu hören, anstatt durch zu viel Ehrgeiz bis an den Rand der Erschöpfung zu arbeiten.

Im Gleichgewicht zu bleiben wird vor allem in den ersten Monaten eine große Herausforderung für die Tochter deutscher und irischer Einwanderer, die schon im Alter von neun Jahren als Kindermodel in mehreren Werbespots zu sehen war. Ihre erste größere Rolle spielte Katherine Heigl im Jahr 1992 an der Seite von Juliette Lewis im Film „Zauber eines Sommers“. Anschließend war sie nahezu nahtlos in verschiedenen Produktionen auf der Kinoleinwand zu sehen, unter anderem in Filmen wie „Schrei, wenn du kannst“ oder „The Big Wedding“.

Vielen Ihrer Fans ist sie allerdings durch ihre Hauptrolle in der Arzt-Serie Greys Anatomy bekannt, in der sie in den ersten sechs Staffeln die Rolle der Dr. Isobel „Izzie“ Stevens spielte. Trotz ihrer großen Beliebtheit beim Publikum verließ sie die Serie 2009, um den Mobbingangriffen am Filmset zu entgehen. So wie damals wird sich die zwischenzeitlich als bestbezahlteste Hollywooddarstellerin geltende Katherine, unter dem Einfluss von Pluto in den nächsten Monaten erneut mit Macht- und Sinnfragen auseinandersetzen müssen.

Gut, dass sie für diese schwere Aufgabe auf die Liebe und Fürsorge ihrer Familie und den Rückhalt ihrer Religionsgemeinschaft zählen kann. So ist die strenggläubige Mormonin seit nun fast sieben Jahren mit dem Sänger Josh Kelley verheiratet und Mutter zweier Adoptivkinder. Ihre großen Bemühungen, eine gute Frau und Mutter für diese zu sein, werden sich nun unter dem Einfluss des Mondes in vielfacher Weise auszahlen.

Happy Birthday, Katherine Heigl!

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Wochenhoroskop:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Astrowoche empfiehlt:

Mehr Themen: