Jahreshoroskop - Stier - für das Jahr 2017

Ein Jahr, in dem das Schöne und Gute überwiegen

Lieber Stier, 2017 hat die Sonne das sagen. Ein bisschen ist das so, als würden Sie das ganze Jahr über im Urlaub sein. Sie haben mehr Spaß und mehr Zeit. Sorgen und Probleme hingegen treten in den Hintergrund. Natürlich müssen Sie 2017 auch Ihren verschiedenen Arbeiten nachgehen. Aber selbst dabei ist es bei weitem nicht so stressig wie sonst.

Mit der Sonne kommt das Feuer. Auch in Ihren Beziehungen entsteht mehr Hitze. Sie haben mehr und öfters Lust aufeinander. Aber die Wirkung der Sonne bleibt ganz sicher nicht aufs Schlafzimmer beschränkt. Sie werden auch unternehmungslustiger, fantasievoller und, das besonders, Sie sind daran interessiert, mehr gemeinsam zu unternehmen. Dazu gehört auch, mehr miteinander zu reden, sich auszutauschen und dabei auch die versteckten Seiten voneinander kennen zu lernen. Woran das liegt? An Pluto und Neptun! Beide Planeten beziehen zwar 2017 die gleiche Position wie im Jahr 2016, aber jetzt, wo die Sonne das Jahr regiert, kann ihr positiver Einfluss viel stärker werden. Pluto befindet sich ja im umarmenden Trigon zu Ihrem Sternzeichen im Steinbock. Jetzt im Jahr der Sonne, kann er Räume erschließen, die in den vergangenen Jahren regelrecht zugemauert waren: Ihre Sehnsucht nach inniger Zweisamkeit, die Freude, körperliche Gefühle auszutauschen, Lust und Sinnlichkeit. Und das alles ist verbunden mit einem großen Mitgefühl füreinander. Die Ehrfurcht und der Respekt vor dem anderen stehen an allererster Stelle. Neptun wiederum, er befindet sich im Zeichen Fische und damit im erwärmenden Sextil zu Ihrem Sternzeichen, lässt Sie zuweilen eintauchen in das Meer gemeinsamer Glückseligkeit.

Wie ist es, wenn Sie gerade ohne Partner sind? Zu allererst ändert sich Ihre Einstellung. Sie suchen nicht mehr nach einem Partner, der einem unerreichbaren Idealbild entspricht, sondern lassen sich mit weniger Vorbehalten und mehr Experimentierfreude auf andere ein. Für den Frühsommer steht eine Überraschung in Ihrem Astrokalender. Sie verlieben sich in jemanden, der ganz anders ist als Sie. Das macht den Reiz aus, das weckt Neugier. Und im Herbst? Spätestens dann sind Sie vergeben. Das steht im Rezeptbuch der Sterne. Denn ab Oktober bezieht Jupiter, der tollste unter sämtlichen Planeten, Ihrem Sternzeichen gegenüber Position. Diese Stellung gilt in der Astrologie als allerbeste, wenn man auf den Menschen wartet, der von den Sternen für einen bestimmt ist.

Was ist sonst noch angesagt für das anstehende Jahr? Bevor Jupiter die soeben erwähnte herrliche Position bezieht, befindet er sich in Ihrem sechsten Solarhaus, das in der Astrologie auch den Namen „Haus für Gesundheit” trägt. Mit anderen Worten, das Thema Gesundheit nimmt 2017 für Sie einen großen Raum ein. Das bedeutet um Gottes willen nicht, dass Sie in irgendeiner Weise gefährdet sind. Im Gegenteil. Jupiter macht Sie gesünder. Aber Sie können seine Wirkung enorm unterstützen, wenn Sie ein paar Dinge berücksichtigen. Zum Beispiel brauchen Sie regelmäßig kurze Phasen, in denen Sie völlig abschalten. Sie könnten beispielsweise joggen. Nicht lange, aber dafür oft. Auch Yoga ist ideal. Auf die Schnelle helfen auch Atemübungen und ein wenig Stretching im Büro. Ihre Problemzonen aus astrologischer Sicht sind Hals und Nacken. Aber wenn Sie nur täglich 10 Minuten ganz bewusst diese Körperstellen von innen heraus bewegen, die Schultern rollen, den Hals drehen, die Atemluft dorthin lenken, vielleicht am Abend ein gutes Massageöl darüber streichen: Dann können Sie diesen Bereich als Problemzone vergessen.

Was sagen die Sterne zu den Bereichen Alltag, Arbeit und Erfolg? Zu den positiven und bereits erwähnten Wirkungen von Pluto und Neptun gesellen sich bei diesen Themen Uranus und Saturn dazu: Der eine, Saturn, lässt Sie weiter blicken als bisher. Dazu gehört auch, dass Sie Interesse an einer Weiterbildung bekommen. Vielleicht besuchen Sie einen Volkshochschulkurs und lernen einer Fremdsprache. Uranus wiederum sorgt dafür, dass alles, was Sie bereits kennen, ein bisschen das Gefühl von Langeweile auslöst. Spätestens im April gibt es plötzlich etwas in Ihrem Leben, was Ihr Interesse weckt, Sie regelrecht elektrisiert. Dies kann eine Idee sein, ein Angebot, eine Vision, eine Aussicht auf eine neue Stelle. Sie ordnen diesem Ziel alles andere unter. Die Punktlandung lässt nicht lange auf sich warten. Bereits im Herbst sind 90 von 100 Stier-Geborenen in besseren Positionen. Auch jene, die schon ewig lange nach einer Stelle suchen, werden fündig.

Jahreshoroskop
Was Dich auch interessieren könnte:
Das Engel-Orakel für jeden Tag
 
Preis: EUR 19,95 Prime-Versand
Die Praxis schamanischer Heilung
 
Preis: EUR 19,99 Prime-Versand
Tarot für Einsteiger Set
 
Preis: EUR 19,99 Prime-Versand

Ihr Jahreshoroskop bei Astrowoche.de

Jahreshoroskop 2018

Neues Jahr, neues Glück? Na, haben auch Sie schon in die Sterne für dieses Jahr geschaut und Ihr Jahreshoroskop gelesen? Wie, Sie haben das bisher versäumt und noch keine Ahnung, was Ihr Jahreshoroskop Ihnen für die kommenden zwölf Monate voraussagt? Dann warten Sie nicht lange und werfen Sie sofort einen oder auch zwei Blicke in unser Jahreshoroskop.

Ob Job, Liebe, Gesundheit - erfahren Sie, wie dieses Jahr für Sie in sämtlichen Lebenslagen wird! Denn in Ihrem Jahreshoroskop lesen Sie praktisch zusammengefasst, wie die nächsten Monate Ihnen gesonnen sind: spannend, unerwartet oder doch viel eher routiniert und geruhsam?

Außerdem finden alle, die an Ihrem Jahreshoroskop vom vergangenen Jahr interessiert sind, Ihre im Jahr zuvor prognostizierten Aussichten für die zwölf Monate. So können Sie ganz leicht vergleichen, wie sich die Jahreshoroskope von den unterschiedlichen Jahren unterscheiden.

Das Tolle am Jahreshoroskop: Durch das rechtzeitige Studieren der Jahresprognose für Ihr Sternzeichen, können Sie sich ganz relaxt auf das nächste Jahr freuen, bzw. sind gewappnet für alle positiven und vielleicht auch negativen Dinge, die da kommen mögen. Dank dem Jahreshoroskop wissen sie gut Bescheid, welche Lebenslagen Ihnen im Januar, Februar, März, April, Mai, Juli, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember bevorstehen, und es kann keine noch so komplizierte Situation aus der Bahn werfen. Besser noch: Sie werden sie mit Ihrem Wissen prima meistern können.

Unser Jahreshoroskop bieten Ihnen somit konstanten Lebensrat, das ganze Jahr über, denn natürlich können Sie immer wieder in das Jahreshoroskop klicken und sich die Aussichten für Ihr Jahr in Erinnerung rufen. Daneben haben wir den tollen Service der regelmäßigen Tages-, Wochen- und Monatshoroskope für Sie. So haben Sie nicht nur eine ganzjährige Lebenshilfe durch das Jahreshoroskop, sondern auch detaillierte Infos für jeden Tag, jede Woche und jeden einzelnen Monat.

Mit Ihrem Jahreshoroskop wissen Sie immer, wie sich Ihr Leben im gesamten Jahr entwickelt. Durch das Jahreshoroskop sind Sie somit immer "Herr der Lage", denn Sie sind gut informiert, was das Jahr mit sich bringt.

Viel Spaß beim Lesen von Ihrem Jahreshoroskop!

Copyright 2018 astrowoche.de. All rights reserved.