Astrowoche

Astroschule: Das 10. Haus in Ihrem Horoskop

Astrowoche,

Erich Bauer erklärt Ihnen Ihr Horoskop...

Auf der Ebene vom 10. Haus betrachtet sich der Mensch nicht mehr von innen, sondern von außen.

Siegmund Freud sprach auch von dem "Über-Ich". Es ist eine Art Kontrollinstanz. Darin stecken individuell verinnerlichte Normen, Ansprüche und Werte, die meistens unbewusst sind, weil sie bereits in der frühen Kindheit verinnerlicht wurden.

In der Sprache Freuds zeigt das 10. Haus die persönlichen Inhalte des "Über-Ichs". Ich habe für das 10. Haus daher den Begriff Objektivität gewählt.

Man nennt den Beginn vom 10. Haus in Ihrem Horoskop auch MC oder Medium Coeli. Das ist der Mittagspunkt, an dem die Sonne zur Mittagszeit steht. Gemeinsam mit dem Aszendenten (AC), dem Imum Coeli (IC) und dem Deszendenten (DC) bildet der MC das astrologische Achsenkreuz.

Hier die einzelnen Tierkreiszeichen und deren Zuordnungsbegriff:

  • Widder bedeutet Startkraft.
  • Stier bedeutet Reichtum.
  • Zwillinge bedeutet Information.
  • Krebs bedeutet Gefühl.
  • Löwe bedeutet Selbstgewissheit.
  • Jungfrau bedeutet Vernunft.
  • Waage bedeutet Ergänzung.
  • Skorpion bedeutet Hingabe.
  • Schütze bedeutet Einsicht.
  • Steinbock bedeutet Objektivität.
  • Wassermann bedeutet Umbruch.
  • Fische bedeutet Stille.
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Horoskop:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung