Astrowoche

Gefährliche Sterne! Was Sie jetzt schützt...

Astrowoche,

Ein schwarzer Sonntag bedroht Sie...

Am Sonntag, dem 24. Juni, geschieht, wovor Astrologen schon lange warnten: Pluto fesselt Uranus in einem exakten Quadrat. Es kommt zu extremen Spannungen zwischen Paaren, zwischen Kollegen, zwischen Nachbarn...

Wir können es nicht schönreden und wollen es auch nicht verharmlosen. Ein kosmischer Gewittersturm wird am Sonntag, dem 24. Juni 2012, um 10.15 Uhr stattfinden. Er bringt tief greifende Veränderungen mit sich.

Die kleinen Zugeständnisse, die eine Partnerschaft aufrecht erhalten, werden in Frage gestellt. Viel wird zerbrechen. Der Scheinfrieden zwischen missgünstigen Kollegen gerät ins Schwanken. Es kommt zu heftigen Wutausbrüchen. Das geschieht unter Nachbarn, Freunden und auch Verwandten, die sich scheinbar mögen, aber in Wirklichkeit ablehnen.

Wie Uranus Sie jedoch schützt, wie er die umwälzenden Kräfte in vernünftige Bahnen lenkt – das erfahren Sie in unserem Horoskop, das vom Einfluss des Planeten der Jugend auf Ihr Sternzeichen ausgeht. Berechnen Sie jetzt erstmal, in welchem Abstand Uranus zu Ihrem Zeichen steht. Und gehen Sie dann zur richtigen Auflösung (Bildergalerie).

So berechnen Sie, in welchem Abstand Uranus zu Ihrem Sternzeichen steht:

Uranus steht im Widder. Tragen Sie nun Ihre eigene Sonne (Sternzeichen) unter dem richtigen Zeichen ein und zählen Sie die Zeichen, die Sie von Uranus trennen. Sieben Positionen sind möglich.

1. Ihre Sonne steht im selben Zeichen (Sie sind Widder).2. Im Zeichen daneben (Stier, Fisch).3. Ein Zeichen steht zwischen Ihrer Sonne und Uranus (Zwilling und Wassermann).4. Zwei Zeichen.5. Drei.6. Vier Zeichen.7. Uranus steht Ihrer Sonne (Waage) gegenüber. Der kürzeste Abstand zählt, nicht der Uhrzeigersinn.

Tags:
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Astrowoche empfiehlt:

Mehr Themen: