Astrowoche

Kolumne: Erich Bauer über den Mond, die Seele und das Leben

Astrowoche,

Ihr persönlicher Rat von Erich Bauer - jede Woche neu

"Dem Mond zu vertrauen bedeutet nicht, die Augen vor der Wirklichkeit zu verschließen." Vertrauen Sie wie unser Chef-Astrologe Erich Bauer der Kraft des Mondes.

In seiner Kolumne verrät Ihnen Erich Bauer, wie der Mond steht, wie er Ihre Seele beeinflusst - und vor allem wie Sie die Kraft des Mondes für sich nutzen können, um Ihre Beziehungen zu verbessern, Alltagsprobleme zu lösen und Neues dazu zu lernen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Woche beginnt mit einem Mond in den Zwillingen. Er ergänzt sich gut mit der Jungfrausonne. Die vielen Gedanken, die der Mond weckt, bekommen Form und Struktur und fügen sich wie Teile eines Puzzles ineinander. Sie sammeln Informationen und Fakten, die Sie jetzt oder auch erst später verwenden können.

Erledigen Sie Ihre Termine und Kontakte gewissenhaft und sorgfältig. Achten Sie auf ungelöste zwischenmenschliche Probleme. Versuchen Sie, sie aus der Welt zu schaffen, sonst bleiben Sie Ihnen ewig!

Am Dienstag um 17:25 Uhr bezieht der Mond eine neue Position im Tierkreiszeichen Krebs. Sachliches, logisches Arbeiten bereitet Ihnen jetzt Mühe. Vom Mond kommen die weichen Schwingungen des Wasserelements, bringen Entspannung, Stille, Mitgefühl und Liebe. Jetzt ist die richtige Zeit, um in seine eigene Psyche einzutauchen, um sich selbst besser kennen zu lernen.

Dennoch, die Sonne steht in der Jungfrau, und da soll alles auch einen Nutzen haben. Also tun Sie ruhig auch etwas für Ihre (Weiter-)Bildung, lesen Sie ein gescheites Buch!

In der Nacht auf Freitag bezieht der Mond dann Position im Löwen. Dieser Mond macht selbstbewusst und verleiht Ausstrahlung. Die Jungfrausonne lässt Sie klug und umsichtig handeln.

Das sind optimale Voraussetzungen, um aus jeder Situation das Beste zu machen. Hüten Sie sich nur vor allzu großem Ehrgeiz! Allen Menschen kommt die momentane astrologische Konstellation in gleicher Weise zugute. Das heißt, die ganze Welt ist hoch motiviert. Nehmen Sie etwas Weisheit mit hinein in Ihr Tagwerk! Lassen Sie auch Ihr Herz sprechen! Das macht Sie nicht nur erfolgreich, sondern auch überaus sympathisch.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Mond:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Astrowoche empfiehlt:

Mehr Themen: