Astrowoche

Kolumne: Erich Bauer über den Mond, die Seele und das Leben

Astrowoche,

Ihr persönlicher Rat von Erich Bauer - jede Woche neu

"Dem Mond zu vertrauen bedeutet nicht, die Augen vor der Wirklichkeit zu verschließen." Vertrauen Sie wie unser Chef-Astrologe Erich Bauer der Kraft des Mondes.

In seiner Kolumne verrät Ihnen Erich Bauer, wie der Mond steht, wie er Ihre Seele beeinflusst - und vor allem wie Sie die Kraft des Mondes für sich nutzen können, um Ihre Beziehungen zu verbessern, Alltagsprobleme zu lösen und Neues dazu zu lernen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Woche beginnt mit einer Mondpause , die sich bis zur Mittagszeit zieht. Man könnte meinen, es handle sich um einen eher müden Start in die Woche. Das Gegenteil ist der Fall. Merkur, Mars, Venus, Uranus und Saturn gehen untereinander derart starke Verbindungen ein, dass an einen entspannten Wochenanfang nicht zu denken ist.

Darüber hinaus findet um die Mittagszeit ein Neumond statt. In den Folgetagen nimmt der Mond dann ganz langsam wieder zu, was zu einem Kräfteanstieg auf Erden führt.

Erwähnenswert ist auch eine kritische Venus-Saturn-Verbindung, welche bis einschließlich Mittwoch wirkt und ihren Höhepunkt am Dienstag hat. Da werden Liebesbeziehungen getestet, regelrecht zum „TÜV“ geschickt. Starke, gewachsene, zukunftsträchtige Verbindungen meistern den Test locker, weniger stabile zerbrechen daran.

Wie gut, dass der Mond gleich im Anschluss im Zeichen Waage steht. Donnerstag und Freitag werden unter seiner Führung Tage, an denen man sich wieder versöhnt bzw. grundsätzlich den Konsens, nicht den Unterschied, sucht. Auch geschäftliche Verhandlungen stehen unter diesem Mondeinfluss unter einem guten Stern.

Der Freitag wird von einer Mondpause geprägt. Die zweite Tageshälfte wird energieschwach und müde. Das Wochenende steht unter Einfluss eines zunehmenden Skorpion-Mondes. Da suchen wir Menschen Tiefgang und wollen uns nicht mit Oberflächlichkeiten auseinandersetzen. Zudem regt Saturn besonders am Sonntag zum Nachdenken an.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Astrowoche empfiehlt:

Mehr Themen: