Astrowoche

Kolumne: Erich Bauer über den Mond, die Seele und das Leben

Astrowoche,

Ihr persönlicher Rat von Erich Bauer - jede Woche neu

"Dem Mond zu vertrauen bedeutet nicht, die Augen vor der Wirklichkeit zu verschließen." Vertrauen Sie wie unser Chef-Astrologe Erich Bauer der Kraft des Mondes.

In seiner Kolumne verrät Ihnen Erich Bauer, wie der Mond steht, wie er Ihre Seele beeinflusst - und vor allem wie Sie die Kraft des Mondes für sich nutzen können, um Ihre Beziehungen zu verbessern, Alltagsprobleme zu lösen und Neues dazu zu lernen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Weihnachtswoche beginnt mit einem Neumond im Steinbock. Damit ist jetzt auch ganz offiziell der Winter angebrochen.

Diese Neumondphase macht Ihnen ein Geschenk, nämlich die Chance, Ihre Ideale, Ziele und Wünsche als kosmische Samen der Existenz anzuvertrauen. Mit andern Worten, diese Tage sind wunderbar für einen Neuanfang geeignet: endlich mit dem Rauchen oder mit einer anderen Angewohnheit aufhören, Frieden schließen mit Freunden oder Nachbarn, sich mehr um seine Gesundheit kümmern, weniger mürrisch durch den Tag gehen oder was immer.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zieht der Mond im Tierkreiszeichen Wassermann ein, und unter diesem Mond werden dann am Abend die Christbaumkerzen entzündet; Weihnachten nimmt seinen Lauf.

Ganz so wie normalerweise wird dieses Weihnachten heuer unter einem Wassermannmond nicht ablaufen, denn dieser Mond hat etwas gegen Gewohnheit,Tradition und sogenannte ewig gültige Regeln.

Zu wünschen ist, dass aber trotzdem wenigstens die eigentliche Botschaft dieses Festes, nämlich „Liebe“ und „Stille“ nicht ganz verloren geht.

Am Freitag, dem zweiten Weihnachtsfeiertag, morgens kurz nach 5:00 Uhr, betritt der Mond das Tierkreiszeichen Fische. Dieser Mond macht müde und kraftlos! Auch Ihre Psyche ist nicht richtig fit. Sie sind unkonzentriert und sollten alles doppelt und dreifach checken! Ans Steuer gehören Sie mit so einem Mond eigentlich überhaupt nicht. Schieben Sie Wichtiges auf und gönnen Sie sich möglichst viel Zeit zwischen Bett, Couch, Fernseher und Badewanne!

Am Sonntag morgens um 7:35 Uhr betritt der Mond dann das Tierkreiszeichen Widder. Jetzt haben Sie Lust und die Kraft, die Welt aus den Angeln zu heben!

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Erich-Bauer:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Astrowoche empfiehlt:

Mehr Themen: