Partnerhoroskop: Widder & Schütze - eine feurige Kombination

partnerhoroskop widder schuetze
Was rät das Partnerhoroskop dem Widder und dem Schützen?
Foto: Mehmet Hilmi Barcin &cidepix / iStock

 

Was rät das Partnerhoroskop dem Widder und dem Schützen?

Sind Widder und Schütze ein gutes Team? Im Partnerhoroskop erfahren Sie es. Astrologe Erich Bauer stellt die Eigenschaften der beiden Sternzeichen gegenüber.

Die Beziehung von Widder und Schütze ist durch Leidenschaft geprägt! Wenn Widder und Schütze zusammenkommen, herrscht pure Leidenschaft. Die beiden Sternzeichen fühlen sich von dem jeweils anderen in einem Maß verstanden und geliebt, wie nie zuvor. Beide haben das Gefühl, den einen vorherbestimmten Seelenverwandten gefunden zu haben.

Das Partnerhoroskop "Widder & Schütze" mahnt jedoch auch zur Vorsicht! Menschen mit einem Feuerzeichen wie dem Sternzeichen Widder oder dem Sternzeichen Schütze sind sehr starke, unabhängige Persönlichkeiten, die auch gut alleine zurechtkommen. Sie lassen sich nicht gerne einengen - auch nicht von dem Partner. Die Abenteuerlust ist bei Widder und Schütze groß, besonders weil beide gerne spontan sind und Neues wagen. Pläne im Voraus festlegen, alles genau aufschreiben? Das tun Widder und Schütze eher nicht.

Diese Sternzeichen wissen ihre Freiheit zu schätzen. Deswegen verlangt diese Beziehung beiden Partnern ein hohes Maß an Kompromissbereitschaft ab.

Laut dem Partnerhoroskop müssen sich Widder und Schütze bei wichtigen Diskussionen manchmal etwas zurückhalten, damit es nicht zum Streit kommt. Jedes Sternzeichen muss dem anderen aufmerksam zuhören können. Dann wird sicher ein Kompromiss gefunden!

 

Partnerhoroskop "Widder & Schütze" - Ihr persönliches Liebesgeheimnis:

Gut zuhören!

Hier gibt es alle Partnerhoroskope im Überblick

Kategorien:
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.