Sind Sie bereit für die Neue Zeit?

titelthema neue zeit h
Machen Sie sich bereit für Ihr neues Leben!
Foto: Corbis mit Wunderweib

 

Die kosmische Zeitenwende

In unserem Kosmos kommt es zu einem denkwürdigen Mega-Ereignis, zu dem es zuletzt vor 26.000 Jahren kam. Der 21.12.2012, Wintersonnenwende, der große Tag in der Geschichte der Menschheit. Wir erreichen (astrologisch gesehen) einen Null-Punkt, an dem die Zeit stehen bleibt, einen Moment der absoluten Stille. Hinter dem ein neues Leben beginnt. Ihr neues Leben in der Neuen Zeit.

Nicht nur Astrologen, sondern Astronomen und Astrophysiker sehen mit Spannung diesem Datum entgegen. Die Wintersonnenwende 2012 ist der Höhepunkt dieser astronomischen Konstellation, welche bezogen auf ihr Strahlungsspektrum, eine wirksame Bandbreite von 200 Erdenjahren (100 Jahre vor und 100 Jahre nach dem 21.12.2012) aufweist und Einblicke in das Zentrum der Galaxis „Milchstraße“ zulässt, wie sie der Menschheit bisher verwehrt waren. Gemeinsam mit der Sonne liegt die Erde dann exakt auf einer gedachten Geraden, welche den Stern über der linken Hand des Sternbildes Orion mit dem Zentrum unserer Galaxis „Milchstraße“, in einer sogenannten Spiralgalaxis verbindet, in einer Konjunktion mit der Sonne und dem Zentrum der „Milchstraße“. Der Ort an dem die Sonne der „Milchstraße“ begegnet, befindet sich in der durch interstellare Staubwolken gebildeten „Dunklen Spalte der Milchstraße“. Zur Dämmerung der Wintersonnenwende 2012 befindet sich die Sonne direkt in dieser dunklen Spalte und zwar so platziert, dass die Milchstraße den Horizont an allen Punkten ringsum erfasst. Daraus ergibt sich der optische Eindruck, dass die „Milchstraße“ auf der Erde sitzt, sie an allen Punkten ringsum berührt und sich gemäß der Maya-Mythologie, ein kosmisches „Himmelstor“ öffnet.

Die Wintersonnenwende ist wie eine Mutter eines jeden Neuanfangs . Die Tage auf unserer Erde werden wieder länger, die Ahnung von neuem Leben, das bald erwachen wird, breitet sich aus. Diesmal wird dieser 21. Dezember von einem kosmischen Ereignis gekrönt, mit dem der Maya-Kalender endet – das bereits für diese Hochkultur von einst von großer Bedeutung war, auch weil es sich nur alle 26.000 Jahre ereignet.

Deshalb ist dieser Tag in Rätseln gehüllt. Die Astrologie geht davon aus, dass jetzt eine Phase in der Entwicklungsgeschichte der Menschheit zu Ende geht und dass eine neue beginnt. Innere Prozesse werden angeschoben. Wir können unsere lähmenden Ängste überwinden, die Kraft, die Energie, die wir bislang dafür verwendet haben, wird frei.

Und Sie werden diesen Augenblick auch wie eine Befreiung empfinden, erspüren. Was Sie bisher behinderte, was Sie lähmte, ist weg. Das ist ein Prozess, der sich auf die gesamte Menschheit übertragen wird. Niemand kann sich diesem gigantischen Wandel entziehen und jeder wird seinen Platz in der Neuen Zeit finden.

Kategorien:
Das Engel-Orakel für jeden Tag
 
Preis: EUR 19,95 Prime-Versand
Die Praxis schamanischer Heilung
 
Preis: EUR 19,99 Prime-Versand
Tarot für Einsteiger Set
 
Preis: EUR 19,99 Prime-Versand
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.