Allgeiers Astro-WissenSo wichtig ist Heimat für Sie

So wichtig ist Heimat für Sie
Foto: iStock

In dieser Woche erklärt uns unser Chefastrologe Michael Allgeier, welchen Einfluss das 4. Haus darauf hat, wie wichtig uns unsere Heimat ist.

Das 4. Haus gehört zu den sogenannten Eckhäusern, die im Geburtshoroskop eine besondere Bedeutung innehaben. Es gibt zunächst Auskunft über unsere Herkunftsfamilie und die ererbten Eigenschaften, die dann im darauffolgenden 5. Haus schöpferisch zum Ausdruck gebracht werden sollen. Taucht das 4. Haus schwierig auf, dann haben wir oft lange Zeit Probleme, uns selbst zu verwirklichen und ein Lebensziel zu finden. Am 4. Haus können wir unter anderem auch sehen, wie wir uns unser Zuhause vorstellen und wie wir uns wohnlich am liebsten einrichten. Das 4. Haus ist, um es kurz zu sagen, unsere Basis.

Grundsätzlich kann man sagen, dass Menschen, deren 4. Haus im Horoskop stark besetzt ist, einen starken Familiensinn und große Heimatverbundenheit besitzen und sich den Traditionen verpflichten. Das ist dann ganz besonders der Fall, wenn etwa Sonne oder Mond in diesem Bereich stehen. Einen Hinweis auf eine besonders glückliche Kindheit können die sogenannten „Wohltäter“ Venus und Jupiter im 4. Haus liefern. Sie bieten meist eine gute Basis der Entfaltung bereits in jungen Jahren. Saturn in Haus 4 deutet dagegen oft an, dass man die Welt, aus der man stammt, einengend und begrenzend empfunden hat. Mars in Haus 4 ist ein Zeichen von viel Streit in der Herkunftsfamilie, der die Jugend und Kindheit beeinträchtigt hat. Steht Merkur im 4. Haus, ist das häufig ein Zeichen eines intellektuellen Elternhauses, in dem Bildung und Wissensvermittlung ein großes Thema war.

Das 4. Haus entspricht dem kardinalen Wasserzeichen Krebs und ist dadurch ein weibliches, seelisch-triebbetontes Haus. Die prominenteste Planetenstellung im 4. Haus und noch mehr am IC, die Hauptachse, mit dem das 4. Haus beginnt, hat demnach der Mond, da das 4. Haus der Spiegel des Krebses ist, dessen Herrscher wiederum der Mond ist. Menschen mit dem Mond in diesem Bereich haben eine gewöhnlich weiche Seele und ein zartes Empfinden, auch wenn der Mond z. B. im Widder oder Steinbock stehen sollte. Sie hängen in aller Regel sehr stark an ihrer Herkunfts- und Gegenwartsfamilie und an ihrer Heimat. In aller Regel haben sie auch eine sehr fürsorgliche, mütterliche Mutter.

Ein sehr kritisch angelegtes 4. Haus ist häufig bei Heimatvertriebenen, Obdachlosen und Vagabunden zu beobachten. Auf Probleme mit den eigenen Wurzeln weisen häufig die drei neuen Planeten Uranus, Neptun und Pluto in Haus 4 hin. Einen besonders schwierigen Fall stellt hier Neptun dar. In Haus 4 deutet er Identitätskrisen und oft auch eine totale Wurzellosigkeit an. Menschen mit solch einer Neptun-Stellung sind überall und nirgendwo Zuhause, sind im besten Falle Weltenbürger. Ein Anzeichen von größeren seelischen Erschütterungen, die die Kindheit und Jugend stören können, ist häufig Pluto in Haus 4. Meist ist diese Pluto-Stellung mit großen und einschneidenden Veränderungen verknüpft. Uranus in Haus 4 ist ebenfalls ein Zeichen „gesprengter“ Wurzeln. Oft ist hier die Kindheit irgendwie unruhig und zerrissen.

Interessant ist auch, dass der IC und das anschließende 4. Haus in der klassischen Astrologie ja auch mit dem Lebensabend und den Verhältnissen am Lebensende verknüpft sind. Nachdem wir uns im Laufe des Lebens dem MC zuwenden, gehen wir also am Lebensende wieder in den IC und das 4. Haus ein. Immer wieder können Astrologen in der Beratungspraxis beobachten, dass es eben sehr schwierig ist, seinen persönlichen Weg (MC und 10. Haus) zu finden, wenn es in der Kindheit (IC und 4. Haus) massive Unsicherheiten und Probleme gegeben hat. Es mangelt dann häufig an Halt und innerer Sicherheit im Leben, die durch das 4. Haus, die Basis, gegeben werden sollten, um hinauszugehen, um die Welt zu erobern (10. Haus).

Im späteren Leben weist das 4. Haus auf unsere eigenen vier Wände, unser häusliches Leben und auf festen Besitz (z. B. Immobilien) hin. Das Tierkreiszeichen und auch die Planeten, die sich im 4. Haus befinden, verraten, ob wir lieber in der Stadt oder auf dem Land, in hügeligen Gegenden oder am Wasser usw. leben möchten. Zusammenfassend kann man durchaus behaupten, dass das 4. Haus vielleicht sogar das wichtigste Haus überhaupt ist. Mit ihm sind die wesentlichen Startvorgaben in das Leben verknüpft.

 

 

 

 


 

 


 

 

Kategorien:
Das Engel-Orakel für jeden Tag
 
Preis: EUR 19,95 Prime-Versand
Die Praxis schamanischer Heilung
 
Preis: EUR 19,99 Prime-Versand
Tarot für Einsteiger Set
 
Preis: EUR 19,99 Prime-Versand
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.