Astrowoche

Numerologie: Die Bedeutung von Ihrem Geburtsdatum

Astrowoche,

Numerologie

Numerologie: Die Bedeutung von Ihrem Geburtstdatum

Ihr Geburtsdatum sagt viel über Sie und Ihren Charakter aus. Warum? Ganz einfach: Das Geburtstdatum ist die persönlichste Zahl überhaupt.

Schon die Wissenschaftler der Antike waren deswegen sicher, dass das Geburtsdatum unser Wesen und unseren Lebensweg mitbestimmen. Entstanden sind daraus Astrologie und Numerologie.

Die Numerologie ist ein Zahlenspiel, mit dem Sie Ihre persönlichen Stärken herausfinden können. Wie? Im Mittelpunkt der Numerologie stehen die Lebenszahlen. Jeder dieser Lebenszahlen sind in der Numerologie bestimmte Talente zugeordnet. Ihre persönliche Lebenszahl können Sie mithilfe einer einfachen Formel (siehe auch das Rechenbeispiel unten) aus Ihrem Geburtsdatum errechnen.

Numerologie: So errechnen Sie Ihre Lebenszahl

Ihre Lebenszahl rechnen Sie aus, indem Sie einfach die einzelnen Ziffern Ihres Geburtstages zusammenzählen. Erhalten Sie dann eine zweistellige Zahl, zählen Sie die Ziffern wieder zusammen. So verfahren Sie weiter, bis Sie eine einstellige Zahl erhalten.

Ein Beispiel: Ihr Geburtstag ist der 18.12.1969. Dann rechnen Sie 1 + 8 + 1 + 2+ 1 + 9 + 6 + 9= 37 Die 37 wird nun noch einmal zusammengezählt: 3 + 7 = 10. Auch die 10 zählen Sie nun noch einmal zusammen: 1 + 0 = 1. Und schon kennen Sie Ihre ganz persönliche Lebenszahl - in diesem Falle die 1.

Wenn Sie Ihre Lebenszahl errechnet haben, können Sie in der Numerologie mehr über Ihre Talente und Stärken nachlesen...

Numerologie

Numerologie: Die Bedeutung von Ihrem Geburtstdatum

Ihr Geburtsdatum sagt viel über Sie und Ihren Charakter aus. Warum? Ganz einfach: Das Geburtstdatum ist die persönlichste Zahl überhaupt.

Schon die Wissenschaftler der Antike waren deswegen sicher, dass das Geburtsdatum unser Wesen und unseren Lebensweg mitbestimmen. Entstanden sind daraus Astrologie und Numerologie.

Die Numerologie ist ein Zahlenspiel, mit dem Sie Ihre persönlichen Stärken herausfinden können. Wie? Im Mittelpunkt der Numerologie stehen die Lebenszahlen. Jeder dieser Lebenszahlen sind in der Numerologie bestimmte Talente zugeordnet. Ihre persönliche Lebenszahl können Sie mithilfe einer einfachen Formel (siehe auch das Rechenbeispiel unten) aus Ihrem Geburtsdatum errechnen.

Numerologie: So errechnen Sie Ihre Lebenszahl

Ihre Lebenszahl rechnen Sie aus, indem Sie einfach die einzelnen Ziffern Ihres Geburtstages zusammenzählen. Erhalten Sie dann eine zweistellige Zahl, zählen Sie die Ziffern wieder zusammen. So verfahren Sie weiter, bis Sie eine einstellige Zahl erhalten.

Ein Beispiel: Ihr Geburtstag ist der 18.12.1969. Dann rechnen Sie 1 + 8 + 1 + 2+ 1 + 9 + 6 + 9= 37 Die 37 wird nun noch einmal zusammengezählt: 3 + 7 = 10. Auch die 10 zählen Sie nun noch einmal zusammen: 1 + 0 = 1. Und schon kennen Sie Ihre ganz persönliche Lebenszahl - in diesem Falle die 1.

Wenn Sie Ihre Lebenszahl errechnet haben, können Sie in der Numerologie mehr über Ihre Talente und Stärken nachlesen...

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung