Astrowoche

Sternzeichen-Eigenschaften: Alles über das Sternzeichen Widder - 21.03. bis 20.04.

Astrowoche,

Widder wollen immer mit dem Kopf durch die Wand. Für den Widder gibt es keine Hindernisse, sondern nur Herausforderungen. Welche Sternzeichen-Eigenschaften Widder-Geborene noch ausmachen, hat unser Chef-Astrologe Erich Bauer für Sie zusammengestellt...

Sternzeichen-Quiz: Wie gut kennen Sie den Widder?

Die Sternzeichen-Eigenschaften vom Widder:

Ihr Element: Das Feuer, als drängendes und belebendes Element. Konkurrenz fördert, Hindernisse fordern heraus.

Ihr Herrscherplanet: Mars, der Kriegsgott. Er ist zugleich auch das Symbol der Zeugung.

Ihre Polung: Plus (oder auch Männlich oder Yang). Das macht Sie zu einem aktiven und extrovertierten Menschen.

Ihre Stärken: Sie sind kämpferisch, idealistisch, dynamisch, fröhlich und spontan.

Die idealen Reiseziele für Sie: Widder-Geborene mögen die Städte Berlin, London und Kopenhagen. Sie reisen gerne in Länder wie Irland, Kanada und Burma. Sie lieben Wüsten und Vulkanlandschaften.

Ihre persönlichen Glücksbringer: Rot, Fichten, Wölfe, Rosmarin-Duft, Rubine.

Widder im Beruf:

Widder arbeiten am liebsten dort, wo es um Initiative, Herausforderung und Führung geht. Sie sind da zu finden, wo konstruiert und gebaut wird und künstlerisches Schaffen wichtig ist. Wenn es um Selbstdarstellung geht und auf Initiative ankommt, ist der Widder-Geborene in seinem Element. Denn das entspricht seinen Sternzeichen-Eigenschaften.

Die Tätigkeit eines Managers oder Unternehmers ist Widder-Geborenen buchstäblich auf den Leib geschrieben. Oder anders gesagt: Ein Manager darf das, wovon ein Widder ganz gemäß seiner Sternzeichen-Eigenschaften träumt, und bekommt dafür auch noch Geld, in aller Regel viel Geld: Er jettet durch die Welt, er entwickelt Projekte, stampft neue Unternehmungen aus dem Boden – und er hält sich nirgends auf, sondern überlässt die lästige Kleinarbeit anderen. Ein Manager lebt immer im Kriegszustand. Die Konkurrenz ist überall, Vorsprung ist einer der wichtigsten Begriffe in seinem Standardvokabular.

Was können Widder noch? Natürlich arbeiten sie überall dort gern, wo es um Tempo und Gefahren geht: als Notarzt, Sanka- oder Testfahrer, Detektiv, Polizist und Feuerwehrmann. Widder werden ausgezeichnete Mediziner, besonders aber Chirurgen und Zahnärzte. Auch zum Lehrerberuf fühlen sich Widder stark hingezogen. Kindern gegenüber kann ihre spontane Art prima zur Geltung kommen. Widder sind auch ausgezeichnete Handwerker. In der metallverarbeitenden Branche oder in der Autoindustrie trifft man jede Menge erfolgreicher Vertreter dieses Tierkreiszeichens.

Zu betonen ist, wie wichtig für Widder Dynamik, Herausforderung und Abwechslung sind. Von ihm, dem temperamentvollen Geschöpf des Frühlings, zu erwarten, sein Lebtag lang den gleichen Handgriff zu tun, ist eine Zumutung. Gemäß seinen Sternzeichen-Eigenschaften will er initiieren, den Ton angeben, führen. Entweder er wird selbständig, oder er braucht einen Arbeitsplatz, an dem Initiative belohnt wird und er aufsteigen kann. Nach dem Klischee einer Beamtenlaufbahn sieht das nicht gerade aus.

Der Widder in der Liebe:

Wer von einem ruhigen, harmonischen Zweieridyll träumt, sollte Widder lieber meiden. Aber wer eine lebendige Gemeinschaft sucht, die wie das Leben auch zuweilen laut und dramatisch, dann wieder leise und sehr zärtlich ist, findet kaum etwas Besseres als ein gemeinsames Leben mit dem Widder.

Am Anfang betrachtet dieser Mensch – egal, ob Frau oder Mann – den anderen grundsätzlich als seine Beute: "Diesen Mann (bzw. diese Frau) will ich haben, koste es, was es wolle!" Es gibt daher auch nichts Leidenschaftlicheres, Bunteres, Aufregenderes, Atemberaubenderes, aber auch nichts Anstrengenderes als die Anmache eines Widders. Das entspricht nun einmal den Sternzeichen-Eigenschaften vom Widder. Natürlich sind die Avancen einer Widder-Frau niemals derartig direkt wie die eines Mannes. Aber mit ihren weiblichen Waffen – Erotik, Verführungsspiel, vorgetäuschte Schwäche, Rückzug und Angriff – erreicht die Widder-Dame letztlich genau das gleiche.

Widder-Männer sind hundertprozentig davon überzeugt, im Bett die besten zu ein. Auch die weiblichen Vertreter dieses Tierkreiszeichens rühmen sich gern ihrer besonderen Freude am Sex und an der Liebe. Widder gehören zum Feuerelement. Und Feuer ist ein Sinnbild für Leidenschaft. Und Widder sind das feurigste Feuerzeichen – somit sind sie auch die leidenschaftlichsten. Obendrein betrachten Widder den Sex genau wie alles andere im Leben: Es geht auch hier darum, wer der Beste ist. Von daher ist eine Nacht mit einem Widder immer etwas Besonderes: Es gilt, Rekorde zu brechen, eine neue Meisterschaft zu gewinnen.

Unser Buch-Tipp zum Thema Sternzeichen-Eigenschaften:

Sie möchten noch mehr über die Sternzeichen-Eigenschaften vom Widder erfahren?

Dann können wir Ihnen das Buch "Alles über das Sternzeichen Widder" von Erich Bauer, 7,95 Euro, MensSana Verlag empfehlen. Darin verrät Ihnen Erich Bauer alle über den Charakter vom Widder.

Jetzt gleich bei Amazon bestellen!

Tags:
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Astrowoche empfiehlt:

Mehr Themen: