Astrowoche

Tarot: Das bedeutet das Ass der Münzen

Astrowoche,

Tarot-Karten wie das "Ass der Münzen" helfen Ihnen, die Zukunft zu deuten. Lesen Sie hier alles über die Bedeutung vom Ass der Münzen...

Das Gesicht der Materie. Die Tarot-Karte "Ass der Münzen" steht für die in sich ruhende, bewegte und bewegende Energie der Erde. Die Tarot-Karte "Ass der Münzen" ist im wahrsten Sinne des Wortes eine runde Sache – unendlich wie der Kreis oder die Materie. In der Materie stecken Leben und Dynamik.

Und: Sie selbst sind wie eine Münze. Auf der einen Seite steht die Frage "Wie bin ich geprägt worden?", auf der andere Seite "Wie präge ich selbst?" Wie eine geprägte Münze, besitzt jeder Mensch hervorragende und weniger hervorragende Anteile. Jeder Mensch besitzt bestimmte Begabungen und bestimmte Handicaps.

Annahme und Aufhebung dieser Prägungen machen das persönliche Talent aus. Manchmal vermitteln große Ereignisse einen Begriff davon; manchmal ist es eine eher unscheinbare Erbsenzählerei, die zum richtigen Verständnis der persönlichen Talente verhilft: "Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen."

Erfahren Sie noch mehr über die Bedeutung vom Ass der Münzen im Tarot...

Die Tarot-Karte "Ass der Münzen" über die Liebe: Was ist die Erde für Sie? Eine ruhige Kugel schieben? Wie der Riese Atlas den Globus, die ganze Last der Welt auf Ihren Schultern tragen? Begreifen Sie die Kraft, die in Ihnen steckt, und Ihren Beitrag, auf den die Erde wartet! Nehmen Sie die Welt mit Kreativität und Leidenschaft in Besitz!

Die Tarot-Karte "Ass der Münzen" über das Glück: Die Tarot-Karte signalisiert ein glückliches, rundes Leben mit allem, was Sie auf dieser Erde brauchen.

Die Tarot-Karte "Ass der Münzen" über den Erfolg: "Wir haben die Erde von unseren Eltern geerbt und von unseren Kindern geliehen." Nichts ist folgenlos, und nichts geht verloren. Welche Spuren hinterlässt Ihr Dasein auf der Erde, welche bleibenden Werte schaffen Sie?

© Bürger/Fiebig: Tarot – Liebe, Glück, Erfolg. www.koenigsfurt-urania.com.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Liebe:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Astrowoche empfiehlt:

Mehr Themen: