Wir lüften das große Mond-Geheimnis: Woher kommen Sie?

mond knoten
Erfahren Sie mehr über sich! Ihr früheres Leben ist wie ein Spiegel Ihres heutigen Lebens...
Foto: Darren Baker, fotolia

 

Der absteigende Mond-Knoten führt Sie zurück in die Vergangenheit...

Ein fremder Mensch kommt Ihnen seltsam vertraut vor. Das ist er auch! Sie spazieren zum ersten Mal durch eine Stadt und Sie fühlen sich, als wären Sie hier aufgewachsen. Sind Sie – in längst vergangenen Tagen. Sie wissen tief in Ihrem Inneren, dass Sie schon früher gelebt haben und wiedergeboren wurden. Neptun verstärkt diese Ahnungen jetzt. Hier erfahren Sie, wer Sie waren. Und wohin Sie gehen.

Wenn Mitte der Woche der Mond den Neptun wachküsst, ihn in Konjunktion umarmt, werden Bilder aus einem vorigen Leben in Ihren Träumen aufsteigen. Sie spüren, dass es etwas in tiefer Vergangenheit gab, das Ihr Leben beeinflusst und Ihr Verhalten steuert.

Im Mond-Knoten, dem Punkt, an dem sich die Wege der Sonne und des Mondes kreuzen, liegt der Schlüssel zum verborgenen Geheimnis Ihres früheren Lebens, das Ihnen auch zeigt, was vor Ihnen liegen wird, wie Sie zu Ihrem Glück gelangen.

Die Achse zwischen dem aufsteigenden Mondknoten, der in die Zukunft weist, und dem absteigenden Mondknoten, der Sie in die Vergangenheit blicken lässt, ist die Lebensader im Horoskop. Der Weg, der für Sie bestimmt ist. Der absteigende Mondknoten lässt Sie Verhaltensweisen erkennen, die Fehler, Talente, Stärken, Zwänge, die Ihre Seele aus einem früheren Leben mitgebracht hat.

In welchem Sternzeichen Ihr persönlicher absteigender Mond-Knoten liegt, können Sie in unserer Tabelle nachlesen. Im unten stehenden Horoskop erfahren Sie dann, was Ihr Mond-Knoten über Ihr früheres Leben verrät...

Hier können Sie die Tabelle zum absteigenden Mond-Knoten herunterladen.

Kategorien:
Astrologie und Seele
 
Preis: EUR 12,12 Prime-Versand
Dr. Emoto Wasservitalisierer
 
Preis: EUR 18,00 Prime-Versand
Lava Lampe
 
Preis: EUR 46,90
Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.