Yoga - Die Kobra

Bein-, Po- und Rückenmuskeln werden in dieser Haltung gestärkt. Zudem wird die Flexibilität der Brustwirbelsäule nach hinten gefördert, die meist von verspannten Muskeln belastet ist.


Copyright 2017 astrowoche.de. All rights reserved.