Jahreshoroskop - Schütze - für das Jahr 2015

Sie stehen in der ersten Reihe

Mein lieber Schütze, Jupiter, der Glücksplanet und Herrscher des neuen Jahres, ist zugleich Ihr persönlicher Regent. Also stehen Sie schon mal in der ersten Reihe, wenn das Glück verteilt wird. Dann befindet sich dieser Jupiter auch bis August noch im Trigon zu Ihnen.

Um allerdings in den vollen Genuss Ihrer tollen Jupiter-Position zu gelangen, müssen Sie erst einmal verstehen, worum es im 9. Solarhaus wirklich geht. Sonst leben Sie am Ende noch an Ihrem Glück vorbei.

Das 9. Solarhaus ist in der Astrologie äußerst wichtig. Dort befindet sich Ihre gesamte geistige Welt. Alles, was Sie denken und wissen, Ihre Ideen, Ideale, Anschauungen, auch das, was Sie für richtig und was Sie für unmoralisch halten, all das befindet sich in Ihrem 9. Haus und kann je nach Situation dort abgerufen werden. Wenn Sie jemanden sympathisch finden, dann deswegen, weil ein bestimmtes Programm in Ihnen auf diesen Menschen anspricht. Und genauso ist es, wenn Sie sich furchtbar über jemanden aufregen.

Jetzt befindet sich also Jupiter in dieser so wichtigen Schaltzentrale. Da geht es darum, aufzuräumen und alles Alte und Überholte zu beseitigen und dafür Neues aufzunehmen. Damit dies geschieht, ist es nötig, dass Sie sich selbst mit neuen Gebieten befassen und Neues dazulernen.

Weiter gehört dazu, dass Sie sich nicht nur mit den Menschen treffen, die Sie schon immer kennen, sondern neue Leute an sich heranlassen, womöglich sogar welche aus anderen Ländern und Kulturen.

Im 9. Solarhaus existieren keine Grenzen. Das ist wichtig, dass Sie das verstehen. Grenzen wie zum Beispiel die zwischen Deutschland und Frankreich sind von Menschen gemacht, aber nicht von den Sternen. Deswegen ist jetzt angesagt, dass auch Sie diese künstlich gemachten Grenzen überschreiten bzw. zulassen, dass andere von außen Ihre Grenzen überschreiten. Das macht Ihren Horizont weiter.

Für Ihren Beruf gilt, dass Sie immer dann die Hand heben sollen, wenn Arbeiten anstehen, die über das Übliche hinausgehen, insbesondere gilt das für Tätigkeiten, die über bestehende Grenzen hinausweisen. Gibt es gar einen Job im Ausland, nehmen Sie ihn unbedingt an. Das ist Ihre Zukunft. Sollten Sie Geld haben, dann legen Sie es unbedingt in Auslandsaktien an, das bringt Ihnen bessere Zinsen.

Was noch? Es könnte gut sein, dass Ihnen Ihr jetziger Job plötzlich nicht mehr schmeckt. Sie kennen ihn aus dem Effeff, und Sie sehnen sich nach etwas anderem. Trauen Sie sich ruhig, derartigen Gedanken nachzugehen, und scheuen Sie sich nicht, wenn sich eine Möglichkeit ergibt, sie in die Tat umzusetzen.

Falls Sie schon in Rente sind, ist es wichtig, dass Sie nicht die Hände in den Schoß legen, sondern etwas unternehmen. Als Schütze ist es Ihr Karma, anderen zu helfen und Wege zu zeigen, die ins Licht führen. Warum also jetzt nicht die Ausbildung zum Heilpraktiker, Astrologen oder Yoga-Lehrer angehen?

Wie steht es um die Liebe? Auch hier interessiert Sie Neues. Das muss nicht gleich heißen, dass Sie Ihrem jetzigen Partner Lebewohl sagen. Aber es besteht ein Hang, gerade solche Menschen besonders interessant und begehrenswert zu finden, die überhaupt nicht in Ihr bisheriges Beuteschema passen. Dazu zählen auch Menschen aus anderen Ländern und Kulturen.

Selbst, wenn Sie bei Ihrem jetzigen Partner bleiben, werden Sie in der ersten Jahreshälfte noch eine weitere Beziehung eingehen. Denn Sie werden einem Menschen begegnen, der das hat, wonach Sie sich schon immer sehnen: Seelentiefe, Lebenserfahrung, Weisheit.

Ob Sie mit diesem Menschen auch eine sexuelle Beziehung eingehen, ist nebensächlich. Darum geht es Ihnen auch nicht. Sie wollen eine Partnerschaft der Seelen. Selbst, wenn Sie diesen Menschen nur ganz selten sehen, er womöglich ganz anderswo lebt und Sie mit ihm nur per Mail oder Telefon Kontakt halten, er ist Ihnen so nah, dass er in Ihrem Herzen wohnt.

Jupiter verlässt am 11. August das 9. Haus und zieht ins 10. ein. Die letzten vier Monate gehen also an Ihre Karriere, denn dafür steht das 10. Haus. Jetzt kommt Ihnen all das, was Sie in den letzten Monaten neu erfahren haben, zugute. Noch bevor das Jahr zu Ende geht, macht man Ihnen ein Angebot auf einen besseren Posten, der natürlich auch mit mehr Geld verbunden ist – allerdings auch mit einem größeren Arbeitsaufwand. Aber das leisten Sie gerne.

Zum Schluss noch ein paar Sätze zu Ihrer Gesundheit: Jupiter ist ein großer Heiler. In seinem Jahr verringern sich ganz generell sämtliche Leiden. Wenn dann noch, wie das bei Ihnen der Fall ist, Jupiter der eigene Herrscherplanet ist, geht es Ihnen auch gesundheitlich gut.

Jahreshoroskop
Was Dich auch interessieren könnte:

Ihr Jahreshoroskop bei Astrowoche.de

Neues Jahr, neues Glück? Na, haben auch Sie schon in die Sterne für dieses Jahr geschaut und Ihr Jahreshoroskop gelesen? Wie, Sie haben das bisher versäumt und noch keine Ahnung, was Ihr Jahreshoroskop Ihnen für die kommenden zwölf Monate voraussagt? Dann warten Sie nicht lange und werfen Sie sofort einen oder auch zwei Blicke in unser Jahreshoroskop.

Ob Job, Liebe, Gesundheit - erfahren Sie, wie dieses Jahr für Sie in sämtlichen Lebenslagen wird! Denn in Ihrem Jahreshoroskop lesen Sie praktisch zusammengefasst, wie die nächsten Monate Ihnen gesonnen sind: spannend, unerwartet oder doch viel eher routiniert und geruhsam?

Außerdem finden alle, die an Ihrem Jahreshoroskop vom vergangenen Jahr interessiert sind, Ihre im Jahr zuvor prognostizierten Aussichten für die zwölf Monate. So können Sie ganz leicht vergleichen, wie sich die Jahreshoroskope von den unterschiedlichen Jahren unterscheiden.

Das Tolle am Jahreshoroskop: Durch das rechtzeitige Studieren der Jahresprognose für Ihr Sternzeichen, können Sie sich ganz relaxt auf das nächste Jahr freuen, bzw. sind gewappnet für alle positiven und vielleicht auch negativen Dinge, die da kommen mögen. Dank dem Jahreshoroskop wissen sie gut Bescheid, welche Lebenslagen Ihnen im Januar, Februar, März, April, Mai, Juli, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember bevorstehen, und es kann keine noch so komplizierte Situation aus der Bahn werfen. Besser noch: Sie werden sie mit Ihrem Wissen prima meistern können.

Unser Jahreshoroskop bieten Ihnen somit konstanten Lebensrat, das ganze Jahr über, denn natürlich können Sie immer wieder in das Jahreshoroskop klicken und sich die Aussichten für Ihr Jahr in Erinnerung rufen. Daneben haben wir den tollen Service der regelmäßigen Tages-, Wochen- und Monatshoroskope für Sie. So haben Sie nicht nur eine ganzjährige Lebenshilfe durch das Jahreshoroskop, sondern auch detaillierte Infos für jeden Tag, jede Woche und jeden einzelnen Monat.

Mit Ihrem Jahreshoroskop wissen Sie immer, wie sich Ihr Leben im gesamten Jahr entwickelt. Durch das Jahreshoroskop sind Sie somit immer "Herr der Lage", denn Sie sind gut informiert, was das Jahr mit sich bringt.

Viel Spaß beim Lesen von Ihrem Jahreshoroskop!

Copyright 2019 astrowoche.de. All rights reserved.