close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für astrowoche.wunderweib.de/ Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Aszendent-Widder

 

Ehrgeizig, energetisch, selbstbewusst: der Aszendent Widder

Menschen mit dem Aszendenten Widder sind sehr aktiv und ständig in Bewegung. Sie verfolgen ihre Ziele mit Leidenschaft und sind dabei sehr ehrgeizig. Abenteuer sind mit dem Aszendent Widder also garantiert.

Diese ganze Energie, die der Aszendent Widder in sich trägt, kann aber auch schnell dazu führen, dass das Fass zum Überlaufen gebracht wird. Aus Tatendrang und Temperament können dann Egoismus oder ein aufbrausendes Verhalten werden.

Menschen mit dem Aszendenten Widder wechseln schnell ihre Meinung und neigen dazu, nicht unbedingt offen für Kompromisse zu sein. Deswegen fällt es diesen Menschen auch manchmal schwer, eine enge Bindung mit jemanden einzugehen. Sie fühlen sich schnell eingeengt und brauchen ihren Freiraum, um ihre Ziele zu verfolgen und ihren eigenen Interessen nachgehen zu können. Etwas stur können Sie dabei auch sein.

Nichtsdestotrotz macht der Aszendent Widder sehr kommunikativ und auf andere Menschen zuzugehen, wird Ihnen nichts ausmachen. Schnell aufzugeben, das kommt für Sie überhaupt nicht in Frage. Klappt etwas mal nicht, nehmen Sie erneut Anlauf und versuchen es nochmal von einer anderen Seite, um an Ihr Ziel zu kommen.

 

Diese positiven Eigenschaften verleiht der Aszendent Widder

Der Aszendent Widder verleiht eine große Menge an Energie, die sich auch in Form von innerer Entschlossenheit zeigt. Der Blick ist immer auf das Ziel gerichtet und auch vor unbekanntem Terrain scheut jemand mit dem Aszendenten Widder nicht zurück. Im Gegenteil: Hat man einen Menschen mit diesem Aszendenten an seiner Seite, so kann man sich darauf verlassen, dass es nie langweilig wird. Seine kreative Art, gebündelt mit seinem Mut und Optimismus, kann große Veränderungen herbeiführen.

Mit dem Widder-Aszendent Geborene müssen nicht lange überlegen, bevor sie zu großen Taten aufbrechen. Sie schreiten voller Selbstbewusstsein voran. 

Die geheimnisvollen Seiten des Widders: In ihm lebt ein Pionier, Abenteurer und Kämpfer

 

Aszendent Widder: So wirkt er sich in Partnerschaften aus

Grundsätzlich macht der Aszendent Widder offen für die Liebe. Zu flirten und zu daten, fällt mit diesem Aszendenten nicht schwer. 

Doch Partnerschaften sind für Menschen mit dem Aszendenten Widder nicht immer leicht. Sie fühlen sich schnell in ihrer Freiheit beraubt, wenn ihnen Menschen nahkommen. Haben sie jedoch einen Partner*in gefunden, der*die weiß und auch akzeptiert, dass diese Menschen sich ab und zu ein wenig abkapseln müssen, steht einer glücklichen Beziehung nichts im Weg.

Welches Sternzeichen passt zum Aszendenten Widder?

Mit den zum Teil sehr starken Emotionen des Widder-Aszendenten kommen feinfühlige und sanfte Sternzeichen wie die Waage besonders gut zurecht. 

Lesen Sie hier das große Partnerhoroskop für alle Sternzeichen.

 

Diese Dinge müssen Menschen mit Aszendent Widder üben

Wie bereits angedeutet, kann das ganze Temperament des Aszendenten Widder dazu führen, dass seine Qualitäten in Hochmut oder Rücksichtslosigkeit umschlagen. Daher hilft es als Mensch mit diesem Aszendenten zu lernen, sich manchmal ein wenig zurückzunehmen.

Sie müssen sich ein wenig Zeit dafür nehmen, zu spüren, wann sich andere Personen vielleicht überrumpelt von ihrer ganzen Energie fühlen. Das fällt oft nicht leicht und es kann sein, dass Ihr Verhalten auf andere sogar aggressiv und egoistisch wirkt.

Schulen Sie Ihr Feingefühl und üben Sie sich im richtigen Ton. Dann wird Ihre bewundernswerte Ehrlichkeit nicht als zu schroff zu empfunden.

Zum Weiterlesen:

Copyright 2022 astrowoche.de. All rights reserved.