close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für astrowoche.wunderweib.de/ Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Aszendent-Fische

 

Empathisch, sensibel und besonnen: der Aszendent Fische

Fische Aszendenten sind echte Menschenfreunde. Das Wohl anderer geht gerne mal über Ihr eigenes. Sie sind immer freundlich, hilfsbereit und voller Liebe.

Ihre Umgebung und die Bedürfnisse anderer nehmen Sie mit Ihren feinen Antennen immer sehr genau wahr. Auf Veränderungen reagieren Sie oft sehr sensibel. Aus der Ruhe bringt Sie dabei trotzdem nichts.

Da Sie für jedes Problem eine Lösung kennen, sind Sie ein sehr vertrauensvoller Freund für Menschen in Ihrem Umfeld.

Der eher schüchterne und gutmütige Aszendent Fische geht nicht gern aktiv auf Menschen zu, sich zu öffnen fällt Ihnen schwer. Kennen Sie Ihr gegenüber aber schon besser, sind Sie der beste Freund, den man sich wünschen kann.

Fantasie, Geduld, Sensibilität und Kreativität sind die vorherrschenden Eigenschaften beim Aszendent Fische. Sie scheinen in sich selbst zu ruhen, was sich positiv auf viele Lebensbereiche auswirken kann.

Alles über das Sternzeichen Fische - 20.02. bis 20.03.

 

Diese positiven Eigenschaften verleiht der Aszendent Fische

Ihr überproportional ausgeprägtes Einfühlungsvermögen sorgt dafür, dass Sie andere Menschen besonders gut verstehen und sich auf sie einstellen können.

Am besten aufgehoben sind Aszendent Fische Geborene in Pflegeberufen, im Journalismus, im Schauspiel-Business, in der Musik-Branche oder in sozialen Berufen.

Im Team arbeiten Sie am besten. Differenzen im Arbeitsumfeld erkennen Sie als erstes und versuchen sofort die Wogen zu glätten.

Ein hektisches Leben ist nichts für den Aszendent Fische. Sie träumen sich gerne in andere Welten, sind spirituell interessiert und ziehen sich bei Stress in sich selbst zurück. Das schützt Ihr sensibles Wesen.

So gehen Sie am besten mit einem Fisch um

 

Aszendent Fische: So wirkt er sich in der Liebe aus

Wer unter dem Aszendenten Fische geboren wurde, macht die Probleme von anderen leider zu oft auch zu seinen, sie halsen sich damit zusätzliche seelischen Lasten auf. In einer Beziehung müssen Sie sich deshalb zu 100 Prozent auf ihren Partner verlassen können. Emotionaler Rückhalt ist wenigstens so wichtig wie die Liebe selbst.

Eine Beziehung gehen im Aszendent Fische Geborene mit den Aszendenten Krebs, Skorpion, Löwe, Wassermann oder Waage ein. Diese Verbindungen können ein ganzes Leben halten.

Die besten Partner für den Fisch: Er bleibt immer ein kleines Rätsel

 

Diese Dinge müssen Menschen mit dem Aszendenten Fische üben

Sie stehen immer für den anderen ein, ohne auch nur eine Sekunde an sich selbst zu denken. In dieser Hinsicht kennen Sie leider keine Grenzen. Daran müssen Sie Ihr Leben lang arbeiten, um sich selbst zu schützen.

Verlieren Sie sich nie selbst aus dem Blick. Es ist schön, dass Sie so für andere einstehen. Wenn Sie aber nicht auf sich achten, haben auch Ihre Mitmenschen nichts von Ihrer Fähigkeit Gutes zu tun.
Vielleicht tut es Ihnen gut, sich sportlich zu betätigen. Schwimmen kann beispielsweise sehr entspannend wirken, um hektischen Situationen zu entfliehen.

Zum Weiterlesen:

Copyright 2022 astrowoche.de. All rights reserved.