close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für astrowoche.wunderweib.de/ Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Tendenzen - für die nächste Woche vom 13.02 - 19.02

Die Magie der Liebe verzaubert uns!

Manche glauben ja, der Valentinstag sei nur für die Umsätze der Blumenhändler da. Die Sterne dieser Woche, von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt, widersprechen energisch. So gut wie alle Aspekte rund um den Valentinstag haben auf die eine oder andere Weise mit dem wundervollsten Thema unseres Lebens zu tun. Wohin wir unsere Schritte auch lenken, die Liebe begegnet uns auf allen Wegen. Also, steuern wir am besten doch gleich den Blumenladen an ...

Der Mond im Sextil zur Liebesgöttin Venus und im Trigon zum Glücksplaneten Jupiter – ein schöneres Sternengeschenk zum Valentinstag kann es nicht geben. Da funkeln rote und goldene Herzchen am Himmel. Anders gesagt: Die Magie der Liebe verzaubert für einen Moment unser Leben. Unsere Worte formen sich wie selbstverständlich zu einer Liebeserklärung. Wir verstehen, wir verzeihen, wir reichen uns zärtlich die Hand, wir kommen uns nahe. Und wir blicken in Liebe auch auf uns selbst. Heute dürfen wir die Liebe in ihrer schönsten Form genießen: Schwerelos, bedingungslos, beglückend. Wir lächeln beseelt und lachen vor Freude. Am Mittwoch nehmen dann Venus und Neptun in Konjunktion das Thema Liebe etwas ernster. Wir betrachten unser Leben und machen uns Gedanken darüber, ob die Liebe darin den Platz gefunden hat, der ihr zusteht. Ganz gleich, zu welchen Ergebnis wir da kommen, wir haben genug Zeit, wenn nötig das eine oder andere zu korrigieren. Am Donnerstag machen uns dann Sonne und Saturn in Konjunktion klar, dass Liebe auch immer Verantwortung beansprucht. Wer uns liebt, will sich bei uns auch geborgen und gut aufgehoben fühlen. Gibt’s da etwa noch Nachholbedarf? Am Samstag ließe sich unter einem Merkur-Jupiter-Sextil alles reparieren, was noch reparaturbedürftig ist. Man findet jetzt die richtigen Worte. Wer anderes im Sinn hat, könnte unter dem positiven  Merkur-Jupiter-Aspekt vielleicht auch sein Glück im Lotto versuchen. Der Sonntag steht wieder ganz im Zeichen der Liebe. Venus und Pluto im Sextil, so ein Aspekt entzündet immer die Feuer von Sex und Leidenschaft. Er offenbart aber auch, wie tief die Liebe in unseren Herzen verankert ist. Die einfühlsame Fische-Sonne küsst uns dann am Sonntag noch einmal zärtlich auf die Wange. Und wir sagen Danke für so viel Liebe!

Ihr

Erich Bauer

Tendenzen
Copyright 2023 astrowoche.de. All rights reserved.