Horoskop

Das Gesundheits-Horoskop für die Woche vom 24. bis 30. August 2020

Voller Schwung durch die Woche! Lesen Sie jetzt das Horoskop für Ihre Gesundheit in der aktuellen Woche vom 24. bis 30. August 2020.

1 / 8
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das Gesundheits-Horoskop für die Woche vom 24. bis 30. August 2020

Ihr persönliches Gesundheits-Horoskop von unserer Astrologin Christine Schoppa:

Werden Sie mit dem Mond zur Kräuterhexe

Diese Woche ist der Mond zunehmend. Der Körper ist aufnahmefähiger für Vitamine und Nährstoffe. Der Montag beginnt mit einem Mond im Skorpion. Dieser Mond hilft Ihnen beim Kräutersammeln. Anschließend können die Kräuter getrocknet oder anderweitig verarbeitet werden. Wenn dann der Mond in den Schützen wandert, macht der Rücken Probleme. Aber mit dem richtigen Sport können Sie Ihrem Rücken Gutes tun.

Schwimmen ist eine sehr schonende Art und Weise, um die Muskulatur des gesamten Körpers zu trainieren. Durch den Druck werden Gelenke, Bänder, Sehnen und die Wirbelsäule entlastet. Auch Wandern, Nordic Walking und Radfahren sind gut für den Rücken. Die Rückenmuskulatur wird gestärkt. Beim Radfahren müssen allerdings Radgröße und Sattel perfekt passen. Squashen und Tennis gehören zu den eher nicht rückenfreundlichen Sportarten. Zu viel Sitzen ist ebenfalls schlecht für den Rücken. Die Muskeln verkürzen sich. Lehnen Sie sich beim Sitzen mal nach vorne und mal nach hinten und wechseln Sie häufig die Position. Setzen Sie bei alltäglichen Bewegungen die richtige Technik ein, wie z. B. das richtige Tragen von schweren Lasten.

Mit Entspannungsübungen tun Sie Ihrem gestressten Rücken Gutes. Am besten eignen sich Yoga, Qigong und Progressive Muskelentspannung. Wenn Sie regelmäßig etwas für Ihren Rücken tun, dann gibt es eher selten Rückenprobleme.

Hinweis: Bitte verstehen Sie unsere Gesundheitstipps und Ratschläge als vorbeugende und unterstützende Maßnahmen. Konsultieren Sie bei Krankheiten und Beschwerden dennoch immer Ihren Arzt oder Apotheker.

Ihr Jahreshoroskop 2020

Chinesisches Horoskop 2020 für das Jahr der Metall-Ratte