Horoskop

Das Gesundheits-Horoskop für die Woche vom 5. bis 11. März 2018

1 / 8
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das Gesundheits-Horoskop für die Woche vom 5. bis 11. März 2018

Ihr persönliches Gesundheits-Horoskop von unserer Astrologin Christine Schoppa:

Wenn der Rücken Probleme macht – auf die richtige Haltung kommt es am?

Diese Woche steht der Mond im Schützen und dieses Zeichen ist in der medizinischen Astrologie dem Rücken zugeordnet. Wichtig für einen gesunden Rücken ist die richtige Haltung und dafür nenne ich Ihnen ein paar Tipps: Leider empfinden wir das Sitzen (und Stehen) mit Rundrücken oft als bequem, doch durch die unnatürliche Krümmung von Lenden- und Brustwirbelsäule, das Vorstrecken des Kopfes und das „Nach-hinten-Kippen” des Beckens, wird der Rücken stark belastet. Vermeiden Sie das so gut es geht durch eine gerade Haltung! Lernen Sie, ganz natürlich und entspannt durch den Tag zu gehen. Sie müssen die Brust weder extrem weit rausstre­cken noch extrem anspannen. Bleiben Sie locker und wählen Sie lieber eine neutrale Körperstellung. Auch richtig sitzen will gelernt sein:

1. Am besten nicht länger als 40 Minuten am Stück, wenn es sich vermeiden lässt.

2. Richten Sie Ihren Oberkörper so auf, dass die Wirbelsäule ihre natürliche Krümmung einnimmt.

3. Beine nicht fest zusammenpressen, sondern leicht auseinanderhalten.

4. Becken nach vorne kippen statt nach hinten.

5. Oberschenkel sind zum Knie hin leicht abfallend. 6. Füße stehen auf dem Boden. 7. Füße nicht überkreuzen.

Hinweis: Bitte verstehen Sie unsere Gesundheitstipps und Ratschläge als vorbeugende und unterstützende Maßnahmen. Konsultieren Sie bei Krankheiten und Beschwerden dennoch immer Ihren Arzt oder Apotheker.

Lesen Sie hier Ihr Jahreshoroskop 2018