Life Hack: Handyhülle aus Luftballon

Auf Pinterest merken

Nützlicher Life Hack für Zuhause

Das teure Smartphone ungeschützt zu lassen, kann ganz schön nervenaufreibend sein. Jeder kleine Stolperer verursacht Angst um das Handy. Ein kleiner Trick schafft Abhilfe: Dieser Life Hack verrät wie sie simpel und ohne große Kosten eine Handyhülle aus Luftballons bauen können.

Dafür braucht es keinen großen Aufwand: Einfach den Luftballon aufpusten, Handy auf die Oberfläche drücken und die Luft langsam ablassen. Das Plastik des Ballons schließt sich um das Smartphone und fertig ist die Handyhülle.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Handyhüllen sind Ihnen zu teuer? Wir zeigen mit einem Life Hack wie Sie einfach und günstig eine Handyhülle aus einem Luftballon selbst basteln können.