close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für astrowoche.wunderweib.de/ Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Video: iPhone 6 wagt Sprung aus dem All

 

Das iPhone 6 im Weltall

Das iPhone 6 war bereits in der Mikrowelle , wurde in Coca-Cola geröstet und auch sonst schon auf viele unterschiedliche Arten getestet. Doch dieses neue Video zeigt einen Versuch, der bisher noch mit keinem iPhone 6 durchgeführt wurde.

Zuletzt war es Felix Baumgartner, der 2012 den Sprung aus der Stratosphäre wagte. Jetzt im Jahr 2015 folgte ihm das iPhone 6 .

Ein Schutzhüllenhersteller für iPhones hatte die Idee, das Apple-Gerät mithilfe eines Ballons hoch hinauf in die Stratosphäre steigen zu lassen. Natürlich mit dabei: eine Go Pro-Kamera. Diese filmte die Reise des iPhone 6 ins Weltall.

Leider wurde das iPhone 6 nicht im freien Fall wieder hinunter auf die Erde befördert. Das wäre ja mal ein Härtetest der Extraklasse gewesen. Dennoch: Bisher hat niemand ein iPhone 6 ins All aufsteigen und davon auch noch ein Video filmen lassen. Der Versuch ist definitiv etwas vollkommen Neues und bestimmt auch ziemlich werbewirksam.

Noch mehr Details und natürlich den iPhone 6-Versuch selbst, gibt es im Video unten zu sehen.

Ein Sprung aus dem Weltall? Das ist für ein iPhone 6 doch kein Problem. Wie dieses Video ganz eindeutig beweist.

Kategorien:
Copyright 2022 astrowoche.de. All rights reserved.