MondlaufVollmond im August 2020: Die Geheimnisse des Erntemondes

Wann ist Vollmond im August 2020? Welche Wirkung hat er auf uns? Bei uns finden Sie die Antworten.

Die Energien des Mondes begleiten uns immerzu. Doch gerade der Vollmond hat auf die Sternzeichen eine besondere Wirkung. Was der Vollmond im August 2020 bewirkt, lesen Sie hier nach. 

Neumond im August 2020: Der richtige Zeitpunkt für einen strahlenden Neubeginn

 

Vollmond im August 2020: Wann ist er?

Der nächste Vollmond zeigt sich am 3. August 2020 um 17:58 Uhr am Himmel. Dieses Mal steht er im Sternzeichen Wassermann. Der Vollmond im September 2020 wird wiederum im Zeichen Fische stehen.

Der Vollmond im August trägt den Namen Erntemond, weil im August die Zeit der Getreideernte ist. Andere Namen für diesen Vollmond sind: Ährenmond, Sichelmond oder auch Getreidemond.

Wann ist Neumond? Alle Termine für 2020

 

Wie wirkt der Vollmond im Wassermann auf die Sternzeichen?

Der Vollmond im Wassermann am 3. August 2020 macht uns darauf aufmerksam, dass es Regeln und Vorschriften gibt, denen wir uns nicht unbedingt beugen wollen. Vielleicht hast du schon länger das Gefühl, in einem Alltagstrott gefangen zu sein, der dir so nicht mehr gefällt? Dann wird es jetzt nur noch deutlicher, dass es Zeit ist, etwas zu verändern. Wichtig ist nur, dass wir bei allem Veränderungsdrang nicht vergessen, dass wir auch Rücksicht auf andere nehmen müssen. Gesunder Egoismus ist eine Sache, doch dieser sollte nicht so ausarten, dass Mitmenschen verletzt werden. 

Horoskop für den Neuanfang: Magischer Vollmond im Wassermann

Zum Weiterlesen:

Kategorien:
Copyright 2020 astrowoche.de. All rights reserved.