close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für astrowoche.wunderweib.de/ Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Vollmond-EnergienDer Vollmond am 18.03.2022 macht diesen 3 Sternzeichen das Leben richtig schwer!

Für drei Sternzeichen wird der Vollmond am 18. März 2022 zu einer echten Herausforderung. Sie haben mit seinen Energien zu kämpfen und kommen nur schwer voran.

Video Platzhalter
Inhalt
  1. Steinböcke sind wie ausgebremst
  2. Skorpione neigen zur Hektik
  3. Sternzeichen Wassermann: Es geht nur langsam voran

Bei klarer Sicht lässt sich der Vollmond am 18. März 2022 bereits in den Morgenstunden ab ca. 08:18 Uhr betrachten. Dieser steht im Sternzeichen Jungfrau und wirkt sich auf alle Sternzeichen ganz unterschiedlich aus. Während einige Zeichen positiv durch die Vollmondkraft beeinflusst werden, gibt es drei Sternzeichen, die mit diesem Vollmond ziemlich zu kämpfen haben.

Vollmond im März 2022: Der Lenzmond öffnet uns die Augen!

 

Steinböcke sind wie ausgebremst

Steinböcke werden froh sein, wenn der Tag rund um den Vollmond vorbei ist. Obwohl der Mond im Sternzeichen Jungfrau steht, mit welchem Sie in einigen Punkten gut harmonieren, werden Sie es heute schwer haben. Sie arbeiten ungewohnt unkonzentriert und fühlen sich ziemlich erschöpft. Die Mondpause von 09:12 Uhr bis 12:27 macht es da nur schlimmer: Sie sind wie ausgebremst und schaffen im Job nur das allernötigste, was ziemlich frustriert. Nehmen Sie sich am besten nichts mehr vor und gönnen Sie sich etwas Entspannung, es geht bald wieder bergauf.

 

Skorpione neigen zur Hektik

Der Jungfrau-Vollmond bekommt Skorpionen überhaupt nicht gut. Sie sind total hektisch, nehmen sich zu viel auf einmal vor und versuchen ihre Vorhaben auf den letzten Drücker umzusetzen. Dadurch kann es immer wieder zu Flüchtigkeitsfehlern kommen, die ziemlich nerven. Auch der/ die Partner*in kann sich durch Ihre Hektik ziemlich gestresst fühlen und es kann zum Streit kommen. Versuchen Sie, sich selbst und andere nicht so sehr unter Druck zu setzen und die Dinge gelassener anzugehen, dann lassen sich noch ein paar ihrer Vorhaben umsetzen.

 

Sternzeichen Wassermann: Es geht nur langsam voran

Auch Wassermännern macht es der Vollmond nicht leicht. Sie verfallen schnell mal ins Grübeln, sind dabei jedoch so abgelenkt, dass Sie alles um sich herum vergessen. Ihre To-do-Liste ist so lang wie noch nie, jedoch kommen sie jetzt nur schleppend voran. Versuchen Sie dennoch, sich nicht stressen zu lassen und die Dinge der Reihe nach anzugehen. Wenn die Vollmond-Energien erstmal vorbei sind, sind Sie wieder in alter Form.

 

Zum Weiterlesen:

 

Artikelbild und SocialMedia: pjsells / iStock

Kategorien:
Copyright 2022 astrowoche.de. All rights reserved.