Mondphase

Neumond September 2022: So verändert er jetzt unsere Beziehungen!

Der nächste Neumond findet am 25. September 2022 statt. In welchem Sternzeichen er sich befindet und welche Energien er mit sich bringt, erfahren Sie hier.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Neumond bietet uns jeden Monat den perfekten Zeitpunkt dafür, um uns aus alten Verhaltensmustern oder Lebenssituationen zu befreien und zu neuen Ufern aufzubrechen. Am Sonntag, den 25. September 2022, um ca. 23:56 Uhr, findet ein Neumond im Sternzeichen Waage statt. Dieser ereignet sich kurz nach dem ersten Tag der Waage-Saison und des kalendarischen Herbstbeginns.

Sie wollen die magischen Kräfte des Neumonds optimal für sich nutzen? Dann starten Sie jetzt Ihr persönliches Beratungsgespräch mit Aurea-Coach Katharina Ott.

So beeinflusst der Waage-Neumond die Sternzeichen

Passend zum Namen steht das Sternzeichen Waage für Ausgeglichenheit und Harmonie. Menschen mit diesem Zeichen setzen Ihre Interessen besonders charmant und diplomatisch durch. Ähnlich wie Wassermann oder Schütze Geborene haben Waagen einen Hang zur Gerechtigkeit und setzen sich ebenso verständnisvoll und mitfühlend für die Anliegen ihrer Mitmenschen ein.

In Kombination mit dem Waage-Neumond und der ohnehin stattfindenden Waage-Saison, werden auch die anderen Sternzeichen von den besonderen Energien beeinflusst.

Die Glückstage der Sternzeichen im Oktober 2022

Da der Waage vor allem eine ausgeglichene und erfüllte Beziehung zu Ihren Mitmenschen sehr wichtig ist, stehen unter diesem Neumond die Beziehungen mit unseren Mitmenschen im Vordergrund. Es geht vor allem darum, Liebesbeziehungen oder auch Freundschaften und auch Geschäftsbeziehungen noch harmonischer und ausgewogener zu gestalten. Nehmen Sie sich doch mal wieder Zeit für Ihr Herzblatt oder den Freundeskreis? Besonders gemeinsame Unternehmungen schweißen nun zusammen. Auch ernsthafte Gespräche in einer entspannten Atmosphäre können dabei helfen, das gegenseitige Verständnis und somit das harmonische Gleichgewicht zwischen einander zu stärken. Sprechen Sie die Probleme behutsam an und legen Sie alle Karten offen auf den Tisch. Die Waage-Energien verleihen Ihnen die nötige Feinfühligkeit dafür.

Doch es gilt auch, die eigenen Bedürfnisse und Wünsche in den Mittelpunkt zu rücken. Überlegen Sie sich ganz in Ruhe, was Sie noch bis zum Jahresende verändern wollen und wohin die Reise für Sie gehen könnte. Zum nächsten Vollmond hin können Sie dann überprüfen, was Sie während der vergangenen Neumondphase bereits erreicht haben. Meditationen und Yoga sind sehr hilfreich dabei, um Körper und Seele in Einklang zu halten und den Stress des Alltags zu vergessen. Auch mit verschiedenen Neumond-Ritualen können Sie sich die Kräfte des Mondes zunutze machen.

Unter dem Waage-Einfluss wird auch die Ästhetik großgeschrieben, weshalb Gestaltungsarbeiten oder Verschönerungen im eigenen Heim am besten gelingen können. Da der Neumond ohnehin dazu einlädt, sich von alten Dingen zu befreien, können Sie sich auch in Ihrem Heim leichter von unnützem Ballast trennen und somit Platz für etwas Neues schaffen.

Weitere Horoskope:

Artikelbild und SocialMedia: Sjo / iStock