Astro-Coaching

So werden Sie endlich Ihre Schuldgefühle los

1 / 14
Foto: iStock
Auf Pinterest merken

So werden Sie endlich Ihre Schuldgefühle los

Diese Woche verrät Astrologe Erich Bauer im Astro-Coaching, wie Sie endlich Ihre Schuldgefühle loswerden können.

Die Astrologie ist die älteste Psychologie der menschlichen Geschichte: Schon vor 3000 Jahren hat sie die „Gattung Mensch“ in zwölf verschiedene Typen eingeteilt. Die moderne Psychologie, die erst im 18. Jahrhundert entstand, hat sich zunächst radikal von der Astrologie abgewandt. Heute suchen allerdings immer mehr Psychologen wieder die Nähe zu ihr. Das ist für beide Seiten ein großer Gewinn.

Die Worte „Schuld“ und „Schuldgefühle“ tauchen schon in alten kirchlichen Schriften im fünften Jahrhundert auf. Damals entstand auch der kirchliche Brauch, seine Schuld in einem Gespräch mit einem Priester zu bekennen, dann würden sie einem vergeben.

Aber Schuldgefühle bzw. eine Schuld, deren man sich bewusst ist, machen nur einen winzigen Teil der tatsächlichen Last an Schulden aus. Die allermeisten davon sind dem Bewusstsein entzogen. Das Wissen darüber geht auf den berühmten Psychoanalytiker Sigmund Freud zurück.

Er sprach als Erster davon, dass Schuld und die damit verbundenen Schuldgefühle im Unterbewusstsein ihr Unwesen treiben und als solche gar nicht in Erscheinung treten, sondern sich tarnen: Man bekommt Angst, wird krank, baut einen Unfall, macht sich Sorgen, wird depressiv.

Was ist das für eine Schuld, die in einer dermaßen verfälschten Form in Erscheinung tritt? Eine, für die sich das Ich schämt, oder eine, die mit großer Angst verbunden ist.

Ein Beispiel: Ein Kind ist wütend auf seine Eltern. Aber es hat auch die Erfahrung gemacht, dass es bestraft wird, wenn es seine Wut äußert. Jetzt, wo seine Wut zu stark ist, dass es sich auf die Eltern stürzen könnte, überwiegt die Angst. Sie „muss“ verdrängt werden.

Das „berühmteste“ Schuldgefühl aus der Ära Freuds mündet in den Ödipuskomplex: Ein Junge liebt seine Mutter und erlaubt sich die Fantasie, seinen Rivalen, den Vater, zu töten. Diese Fantasie löst so starke Schuldgefühle aus, dass er sie tief in seinem Unterbewusstsein verstecken muss. Dass er deswegen später homose­xuell oder impotent wird, ist dann ein möglicher Ausdruck dieser Schuld.

In der heutigen Zeit sind Schuldgefühle zu einem Hauptthema in den psychologischen Praxen gewordenen, weil man seine Gefühle immer mehr unterdrücken muss. Der Beitrag der Astrologie zu diesem Thema lautet, dass die einzelnen Tierkreiszeichen unterschiedlich damit umgehen und spezielle Mechanismen der Verarbeitung und Bewältigung besitzen.

Lesen Sie am Ende der Galerie auch Ihre Therapie von Erich Bauer, um Ihre Schuldgefühle zu bewältigen.

Hier gibt es Ihre Horoskope für 2016

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.