TraumsymbolikTraumdeutung Mutter: Was bedeutet es, von seiner Mutter zu träumen?

Sie träumen immer wieder von Ihrer Mutter? In Ihrem Traum erschien Ihnen Ihre Schwiegermutter? Was Träume von der eigenen oder anderen Müttern zu bedeuten haben, erfahren Sie bei uns.

Inhalt
  1. Traumdeutung Mutter: Ein tiefer Einblick in Ihre Seele
  2. Wenn Sie Ihre Mutter im Traum hören
  3. Was bedeutet es, wenn ich von einer anderen Mutter träume?
  4. Traumdeutung Familie: Was sich hinter der Symbolik verbirgt
  5. Traum von Stief- oder Schwiegereltern: Das bedeutet er

Die Mutter-Kind-Beziehung ist von zentraler Bedeutung für die Kindesentwicklung. Es ist die erste Beziehung eines jeden Kindes, weshalb sie möglichst fürsorglich sein sollte. Entwickelt sich die Beziehung jedoch nicht gut, können Ängste und Zweifel entstehen. Im Leben eines Mannes kann die Folge ein Abhängigkeitsverhältnis von älteren Frauen sein oder dass er sein Bedürfnis nach einer Beziehung leugnet. Auch bei einer Frau wird das Verhältnis zur Mutter alle weiteren Beziehungen beeinflussen. Folgen einer schlechten Mutter-Tochter-Beziehung können sein, dass sie sich in die Rolle gedrängt fühlt, sich um einen bedürftigen Mann zu kümmern oder sie geht auf Liebesbeziehungen ein, in denen sie nicht auf ihre Kosten kommt. Die Beziehung zur Mutter kann in Träumen aufgearbeitet werden.

 

Traumdeutung Mutter: Ein tiefer Einblick in Ihre Seele

Im Traum symbolisiert die Mutter Weiblichkeit und Feminines, aber sie ist auch ein schöpferisches Symbol und kann somit ebenfalls für Fruchtbarkeit und spirituelle Nahrung stehen.

Träumt eine Frau von Ihrer Mutter, stehen Ihnen angenehme Aufgaben und ehrliche Freuden bevor.

Ein tatsächlich schlechtes Verhältnis zur Mutter kann im Traum durchaus harmonisch und herzlich dargestellt werden. Dies deutet auf die Sehnsucht nach mehr Harmonie, nach innerer Ausgeglichenheit hin, aber den Wunsch nach mehr Gleichgewicht im Leben.

Sie verarbeiten ein Schuldgefühl, wenn Ihre verstorbene Mutter in Ihrem Traum wieder lebendig wird. Dieses Schuldgefühl kann zum Beispiel aus einem Streit vor ihrem Tod entstanden sein. Es kann aber auch ein Warntraum sein.

Stirbt Ihre Mutter jedoch in Ihrem Traum, obwohl Sie eigentlich noch am Leben ist, kann dies eine Vorhersage für das Ende einer Lebensphase sein und den Beginn von etwas Neuem ankündigen. Der Traum kann aber auch Trost und Hoffnung versprechen oder bedeuten, dass Sie von Gewissensbissen geplagt werden. Träumen Sie regelmäßig von Ihrer Mutter, versinnbildlicht sie Ihre Unsicherheit und Unselbstständigkeit. Träumen Sie jedoch selten von ihr, ist Ihr seelisches Verhältnis zu Ihrer Mutter in Ordnung.

Sehen Sie im Traum Ihre Mutter bedeutet das Glück. Ist sie zudem so gekleidet, wie sie es immer ist, versinnbildlicht dies zufriedenstellende Ergebnisse für alle Ihre Unternehmungen. Geben Sie Ihrer Mutter einen Kuss, werden Sie geschäftlich erfolgreich sein oder aber es bedeutet, dass Sie von Ihren Freunden geschätzt und geliebt werden.

 

Wenn Sie Ihre Mutter im Traum hören

Sie haben Ihre Mutter lediglich gehört? Dieser Traum verkörpert die Vernachlässigung Ihrer Pflichten sowie die Verfolgung vom falschen geschäftlichen Weg. Schreit Ihre Mutter vor Schmerzen prophezeit, Ihnen der Traum eine bevorstehende Krankheit Ihrer Mutter. Es kann aber auch eine allgemeine Bedrohung ankündigen. Sprechen Sie jedoch direkt mit Ihrer Mutter, wird Ihnen ein Vorhaben gelingen und Sie werden bald gute Nachrichten bezüglich einer Ihnen am Herzen liegende Angelegenheiten erhalten.

Sieht Ihre Mutter allerdings ausgemergelt aus oder ist gar tot, deutet der Traum Kummer aufgrund einer Todesnachricht oder aufgrund einer zugefügten Schmach an.

 

Was bedeutet es, wenn ich von einer anderen Mutter träume?

Wenn Sie im Traum eine Mutter sehen, die Angst hat und sich Sorgen um ihr Kind macht, symbolisiert dies eine bestehende Gefahr oder dass Sie von dem Unglück einer anderen Person in Mitleidenschaft gezogen werden. Ist sie jedoch glücklich und liebevoll um ihr Kind bemüht, werden Sie von dem Glück eines anderen Menschen profitieren.

 

Traumdeutung Familie: Was sich hinter der Symbolik verbirgt

Die Familie symbolisiert häusliches Glück, eine erfüllte, friedliche Ehe oder Partnerbeziehung. Der Traum davon bedeutet unter anderem, dass Sie sich genau das wünschen und mehr darum bemühen sollten. Oder Sie erkennen darin, dass Sie mit Ihren familiären Verhältnissen zufrieden und glücklich sein können. Von der eigenen Familie zu träumen, ist meistens ein positives Zeichen, solange bis Sie sich im Traum mit ihren Lieben überwerfen.

 

Traum von Stief- oder Schwiegereltern: Das bedeutet er

Stiefeltern versinnbildlichen eine Störung im Lebenslauf. Im Traum stehen sie dafür, dass Sie sich der Laune einer fremden Person beugen müssen.

Bei der Traumdeutung der Schwiegermutter ist Ihr persönliches Verhältnis zu ihr von entscheidender Bedeutung. In der altindischen Traumdeutung ist sie ein Symbol für geschäftliche Erfolge. In anderen Traumbüchern verkörpert die Schwiegermutter indessen eine Warnung vor Streitigkeit.

Weitere spannende Artikel zur Traumdeutung:

Kategorien:
Copyright 2018 astrowoche.de. All rights reserved.