Horoskop

Das Gesundheits-Horoskop für die Woche vom 20. bis 26. September 2021

Lesen Sie jetzt das Horoskop für Ihre Gesundheit in der aktuellen Woche vom 20. bis 26. September 2021.

1 / 8
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das Gesundheits-Horoskop für die Woche vom 20. bis 26. September 2021

Ihr persönliches Gesundheits-Horoskop von unserer Astrologin Christine Schoppa:

Diese alternativen und sanften Heilmethoden mag der Mond

Gleich zu Beginn der Woche steht der Mond in den Fischen und es geht auf Vollmond zu. Das ist eine gute Zeit, um sich mit alternativen Heilmethoden zu befassen oder einen Heilpraktiker aufzusuchen. Und immer beliebter wird die traditionelle chinesische Medizin. Das jahrtausendealte Heilwissen der Chinesen umfasst Akupunktur, Heilkräuterbehandlung, Bewegungstherapien wie Qigong und Tai Chi sowie Ernährung und Massage. Die TCM geht davon aus, dass sich Gesundheit und Lebensenergie aus dem Wechselspiel der Gegensätze Yin und Yang speisen. Während in China Pflanzenheilkunde und Ernährung Vorrang haben, ist die häufigs­te TCM-Anwendung bei uns die Akupunktur. Sie wird vor allem bei Rückenschmerzen, Tennisarm, Schulterbeschwerden, Knieproblemen und Migräne eingesetzt.  Die chinesische Kräuterheilkunde ist eine wahre Schatzkiste. Prinzipiell lohnt sich damit ein Behandlungsversuch bei jeder chronischen Erkrankung. Während Kräuter und Nadeln ein Fall für den Experten sind, kann man Tai Chi und Qigong sehr gut selbst lernen – Sportvereine und Fitnessstudios bieten Kurse an. Die sanften, fließenden Übungen stärken die Abwehr und helfen dabei, Stress abzubauen.

Hinweis: Bitte verstehen Sie unsere Gesundheitstipps und Ratschläge als vorbeugende und unterstützende Maßnahmen. Konsultieren Sie bei Krankheiten und Beschwerden dennoch immer Ihren Arzt oder Apotheker.

Zum Weiterlesen:

Artikelbild und Social Media: Redaktion Astrowoche