Allgeiers Astro-WissenDie Bedeutung des Mondes im Quadrat und in Opposition zu anderen Planeten

In der aktuellen Astrowoche klärt uns unser Chefastrologe Michael Allgeier über die Bedeutung von Quadraten und Oppositionen des Mondes mit anderen Planeten auf.

Inhalt
  1. Mond Quadrat oder Opposition Merkur
  2. Mond Quadrat oder Opposition Venus
  3. Mond Quadrat oder Opposition Mars
  4. Mond Quadrat oder Opposition Jupiter
  5. Mond Quadrat oder Opposition Saturn
  6. Mond Quadrat oder Opposition Uranus
  7. Mond Quadrat oder Opposition Neptun
  8. Mond Quadrat oder Opposition Pluto
  9. Mond Quadrat oder Opposition Mondknoten
  10. Mond Quadrat oder Opposition Aszendent
  11. Mond Quadrat oder Opposition MC

Der Mond, unsere Seele, ist das innere Zentrum von uns und unserem Geburtshoroskop. Nur wenn wir uns wohlfühlen, bei uns und in uns sind, können wir befreit aufleben und den oft harten Anforderungen des Alltags positiv begegnen. Stimmt irgendetwas mit dem Mond und unserer Seele nicht, weil sie unter schlimmen Kindheitserlebnissen oder aktuellen Traumata leidet, wächst das Risiko einer Erkrankung, da die verwundete Seele sich oft nur über den Körper Ausdruck verschaffen und auf sich aufmerksam machen kann. Schwierige Mond-Aspekte in unserem Geburtshoroskop sollten wir deshalb auch sehr ernst nehmen.

Die Seele ist wie ein Schwamm, der alle möglichen Eindrücke in sich aufsaugt. Unser Mond speichert die guten wie schlechten Eindrücke und Erlebnisse und legt sie in den Tiefen der Seele ab. Werden die negativen Eindrücke, Erfahrungen und Belastungen zu groß, kann die Seele allmählich unerträglich schwer und letztlich sogar krank werden. Es ist daher sehr wichtig, dass wir nicht nur unseren Körper pflegen und versuchen in Schuss zu halten, sondern uns auch um unser Seelenleben kümmern, das mindestens ebenso viel Zuwendung und Pflege braucht. Manche Menschen haben von Geburt an seelischen Druck und innere Belastungen, wenn der Mond kritische Aspekte mit speziellen Planeten eingeht.

Das Seelenpartner-Horoskop: Wer ist der wichtigste Mensch für mich?

 

Mond Quadrat oder Opposition Merkur

Da bei diesen Aspekten oftmals der Verstand stark vom Unterbewusstsein beeinflusst wird, kann man hier mitunter Unentschiedenheit, Unbeständigkeit, mangelnde Aufnahmefähigkeit und geistige Unbeholfenheit feststellen. Es sind zwar durchaus gute geistige Anlagen vorhanden, doch werden diese falsch entwickelt. Mit der Wahrheit nehmen es diese Menschen oft nicht so genau. Außerdem führen diese Aspekte zu starker Ruhelosigkeit, Nervosität und Inkonsequenz.

 

Mond Quadrat oder Opposition Venus

Diese Aspekte geben Launenhaftigkeit, Beeinflussbarkeit und eine schwache Urteilskraft. In Gefühlsangelegenheiten sind diese Menschen oft sehr schwankend und unberechenbar. Dennoch können auch Menschen mit solchen Aspekten beliebt sein, jedoch haben sie die Neigung ihre Schüchternheit durch allzu selbstbewusstes Auftreten zu überspielen. Außerdem können sie ihre Gefühle oftmals nicht genügend ausdrücken. Mitunter neigen sie zu Bequemlichkeit und Übertreibungen: Hier sind dann sexuelle Ausschweifungen ebenso denkbar, wie beispielsweise übermäßiges Essen.

 

Mond Quadrat oder Opposition Mars

Diese Aspekte geben eine dauernd gereizte, empfindliche und aufgeregte Wesensart. Solche Menschen verlieren leicht die Beherrschung und lehnen sich gegen jede Einschränkung und jeden Zwang auf. Die Gesundheit ist schwach und muss schwer erkämpft werden. Meinungsverschiedenheiten und Streitereien im Alltag belasten schwer und können zu Genusssucht und Alkoholismus führen (speziell bei Besetzung der Wasserzeichen Krebs, Skorpion und Fische). Vor allem das Verhältnis zu Frauen ist oft angespannt. Für diese Menschen ist es wichtig, systematisch Selbstachtung und Selbstkontrolle zu erlernen.

So gehen Sie am besten mit einem Steinbock um

 

Mond Quadrat oder Opposition Jupiter

Diese Aspekte geben zwar auch Beliebtheit, jedoch auch eine schwache Urteilsfähigkeit und innere Konflikte religiöser Art. Selbst diese Aspekte bringen noch gute Erfolge im Beruf, dann muss aber der Saturn gut zu Jupiter oder Mond stehen. Sonst sind Tendenzen der Faulheit, Unvorsichtigkeit in Geldangelegenheiten, Verluste und Nachteile durch Frauen angezeigt, ferner Schaden durch Speku­lationen und Prozesse sowie Ent­täuschungen in Teilhaberschaften. Gesundheitlich müssen sich Menschen mit schlechten Mond-Jupiter-Aspekten häufig vor Übergewicht in Acht nehmen, da sie gern zu viel essen. Auch Leberkrankheiten sind angezeigt.

 

Mond Quadrat oder Opposition Saturn

Diese Aspekte können wie ein schwerer Schatten auf der Seele lasten, wenn nicht andere Aspekte im Horoskop Gegenteiliges anzeigen. Sie geben dem Leben des Horoskopeigners eine ungewöhnliche Schwere, auf beinah allen Gebieten tauchen Schwierigkeiten und Hindernisse auf, was zu Depressionen, Minderwertigkeitskomplexen und Lebensangst führen kann. Oft ist es eine gestörte Mutter-Kind-Beziehung, die später zu mangelndem Selbstvertrauen führt, wie diese Menschen überhaupt dazu neigen, allzu sehr in der Vergangenheit verhaftet zu bleiben. Bei Frauen kann es zu Erkrankungen der Sexualorgane, bei Männern oft zu Ehelosigkeit oder mehreren Trennungen kommen. 

 

Mond Quadrat oder Opposition Uranus

Menschen mit diesen Konstellationen verfügen neben guten Geistesgaben über einen starken Eigensinn und Fanatismus sowie große Unbeständigkeit. Die Neigung zu ständiger Ruhelosigkeit, Reizbarkeit und Halsstarrigkeit führt zu Unfällen und unangenehmen Zwischenfällen. Nichts ist für diese Menschen schlimmer als ein routinemäßiger Alltag oder das Verhaften in Altem und Vergangenem. Hier werden sie versuchen so schnell wie möglich auszubrechen. Ihren Mitmenschen erscheinen sie daher oft unzuverlässig und unberechenbar, was vor allem in Partnerschaften und im Familienleben zu großen Schwierigkeiten führen kann. Ihr unbedingter Wunsch nach Freiheit und Unabhängigkeit ist ein Feind jeder festen Beziehung. Im weiblichen Horoskop deuten diese Aspekte auf eine schlechte Gesundheit hin, im männlichen auf eine unbeständige Ehe.

 

Mond Quadrat oder Opposition Neptun

Menschen mit diesem Aspekt laufen Gefahr sich allzu sehr von Fantasien, Träumereien und unterbewussten Motivationen leiten zu lassen. Sie erliegen daher oft starken Selbsttäuschungen und Gefühlsverwirrungen. Mit der Wahrheit nehmen sie es oftmals nicht sehr genau. Ihre Sehnsucht, beständig in Gefühlen zu schwelgen, äußert sich oft in einer Neigung zu Alkohol und anderen Rausch- und Betäubungsmitteln. Außerdem machen diese Aspekte unzuverlässig, haltlos, allzu passiv und bringen Verleumdungen.

 

Mond Quadrat oder Opposition Pluto

Diese Aspekte verleihen ein sehr einseitiges, extremes Gefühlsleben. Solche Menschen neigen dazu etwas erzwingen zu wollen. Dabei schaden sie sich oft durch ihre Selbstüberschätzung, Unduldsamkeit und Gereiztheit selbst. Es sind schwankende Naturen voller Wankelmut und Unent­schlossenheit. Menschen mit diesen Aspekten sind oft genusssüchtig und zügellos, außerdem leisten sie sich Entgleisungen aller Art. Eifersucht, verletzter Stolz etc. können zu extremen Gefühlsausbrüchen führen. 

 

Mond Quadrat oder Opposition Mondknoten

Diese Aspekte deuten auf Anpassungsschwierigkeiten, starke Empfindlichkeit und viele Entfremdungen und Trennungen hin, wobei vorwiegend das Verhältnis zu Frauen oder zu seelisch stark entwickelten Personen belastet ist. Menschen mit diesen Konstellationen haben kein Geschick im Umgang mit der Öffentlichkeit und mit Kindern.

 

Mond Quadrat oder Opposition Aszendent

Diese Konstellationen lassen oftmals auf eine gestörte Mutter-Kind-Beziehung und emotionale Probleme bei der Darstellung der eigenen Persönlichkeit schließen. Außerdem ist fast immer eine große Ruhelosigkeit gegeben. Mitunter sind auch eine schwache Konstitution, ein Hang zu Gefühlsübertreibungen und zu negativen Launen und Gemütsstimmungen festzustellen. Bei der Opposition unterliegt man leicht fremden Einflüssen, vor allem von Frauen. Die seelische Widerstandskraft ist gering.

 

Mond Quadrat oder Opposition MC

Diese Menschen haben große Schwierigkeiten beim Einleben in einen Beruf. Bei der Opposition stören die Familienverhältnisse oder eine Entwurzelung das berufliche Fortkommen. Grundsätzlich jedoch sagen schlechte Mond-MC-Aspekte aus, dass man unbeliebt ist, in irgendeiner Weise seelisch gestört und gefühlsmäßig sehr unausgeglichen, vor allem in beruflichen Dingen. Ständige Stimmungswechsel und schwankende Lebensziele erschweren das berufliche Fortkommen. Außerdem deuten diese Aspekte auf Schwierigkeiten mit weiblichen Personen im Beruf hin.

Weiterlesen: 

 

 

Kategorien:
Copyright 2018 astrowoche.de. All rights reserved.