Astro-CoachingGeld und Finanzen: Der Krebs und sein Bezug zum Geld

In welchem Haus verbirgt sich ein finanzielles Risiko für den Krebs? Erich Bauer erörter für uns, inwiefern die Geld-Partner Einfluss auf die finanzielle Lage der Sternzeichen haben. Was bringt ihnen Geld und was nimmt ihnen Geld?

Inhalt
  1. Lieber Krebs, Sie sind manchmal zu blauäugig in Sachen Geld
  2. Das bringt dem Krebs Geld
  3. Das nimmt dem Krebs Geld
  4. Der Krebs und seine Geld-Partner

 

Lieber Krebs, Sie sind manchmal zu blauäugig in Sachen Geld

Krebs-Geborene sind besondere Menschen. Das verrät schon ihr Tierkreiszeichen-Symbol, der Krebs. Dieses Geschöpf ist wahnsinnig empfindsam. Es braucht ein festes Gehäuse, um sich zu schützen und in das es sich bei der kleinsten Gefahr zurückziehen kann. Menschen mit diesem Tierkreiszeichen sind genauso empfindsam. Ihr Schutz besteht aus einer Wohnung, und wenn sie könnten, würden sie ihr „Schneckenhaus“ nie verlassen. Schon als Kinder legen manche Krebs-Geborene Geld ein Sparschwein an, um sich später einmal ihr sicheres „Nest” kaufen zu können. Wenn sie älter sind, legen sie ihr Geld auf die Bank und wenn es viel ist, auch in irgendwelchen Aktien an. Allerdings für wilde Spekulationen auf dem freien Markt sind sie nicht zu haben. Sicher, damit es in ihrem Schneckenhaus auch richtig gemütlich ist, brauchen sie noch weiteres Geld, um schöne Möbel und schmackhaftes Essen zu kaufen. Auf alles andere, was es draußen in der Welt so gibt, können Sie auch gerne verzichten. Hauptsache es stimmt zu Hause.

 

Das bringt dem Krebs Geld

Die Astrologie sagt, ob jemand arm ist wie eine Kirchenmaus oder im Geld schwimmt, hängt erstens davon ab, wie sein Verhältnis zum Zeichen Stier ist und zweitens, wie sein persönliches, zweites Solarhaus lautet. Nun, der Abschnitt Stier befindet sich in seinem elften Solarhaus. Das ist ein Hinweis, dass diese Menschen ausgesprochen erfinderisch sind, um zu Geld zu kommen. Manche verdienen sich zum Beispiel zusätzliches Geld, indem sie Pullover stricken und sie auf einem Trödelmarkt verkaufen. Das elfte Solarhaus verweist auch auf gute Freunde, und in aller Regel fühlen sich diese Menschen im Pulk ihrer Freunde sicher. Man gibt, wenn man etwas hat, und man bekommt, wenn einem etwas fehlt. Ein Problem steckt allerdings auch im elften Solarhaus, dem Stier: Es macht sie manchmal bodenlos gutmütig. Mir sind Krebs-Geborene bekannt, die ihr ganzes Geld verloren haben, weil sie von einer angeblich total sicheren Einnahmequelle hörten. Dann gibt es auch noch die Krebse, die sich in einen armen „Schlucker“ verlieben und, um ihm zu helfen, ihm Geld leihen und dann verlassen werden. Ihr persönliches zweites Solarhaus wiederum lautet Löwe. Das ist mit der Grund, warum Krebse ihr Geld zu gerne in einer schönen Wohnung anlegen.

 

Das nimmt dem Krebs Geld

Finanzielle Risiken verbindet die Astrologie mit dem achten Solarhaus. Bei Krebs-Geborenen lautet es Wassermann. In dieser Beziehung wird das zuvor gesagte erst richtig deutlich, nämlich, dass diese Menschen ungeheuer blauäugig und leichtfertig mit ihrem Geld umgehen können. Manchmal bekommt man den Eindruck, sie besitzen überhaupt kein reales Verhältnis zum Geld. Sie handeln wie im Traum, und sind dann unglaublich erstaunt und oft auch furchtbar enttäuscht und verzweifelt, weil ihnen das Geld durch die Finger rinnt. Hinzu kommt, dass sie es häufig mit solchen Beratern zu tun haben, die ihre Gutmütigkeit schamlos ausnutzen. Wenn es um Geld geht, müssen Krebse unbedingt „erwachsen“ werden. Das bedeutet, sich genau zu erkundigen, Vergleiche durchzuführen und sich nur von offiziellen Beratungsstellen Hilfe anbieten zu lassen. Aber, und das soll hier auf keinen Fall verschwiegen werden, nicht jeder Krebs verliert sein Geld durch Unvorsichtigkeit. Es gibt Menschen mit diesem Sternzeichen, die durch ihre Einfälle reich geworden sind. Zwei berühmte Beispiele sind D. Rockefeller, ein super Millionär aus Amerika, und Johann Jakob Astor, ein deutscher Unternehmer, der sehr reich geworden ist.

 

Der Krebs und seine Geld-Partner

Geld-partner Widder: Widder animieren Krebs-Geborene zu einem lockeren Umgang mit Geld, sogar zu Verlusten.

Geld-partner Stier: Er ist bei Krebsen als Geschäftspartner beliebt. Er verleiht Sicherheit. Krebs und Stier zusammen sind ein optimales Team, um reich zu werden.

Geld-partner Zwillinge: Vorsicht! Zwillinge nehmen ihnen ihr Geld, und Krebse wissen oft nicht einmal, wer es ihnen genommen hat. Bei Geschäften unbedingt eine neutrale Person organisieren.

Geld-partner Krebs: Zusammen mit einem weiteren Krebs machen sie gute Geschäfte. Sie werden unterstützt. Sie können gemeinsam sogar eine Immobilie erwerben und endlich ihr eigenes Haus beziehen.

Geld-partner Löwe: Der Löwe hilft Ihnen, ihr Geld zu vermehren. Allerdings ist er auch das Sternzeichen, dass ihnen Ihr Geld wieder entlockt und nicht immer für solche Dinge, die wirklich wichtig sind.

Geld-partner Jungfrau: Die Jungfrau ist ein optimaler Geschäftspartner. Sie hilft, zu Geld zu kommen und es nicht leichtsinnig auszugeben. Weniger günstig ist allerdings die Ängstlichkeit einer Jungfrau.

Geld-partner Waage: Die Waage tut Krebsen nicht gut. Sie nimmt ihnen ihre Sicherheit bei Geschäften, weil sie selbst keinen festen Standpunkt bezieht. Das verunsichert dann auch den Krebs.

Geld-partner Skorpion: Skorpione sind auf vielen Bereichen die besten Partner. Auch wenn es um Geld geht, kann man sicher sein, richtig zu liegen. Insbesondere wenn es um Immobilien geht, ist der Skorpion optimal.

Geld-partner Schütze: Schütze-Menschen unterstützen die Traumtänzerei von Krebs-Geborenen. Man sollte sie besser meiden bzw. einen sicheren Fachmann als Berater mit hinzunehmen.

Geld-partner Steinbock: Das Zeichen Steinbock liegt im Tierkreis dem Abschnitt Krebs genau gegenüber. Insofern bietet sich ein Steinbock immer als optimaler Partner für Geschäfte an.

Geld-partner Wassermann: Der Wassermann ist wie erwähnt die absolute „Geldbremse“ für Krebs-Geborene, weil er sie zu unüberlegten Aktionen animiert.

Geld-partner Fische: Fische-Geborene wecken die intuitive Ader bei Krebsen und ermöglichen manchmal viel Geld. Da ist zuweilen regelrecht Magie im Spiel.

 

Kategorien:
Copyright 2019 astrowoche.de. All rights reserved.