Allgeiers Astro-WissenMars-Energie, die in einem schlummert, will gelebt werden

Was bedeutet Mars im Sextil und Trigon zu den anderen Planeten? Wie wirkt sich das auf Ihre Persönlichkeit, Ihre Wünsche und Ängste aus? Chefastrologe Michael Allgeier hat die Antworten.

Inhalt
  1. Mars Sextil oder Trigon Jupiter
  2. Mars Sextil oder Trigon Saturn
  3. Mars Sextil oder Trigon Uranus
  4. Mars Sextil oder Trigon Neptun
  5. Mars Sextil oder Trigon Pluto
  6. Mars Sextil oder Trigon Mondknoten
  7. Mars Sextil oder Trigon Aszendent
  8. Mars Sextil oder Trigon MC

Jeder Mars hat seine ganz speziellen Qualitäten und seine eigne Art, sich durchzusetzen. Diese hängt zunächst von seiner Zeichenstellung ab. Der wässrige Mars in den Fischen wird sich etwa niemals so direkt und brachial in Szene setzen wie der feurige Mars im Widder. Stark beeinflusst wird die Qualität von Mars allerdings auch von seinen Aspekten, die er eventuell mit anderen Planeten im Geburtshoroskop bildet. Steht etwa Pluto im Trigon zum Fische-Mars, dann schlummern in dem scheinbar harmlosen Fische-Mars doch gewaltige Energien, die dann abgerufen werden können, wenn der Horoskopeigner sie braucht.

Sextile und Trigone sind, wie schon öfter angemerkt, sehr ähnlich, wirken harmonisch und deuten stets eine Energie an, die man sich, sofern man an Wiedergeburt glaubt, in vorigen Leben erworben hat und nun abrufen kann, sofern sie erforderlich ist. Gerade bei Mars und seinen Aspekten haben Sextile und Trigone allerdings eine wesentliche Unterscheidung. Mars-Sextile sind aktiver, lassen ihre Kraft schneller ein- und umsetzen, während Trigone zwar insgesamt noch stärker und noch harmonischer sind, manchmal aber kaum zum Einsatz kommen.

Warum das so ist? Nun, Trigone des Mars deuten Kräfte und Energien an, deren man sich hundertprozentig gewiss ist, auf die man sich verlassen kann, da sie selbstverständlich vorhanden ist sind. Das Sextil muss sich dagegen noch einen Tick mehr um das Hervorholen seiner Kraft bemühen. Erfolgreiche Hochleis­tungssportler etwa werden tendenziell eher ein Mars-Sextil-Pluto und noch mehr ein Quadrat als ein Mars-Trigon-Pluto im Horoskop haben. Bei Mars Trigon Pluto ist die innere Anspannung eben nicht so groß, dass man sich unbedingt austoben und kämpfen muss, man weiß nur, dass man, wie gesagt, könnte, wenn man muss.

So ähnlich ist das auch mit den anderen Mars-Aspekten. Eine glückliche und positive Kraft ist vor allem das Sextil oder Trigon zwischen Mars und Jupiter, das Menschen im Horoskop haben, die sich schnell, klar und konsequent durchsetzen können, wenn sie ein wichtiges persönliches Anliegen verfolgen. Es ist ein Aspekt, der mutig, aber nicht tollkühn und unvorsichtig macht. Diese Mars-Jupiter-Aspekte sind letztlich immer sehr zielgerichtete Kräfte, je nachdem, wie sie im persönlichen Horoskop auftauchen.

Sehr erwünscht und hilfreich sind natürlich auch Sextile und Trigone zwischen Mars und Saturn. Das sind im positiven Sinne echte Leistungsaspekte, die gerade in Situationen, in denen man sich unter Druck befindet, groß auftrumpfen können. Der Grund, warum Mars und Saturn so gut miteinander harmonieren, ist auch klar: Saturn lenkt im harmonischen Aspekt mit Mars seine gewaltigen Energien in Bahnen, bündelt sie und richtet sie auf ein Ziel. So muss es sein. Tolle Aspekte, die oft mit großen Lebenserfolgen einhergehen! Hier gilt es insbesondere beim Trigon, sich zu überwinden, die Bereitschaft zur Leistung hervorzurufen, die starke Kraft zu wecken.

Mars Sextil oder Trigon Uranus macht den Mars sehr eigenwillig. Diese Menschen wissen genau, was sie wollen und stehen damit oft im Gegensatz zu dem, was andere anstreben. Stört aber auch nicht wirklich. Diese harmonischen Aspekte zeigen an, dass man in solchen Konkurrenzsituationen oft als Sieger hervorgehen wird. Neues anstreben, andere Wege, nicht immer den normalen zu gehen, ist die Stärke dieses Mars, der, wenn es sein muss, auch sehr schnell und überraschend zuschlagen kann. Bei ihm muss man keine Sorge haben, dass er zu spät dran ist und gute Gelegenheiten verpassen könnte. Auch in gesundheitlicher Hinsicht sind diese Mars-Aspekte oft sehr gut und schenken Vitalität bis ins hohe Alter hinein.

Bei Sextil oder Trigon zwischen Mars und Neptun verbünden sich zwei sehr gegensätzliche Kräfte miteinander. Mars ist ja seiner Natur nach aktiv, nach außen gerichtet, will tatkräftig in Erscheinung treten und handeln, während Neptun über die inneren, unbewussten geistigen Kräfte eines Menschen herrscht. Das heißt nun, dass viele Handlungen und Entscheidungen, die Menschen mit diesen Aspekten treffen, von inneren, un­bewussten Kräften beeinflusst und gespeist werden. Man könnte auch sagen, dass diese Typen instinktsicher ihre Willenskraft einsetzen und richtige Entscheidungen aus dem Gefühl, aus dem Bauch heraus treffen. Viele gute Schwimmer haben übrigen Mars-Neptun-Winkel in ihrem Horoskop, da hier die Energie des Mars im Wasser (Neptun) besonders gut zur Geltung kommt.

Günstige Mars-Aspekte in einem Horoskop machen einen Menschen nicht unbedingt besser. Aber sie zeigen zumindest an, dass diese Menschen etwas leichter und besser mit ihren Aggressionen umgehen können, wodurch alleine schon sehr viel Ärger und Unfälle im Leben vermieden werden können. Wirkliche Antreiber sind aber die spannunsgeladenen Konjunktionen, Quadrate und Oppositionen zwischen Mars und den anderen Planeten normalerweise noch viel stärker, da sie eben mit inneren Spannungen verbunden sind, die raus müssen und sich Ausdruck verschaffen wollen.

 

Mars Sextil oder Trigon Jupiter

Gute Lebenskraft, meist vorzügliche Gesundheit und starke körperliche Widerstandskraft. Auffallend sind ferner die große Begeisterungsfähigkeit, die Tatkraft, der Mut, die Entschlossenheit, Zielstrebigkeit und Tüchtigkeit sowie das energische, zielbe­wusste Handeln.

Die Willenskraft ist überdurchschnittlich stark ausgeprägt, meist zeigen sich eine optimis­tische Lebenshaltung und eine große Liebe zum Sport. Erfolge stellen sich fast zwangsläufig im Leben ein. Menschen mit diesem Aspekt sollten sich sowohl körperlich als auch intellektuell fordern. Ein echter Siegeraspekt!

Das chinesische Horoskop 2019: So wird das Jahr des Erd-Schweins

 

Mars Sextil oder Trigon Saturn

Ein starker Aspekt, der Ausdauer, Unermüdlichkeit und enorme Widerstandskraft gibt. Keine Anstrengung ist zu groß, der Einsatz wächst hier mit den Anforderungen. Es besteht eine Art ererbte Härte und Durchsetzungskraft. Der Lebenskampf der Vorfahren hat sich tief ins Bewusstsein eingeprägt. Menschen wählen oft Berufe, in denen sie Kontrolle über andere Menschen haben und die Organisationstalent erfordern.

Ihr Jahreshoroskop 2019: So aufregend wird das Merkur-Jahr

 

Mars Sextil oder Trigon Uranus

Originell, erfinderisch, energisch, offen und tatkräftig. Dieser Aspekt gibt viel Impulsivität und außergewöhnliche Energien, die spontan und plötzlich eingesetzt werden. Der Geist ist meist sehr aktiv, der Charakter neigt zu selbstständigem Handeln. Diese Menschen sind insgesamt sehr unternehmungslustig, geistreich, ironisch und sarkastisch, manchmal fast auch etwas mürrisch und unwirsch. Sie lieben Reisen und die kritische Erforschung von esoterischen Wissenschaften. Nervenüberreizungen können wie bei allen anderen Mars-Uranus-Winkeln auch zu cholerischen Ausbrüchen führen.

Sextil und Trigon: Die starke Lebenskraft in Ihrem Horoskop

 

Mars Sextil oder Trigon Neptun

Starkes Gefühls- und Empfindungsleben, findet auch in den verfahrensten Lagen und Situationen Auswege, erfolgreiche Tat durch richtige Einfühlung, gute Instinkte, erfolgreicher Kampf gegen das Chaos, gegen Gerüchte, gegen Korruptionen, Aufdecken von Geheimnissen, geistige Heilkräfte. Der Charakter besitzt eine eigentümliche, oft unerklärliche Anziehungskraft und eine starke Ausstrahlung. Gewöhnlich besteht eine Abneigung gegen Konventionelles und Gewöhnliches.

Auffallend sind ein großes Kunstinteresse, die idealistische Tatbereitschaft und das ausgeprägte Einfühlungsvermögen. Diese Menschen haben ein fantastisches Gespür und können künftige Entwicklungen regelrecht erahnen.

Neptun in den Häusern: Er ist der Planet der Künstler und Kreativen

 

Mars Sextil oder Trigon Pluto

Große körperliche Widerstandskraft und starke Lebenskraft. Steht Mars in einem Tierkreiszeichen, in dem er sich gut entfalten kann (vor allem Widder, Skorpion, Steinbock), dann sind geradezu übermenschliche Kraftanstrengungen und Leistungen möglich. Auffallend sind ansonsten das meist starke Selbstvertrauen, der große Ehrgeiz und der durchschlagende und bestimmende Wille. Menschen mit diesen Aspekten können sehr impulsiv sein und haben Erfolge durch ungestümes Draufgängertum und durch gewaltsames Vorgehen. Sie erreichen fast immer ihr Ziel. Das Sextil tritt hier oft noch stärker spürbar in Erscheinung als das Trigon.

Pluto und seine magische Kraft

 

Mars Sextil oder Trigon Mondknoten

Freude an der Zusammenarbeit mit anderen, dynamische aktive Gemeinschaften gründen oder aufsuchen, Kameradschaftlichkeit, soziale Einstellung, sich Nachkommenschaft wünschen. Diese Aspekte können letztlich dazu beitragen altes und belastendes Karma aufzulösen. Hier muss sehr genau die Stellung des aufsteigenden Mondknoten in seinem jeweiligen Haus beobachtet und analysiert werden.

Der Mondknoten in den 12 Häusern: Er schickt uns karmische Aufgaben

 

Mars Sextil oder Trigon Aszendent

Große Tatkraft und Vitalität, körperlich oft sehr anziehende Personen, zeugungsstark. Menschen mit diesen Aspekten wollen anderen ihre Meinung und ihren Willen aufzwingen. Sie haben eine angeborene Neigung zu führen und die wesentlichen Richtlinien zu bestimmen. Sie geben sowohl in partnerschaftlichen als auch geschäftlichen Teilhaberschaften meist den Ton an, falls nicht andere schwerwiegendere Aspekte dagegensprechen.

 

Mars Sextil oder Trigon MC

Große Handlungsbereitschaft, Entschlussfähigkeit, Zielbewusstsein, Selbstständigkeit und Umsicht. Menschen mit diesen Aspekten sind oft energisch antreibende Persönlichkeiten, die über ein gutes Organisationstalent verfügen. Diese Aspekte verleihen die Fähigkeit, größere berufliche Vorhaben und Lebensziele zu verwirklichen.

 

Kategorien:
Copyright 2019 astrowoche.de. All rights reserved.