close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für astrowoche.wunderweib.de/ Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

23.11.2022 bis 21.12.2022Schütze-Saison ab 23.11.2022: Starten Sie jetzt in eine neue Lebensphase!

Nachdem die Skorpion-Saison die Sternzeichen nach innen Blick ließ, richtet sich mit der Schütze-Saison am 23. November 2022 die Energie nach außen. Eine dynamische Zeit des Wachstums und der Veränderung steht bevor.

Video Platzhalter

Der lebensbejahende Schütze liebt die Herausforderung. Ein Schütze will sich stets weiterentwickeln und hat große Ziele. Mit Vergnügen und Tatendrang stürzt er sich in das nächste Abenteuer. Ruhe ist für dieses Sternzeichen wie Stillstand: schwer zu ertragen!

Da die Sonne nun in dieses Feuerzeichen wechselt, überträgt sich diese Energie auch auf alle anderen Sternzeichen. Daher wird die kommende Zeit zwar etwas rastlos, aber auch abwechslungsreich. 

Jetzt lesen: Das Jahreshororskop 2023 für alle Sternzeichen

Was Ihr Sternzeichen konkret in den kommenden Wochen erwartet, verrät Ihnen Astrologin Jana Winter

 

Wie die Schütze-Sonne auf die Sternzeichen wirkt

Vom 23. November 2022 bis zum 21. Dezember 2022 befindet sich die Sonne im Sternzeichen Schütze. Die Eigenschaften des Sternzeichens spielen daher in der kommenden Zeit eine wichtige Rolle. Schützen werden als freiheitsliebend und gesellig angesehen. Mit ihrer direkten Art treten sie anderen auch mal ungewollt auf die Füße. Doch das liegt im Wesen des Sternzeichens, das gerne die Wahrheit ausspricht. Für das optimistische Feuerzeichen geht es im Leben jedoch letztlich vor allem um eins: Erkenntnis und Weiterentwicklung.

Die Charaktereigenschaften des Schützen kommen genau zur richtigen Zeit. Denn während sich die Skorpion-Saison mit den inneren Gefühlen beschäftigte und eine Neuorientierung anstieß, geht es jetzt an die Umsetzung der neuen Ziele. Das Sternzeichen Schütze wird vom Planet Jupiter regiert, der für Wachstum, Fülle und Glück steht. Wenn es in letzter Zeit neue Erkenntnisse und Ziele gab, dann ist jetzt der ideale Zeitpunkt gekommen, um diese Träume Wirklichkeit werden zu lassen. Wer jetzt zielt, trifft auch mit großer Wahrscheinlichkeit. Nutzen Sie diese Gelegenheit!

Alles über das Sternzeichen Schütze - 23.11. bis 21.12.

 

Neumond, Neptun, Zwillings-Vollmond: Was in dieser Saison noch kommt

Im November wirkt nicht nur die Energie des Schützen auf die Sternzeichen. Der Neumond am 23. November 2022 bietet eine gute Zeit für einen Neubeginn. Zeitgleich beendet auch Jupiter seine Rückläufigkeit und wird wieder direktläufig. Die Energien der letzten Sonnenfinsternis rücken in den Hintergrund und Neues kann wachsen.

Am 5. Dezember 2022 findet die Rückläufigkeit des Planeten Neptun endlich ein Ende. Neptun ist der Planet der Illusion, Spiritualität und der bedingungslosen Liebe. Mit dem Eintritt seiner Direktläufigkeit bietet sich uns die wunderbare Chance, sich mit dem Universum und dem höheren Selbst zu verbinden. Eine hochsensible Zeit der Klarheit tritt ein. Der Fokus wird wieder zurück auf das wirklich Wichtige gelenkt. 

Rückläufiger Neptun 2022: So öffnet er allen Sternzeichen endlich die Augen!

Am 8. Dezember erscheint der Zwillings-Vollmond auf der Bildfläche. Hierdurch wird an die Energie des rückläufigen Planeten Mars angeknüpft. Eine gewisse Trägheit macht sich breit. Die Energie erinnert an Juli 2022: ein Schritt vor und zwei zurück. Ausgelöst durch den Kraftplanet Mars kann es in dieser Zeit auch mal hitzig zugehen und laut werden.

Die Energie während dieser Zeit ist herausfordernd, doch wer auf sein Herz hört, wird sie gut überstehen. Die Schütze-Saison ist letztlich dazu da, sich wiederaufzuladen und voller Vertrauen in die neue Lebensphase zu starten.

 

Zum Weiterlesen:

 

Artikelbild und Social Media: sutthirat sutthisumdang/iStock

Kategorien:
Copyright 2022 astrowoche.de. All rights reserved.