Typologie

Wie reagiert der Stier auf Mondpausen und wie kann er sich helfen?

Aus der Serie: Mondpausen: Wie die Sternzeichen reagieren und sich helfen können

Mondpausen sind keine einfache Zeit. Doch was macht eine Mondpause genau mit Ihrem Sternzeichen? Wie können Sie sich am besten in dieser Phase schützen? Wir haben die Antwort. 

2 / 12
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Typisch für das Sternzeichen Stier bei einer Mondpause: Sie beharren jetzt sehr auf Ihrer Meinung und lassen sich nicht davon abbringen. Gleichzeitig sind Sie sehr empfindlich, wenn Sie kritisiert werden und fühlen sich schnell persönlich angegriffen. 

Was Ihnen jetzt gefährlich wird: Sie essen viel, besonders Süßigkeiten aus Frust. Außerdem kann es passieren, dass Sie unerwartet mit Ängsten konfrontiert werden.

Da hilft nur, sich zu entspannen. Gerade ein Bad oder eine wohltuende Maske wirken jetzt Wunder. 

Zum Weiterlesen: