Horoskop

Wochenhoroskop der April-Sterne: 4 Tage Chancen, 3 Tage Gefahr

Tolle Chancen und große Gefahren: Die Sterne sind in Aprillaune! Was kann jetzt gelingen, was schiefgehen? Wir verraten Ihnen im Wochenhoroskop, wie Sie am besten durch die verrückte Sternenwoche kommen.

1 / 13
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wochenhoroskop der April-Sterne: 4 Tage Chancen, 3 Tage Gefahr

Aprilwetter. Die Sonne wärmt gerade Herz und Seele, da lässt der alte Winter urplötzlich unsere Frühlings-Träume erfrieren... Aprilwetter diese Woche auch am Sternenhimmel: Blitzschnell wechseln Glück und Pech: 4 Tage tolle Chancen, 3 Tage voller Gefahr! Ja, in dieser Woche toben sich die Sterne aus. Glückliche Momente folgen auf brennende Gefahren, verbissene Machtkämpfe in der Beziehung auf romantische Gefühle, Lebensfreude auf Hass, Erfolg auf Misserfolg. Tage im Frühlingssturm der Emotionen. Und Sie sind mittendrin. So müssen Sie versuchen, die Balance zu halten und gleichzeitig das Beste für sich herauszuholen. Mit der richtigen Taktik kann es gelingen.

So bleibt der Schütze mithilfe seines Sternzeichens gesund

Wochenhoroskop: Sterne, so launisch wie das Wetter

Betrachten wir diese verrückte Sternenwoche vom 8. bis 14. April genauer. Sie beginnt wie ein strahlender Frühlingsmorgen. Mond und Pluto im Trigon lassen am Montag die Sonne in uns aufgehen. Wir fühlen uns stark, optimistisch, der Kopf funkelt mit neuen Ideen. Am Dienstag ein Energie-Schub vom Mars: Jetzt scheint alles machbar, nichts unmöglich! Und dann dieser Mittwoch, ein Tag, der es in sich hat: Venus umarmt den Neptun in den tief empfindenden Fischen.

Sehr romantische Gefühle kommen hoch, gleichzeitig verbindet sich der intuitive Merkur in den Fischen mit dem Pluto im Sextil, tiefes Empfinden, Augenblicke voller Zauber könnten da entstehen... wäre nur diese Widder-Sonne nicht! Gefesselt im Quadrat von Saturn überflutet sie uns mit ungekannten Ängsten. Das Glück, das wir zu spüren glaubten, erfriert sekundenschnell. Am Donnerstag schon wieder alles anders: Mond und Uranus im Sextil stimmen uns heiter und optimistisch. Die Ängste? Schnee von gestern.

Das große Astro-Lexikon Teil 10: Begriffe mit U und V

Freitag, 12. April: Jupiter und Merkur im Quadrat aneinander gekettet, heißt so viel wie: Geld festhalten, eisern! Einkaufen, teure Unternehmungen, heute besser nicht. Und lassen Sie sich heute auch nicht zu finanziellen Abenteuern überreden, mögen die Gewinnaussichten noch so verlockend sein. Leichtgläubigkeit heißt die Gefahr, die heute in den Sternen steht. Und seien sie auch achtsam in Ihrer Beziehung. Venus und Saturn verzeihen nicht die kleinste Lüge!

Am Samstag lähmt Pluto die Sonne im Quadrat. Es kommt zu Machtkämpfen in den Beziehungen. Die Partner kleben fanatisch an Ihrer Lebenseinstellung, lassen keine andere Meinung zu. Streit ist vorprogrammiert. Streit, der zur Katstrophe führen kann. Am Sonntag dann der absolute Glücksaspekt: Jupiter geht ein beflügelndes Trigon zur Sonne ein: Berauschende Lebensfreude, Glücksmomente, die Chance, alte Lebensträume  zu verwirklichen. Was für ein Happy End in dieser verrückten Woche!

Klicken Sie sich in der Bildergalerie einfach bis zu Ihrem Sternzeichen durch!?

Lesen Sie jetzt Ihre Horoskope für das Jahr 2019